airliners.de Logo
Beim Airbus A320neo kommen die meisten Spriteinsparungen vom Triebwerk. © Lufthansa

Thema : Airbus A320-Neo-Familie

Die A320-Familie gehört neben der Boeing 737 zu den meistverkauften Flugzeugen weltweit. Airbus bietet die A319, A320 und A321 als Neo (new engine option") mit sparsameren Triebwerken an.

Swiss nimmt den ersten A320 Neo mit "Airspace"-Ausstattung entgegen

Kurzmeldung

Swiss hat den ersten Airbus A320 Neo mit der neuen Kabinenausstattung "Airspace" entgegengenommen. Die neue Kabine hat schlankere Seitenwände, andere Fenstereinfassungen mit integrierten Blenden, größere Gepäckfächer, Voll-LED-Beleuchtung und neue Toiletten mit berührungslosen Knöpfen und antimikrobieller Beschichtung, so Airbus.

Eurowings setzt A320 Neo auch innerdeutsch ein

Kurzmeldung

Eurowings will im Sommer 2022 auf vielen europäischen Strecken ab Düsseldorf vermehrt Maschinen des Typs A320 Neo einsetzen, wie "Theaeronetwork" auf Twitter bekannt gab. Zu den Strecken zählen auch Berlin und München. Auf einigen Routen sollen sogar ausschließlich A320 Neo-Flugzeuge eingesetzt werden.

Transavia und KLM A320 Neo © Airbus

KLM und Transavia wechseln auf der Mittelstrecke von Boeing auf Airbus

Air France-KLM will mit insgesamt bis zu 160 Flugzeugen der A320-Neo-Familie die Mittelstreckenflotten von KLM und Transavia modernisieren. Damit sticht Airbus den US-Rivalen Boeing aus. Air France hat zudem vier A350-Frachter optioniert.

Airbus will volles Potenzial der A220 ausschöpfen

Kurzmeldung

Während A220 und A321 Neo sehr erfolgreich sind, gehen nur noch wenige Bestellungen der A320 Neo bei Airbus ein. Der Flugzeughersteller will den A320 Neo nun nicht mehr vor der A220 "beschützen", sondern das volle Potenzial der Maschine ausnutzen, wie "Aero.de" berichtet.

Ein Airbus A320 der Eurowings im Paint-Shop. © Eurowings

Eurowings flottet 2022 sieben fabrikneue A320 Neos ein

Eurowings übernimmt im kommenden Jahr sieben fabrikneue Airbus A320 Neo. Der erste A321 Neo wird 2023 zur Flotte stoßen. Das Investment kostet die Airline offiziell 1,5 Milliarden Euro.

Smart Lynx eröffnet eigene Line Maintenance für A320 und A330

Kurzmeldung

Die lettische Charter- und Leasingairline Smart Lynx eröffnet ihre eigene Line Maintenance für die Flugzeugtypen A320 und A330. Wartungsspezialisten aus Riga und Talinn sollen mobil in ganz Europa zum Einsatz kommen, wenn eine Flugzeugbergung oder die Unterstützung von Zulieferern erforderlich ist, so Smart Lynx.

Eurowings übernimmt Anfang 2022 erste A320 Neo

Kurzmeldung

Eurowings wird im kommenden Jahr die ersten Airbus-A320-Neo-Maschinen einflotten. "Wir flotten ab 2022 sukzessive insgesamt 13 Flugzeuge der Airbus A320-Neo-Familie ein", sagte eine Eurowings-Sprecherin "aero.de". Die erste A321-Neo soll im Frühjahr 2023 übernommen werden.

Delta stockt Bestellung über A321 Neo auf 155 Maschinen auf

Kurzmeldung

Delta Air Lines hat 30 weitere Airbus A321 Neo bestellt. Wie Airbus mitteilt, ergänzen die zusätzlichen Flugzeuge eine bereits bestehende Bestellung der Fluggesellschaft über 125 Flugzeuge, womit sich die Zahl der ausstehenden Bestellungen von Delta auf insgesamt 155 Airbus A321 Neo erhöht.

