airliners.de Logo

Thema Konsolidierung

Lufthansa will trotz Pandemie Konsolidierung vorantreiben

Kurzmeldung "Mittel- bis langfristig wollen wir auch weiterhin aktiver Treiber der Konsolidierung sein", sagte Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister gegenüber "Reuters". Dabei will der Konzern auch auf "Partnerschaften und Joint Ventures im Vertrieb und bei den Airlines" setzen, erklärte der Manager weiter.

Deutscher Investor steigt bei insolventer Jet Airways ein

Kurzmeldung Kalrock Capital aus Deutschland hat zusammen mit dem indischen Unternehmer Murari Lal Jalan die insolvente indische Jet Airways übernommen, berichten indische Medien. Jet Airways war bis zur Einstellung des Flugverkehrs im April 2019 die zweitgrößte indische Airline. Hinter Kalrock Capital steht der deutsche Unternehmer Florian Fritsch.

Japanische Air-Asia-Tochter stellt Betrieb ein

Kurzmeldung Die Corona-Krise fordert ein weiteres Opfer: Air Asia Japan hat den Betrieb eingestellt. Laut einer Börsennotiz wolle man so den Mittelabfluss im Konzern reduzieren. Air Asia Japan war mit drei Airbus A320 unterwegs.

Kreis Lippe macht Angebot zum Ausstieg aus Flughafen Paderborn

Kurzmeldung Der Kreis Lippe hat dem Kreis Paderborn ein Angebot zum Ausstieg beim Flughafen Paderborn-Lippstadt gemacht, meldet "Radio Lippe". Genau wie der Kreis Gütersloh möchte der Kreis Lippe 2,1 Millionen Euro zahlen – dafür soll der Kreis Paderborn sofort den Gesellschafteranteil vom Kreis Lippe übernehmen.

British Airways kämpft ums Überleben

Kurzmeldung British Airways kämpft weiter ums Überleben. "Wir ergreifen alle möglichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass wir diesen Winter tatsächlich überstehen können", sagte CEO Alex Cruz in einem parlamentarischen Ausschuss. British Airways bietet derzeit nur rund 25 bis 30 Prozent der normalen Kapazität und verbrennt rund 20 Millionen Pfund täglich, berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters". Runds 13.000 Mitarbeiter will die Airline entlassen.

ZIM Flugsitz nimmt Verhandlungen zu Sanierungskonzept auf

Kurzmeldung Nachdem sich die ZIM Flugsitz GmbH im Juli in eine Insolvenz in Eigenverwaltung begeben hat, würden nun die Verhandlungen zu einem Sanierungskonzept beginnen, teilte das Unternehmen mit. Dieses sehe vor, beide Standorte in Markdorf und Schwerin zu erhalten, wobei sich Schwerin stärker spezialisieren solle.

Wings of Lebanon stellt Betrieb ein

Kurzmeldung Die libanesische Fluggesellschaft Wings of Lebanon hat Ende August ihren Betrieb eingestellt, berichtet das Portal "CH-Aviation". Grund sei die Lage im Land und die anhaltende Covid-19-Pandemie. In Deutschland steuerte die Airline unter anderem Berlin und Düsseldorf an.

Stadt Bielefeld vor Rückzugsbeschluss aus Flughafen Paderborn

Kurzmeldung Auch in der Bielefelder Politik zeichnet sich eine Mehrheit für einen Rückzug der Stadt als Gesellschafter des angeschlagenen Flughafens Paderborn ab. Am kommenden Donnerstag berät der Stadtrat eine entsprechende Verwaltungsvorlage. Eine Mehrheit aus SPD, Grünen und Linken signalisiert Zustimmung.

STA Travel Deutschland ist insolvent

Kurzmeldung Die Auswirkungen der Corona-Pandemie hat die Reisebürokette STA Travel in die Insolvenz getrieben, teilte das Unternehmen auf seiner Website mit. Weiter heißt es, dass man ein Verfahren in Eigenverwaltung anstrebe. Vorige Woche gab auch die Schweizer Muttergesellschaft ihre Zahlungsunfähigkeit bekannt.

Slowakische Airline Go2Sky gibt auf

Kurzmeldung Die slowakische Fluggesellschaft Go2Sky wird coronabedingt zu Ende August ihren Flugbetrieb einstellen, berichten slowakische Medien. Die vier Boeing 737 werden an die Leasing-Gesellschaften zurückgegeben. Go2Sky war unter anderem auch für Corendon und Lot im Einsatz.

ZIM Flugsitz ist Pleite

Kurzmeldung Luftfahrt-Zulieferer ZIM Flugsitz aus Markdorf hat einen Insolvenzantrag gestellt, berichtet der "Südkurier". Der Recaro-Konkurrent will sich in Eigenverwaltung sanieren. Die Gehälter der rund 200 Mitarbeiter sind bis auf Weiteres über das Insolvenzgeld gesichert.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken