airliners.de Logo
Die buchhalterischen Tücken rund ums Kompensieren, © airliners.de
Da steht der Kompensationsbetrag in der Rechnung. © airliners.de
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/komeoaa-Z0Zxhj__wide__970", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© airliners.de"} }

Die Klimaauswirkungen meiner Flüge habe ich dieses Jahr mal mehr und mal weniger stark kompensiert. Manchmal habe ich einen CO2-Ausgleich in Form von langfristigen, oft ein Jahrzehnt andauernden Projekten hinzugekauft. In geringem Anteil habe ich mich aber auch schon für den Zukauf von nachhaltigem Flugtreibstoff, SAF entschieden.

Sowohl Lufthansa als auch Air France-KLM zum Beispiel ermöglichen das mittlerweile sehr komfortabel im digitalen Buchungsprozess: Ein paar Klicks und ein paar Euros später hat man sich zumindest in Teilen etwas vom schlechten Gewissen erleichtert.

Bei Air France-KLM gefällt mir zudem, dass Kompensieren und der SAF-Kauf sogar Teil des Statusprogramms ist. Wer das Geld hat, bekommt einen zusätzlichen Belohnungsweg. Für meinen nächsten Langstreckenweg bekomme ich dort selbst bei einer sehr niedrigen Kompensierung 14 XP, also Erfahrungspunkte. Das ist recht viel, wenn man bedenkt, dass es den ersten Vielfliegerstatus schon ab 100 XP gibt. Wer ordentlich in den Zukauf von SAF investiert, schafft deutlich mehr.

Die Frage nach dem Beleg

Was auf der einen Seite ein Vorteil ist, stellt sich bei Air France-KLM allerdings auch als ein Nachteil heraus – zumindest dann, wenn man über den investierten Betrag einen Beleg für die Steuer benötigt. Das kann durchaus eine interessante Option sein: Denn geht eine Ausgleichszahlung an einen gemeinnützigen Verein oder eine Stiftung, lässt sie sich steuerlich als Spende absetzen, zumindest dann, wenn sie die Jahrespauschale von 36 Euro überschreitet.

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Um diesen Artikel zu lesen, registrieren Sie sich jetzt

Als airliners+ Abonnent haben Sie Vollzugriff auf 20 Jahre Luftverkehrs-Expertise. Interessante Hintergründe, ausführliche Analysen, regelmäßige Kolumnen und fachkundige Tutorials verschaffen Orientierung in herausfordernden Zeiten. Mit kuratierten Nachrichten-Briefings und Eilmeldungen per E-Mail verpassen Sie keine relevanten Entwicklungen. Weitere Vorteile:

Paywall
  • Artikel als gestaltete PDFs archivieren
  • Plus-Newsletter und Volltext-RSS
  • Aktive Teilnahme an Webinaren
Jetzt für 1,00 € testen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - It provides detailed description, operation, component location, removal/installation and troubleshooting procedures to a maintenance manual level. Mehr Informationen
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren Hochschule Worms - Der Studiengang "Aviation Management (MBA)" ist ein kostenpflichtiger Weiterbildungsstudiengang der auf das Luftverkehrsmanagement spezialisierten Hoc... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Schlüsselband mit „Seatbelt“-Schnalle - Remove Before Flight - 1 Stück
Schlüsselband mit „Seatbelt“-Schnalle - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 gewebtes Schlüsselband (Lanyard), Motiv einseitig: Remove Before Flight** Der Hingucker an diesem festen, hochwertigen Schlüsselhalsband (Lanya... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Auditor Luftfahrt - Initial TRAINICO GmbH - In diesem Lehrgang werden theoretische kenntnisse vermittelt und praktische Beispiele angeführt. Luftrechtnormen, aber auch die Vorbereitung, Durchfüh... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - Air Cargo Security - Bekannter Versender & Reglementierter Beauftragter (11.2.3.9) Schulung für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontroll... Mehr Informationen