Collins Aerospace entwickelt Nachtsichtgeräte für Airbus

Kurzmeldung

Airbus hat Collins Aerospace mit der Entwicklung eines "Enhanced Flight Vision System" für Flugzeuge der A320-Familie beauftragt. Das System soll Piloten bei Nacht oder schlechten Sichtverhältnissen helfen und wird als Option für Neuflugzeuge angeboten. Auch ein Retrofit sei möglich, teilte Collins Aerospace mit. Das System soll perspektivisch für weitere Airbus-Versionen angeboten werden.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Airbus soll über Erhöhung der A320-Produktionsrate nachdenken

Kurzmeldung

Airbus soll nach Informationen der Zeitung "La Tribune" über eine schrittweise Erhöhung der A320-Produktionsrate nachdenken. Geplant seine eine Aufstockung der Fertigungsrate von 40 auf 47. Das Tempo soll schrittweise gesteigert werden. Im Januar 2023 sollen dann wieder 61 Maschinen pro Monat gebaut werden. Dadurch könnte auch der Arbeitsplatzabbau geringer ausfallen.

Ein Airbus A350 der Lufthansa im Flug. © AirTeamImages.com / Alvin Man

"Sale und Lease Back"-Finanzierungen bringt Lufthansa Millionenbetrag

Lufthansa hat 500 Millionen Euro durch "Sale und Lease Back"-Finanzierungen von acht Flugzeugen eingenommen. Das teilte der Konzern mit. Verkauft und zurückgeleast wurden fünf Airbus A350 und drei Flugzeuge der A320-Familie.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Staff Management
Aviation Staff Management AviationPower Group - ABSOLUT NEUTRAL, ABSOLUT LUFTFAHRTERFAHREN. Trotz der Zugehörigkeit zur AviationPowerGroup agiert die AviationStaffManagement GmbH 100% neutral, wenn... Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Fähnchen-Anhänger zum Anbringen an Reißverschlüssen**, als Schlüsselanhänger oder Deko-Accessoire, Motiv beidseitig bedruckt: Remove Before Flight... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Digitalisierung im Entwicklungsprozess von Fahrassistenzsystemen. Praxisorientierter Intensivkurs für Entwicklungsingenieure
Digitalisierung im Entwicklungsprozess von Fahrassistenzsystemen. Praxisorientierter Intensivkurs für Entwicklungsingenieure Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Einstieg in die Entwicklung innovativer Assistenzsystemfunktionen im Fahrzeug - Von der Idee auf die Straße Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen... Mehr Informationen

Airbus verkündet erste Airline-Neubestellung seit Monaten

Kurzmeldung

Airbus freut sich über die erste Flugzeug-Bestellung einer Fluggesellschaft seit Juli. Laut dem Hersteller hat die griechische Sky Express mit Sitz in Athen vier A320 Neo bestellt. Zwei Flugzeuge des Typs habe die Airline bereits im Betrieb, geleast über die Aviation Capital Group (ACG).

Airbus liefert zehntausendste Maschine der A320-Familie aus

Kurzmeldung

Airbus hat den 10.000. Jet der Airbus A320-Familie ausgeliefert. Das Flugzeug, eine A321 Neo, ging an Middle East Airlines. Die Airline hatte vor acht Jahren bereits die 5000. Maschine übernommen. Für die Auslieferungen der ersten 5000 Einheiten der überaus erfolgreichen Schmalrumpf-Flugzeugfamilie rund um das Basismodell A320 brauchte Airbus noch 25 Jahre.

Airbus verliert Auftrag für Airbus A320 Neo

Kurzmeldung

Airbus muss eine Stornierung für einen Airbus A320 Neo hinnehmen. Laut dem Portal "CH-Aviation" hat Croatia Airlines coronabdeingt die Bestellung von vier Mittelstreckenjets gecancelt. Die Kroaten wollten die Maschinen ursprünglich 2022 und 2023 übernehmen.

Wizz Air eröffnet Basis am Flughafen Dortmund mit drei A320

Kurzmeldung

Am Freitag eröffnete die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air ihre neue Basis am Flughafen Dortmund. Drei Maschinen des Typs A320 sind dort nun stationiert. 18 neue Ziele ab Dortmund werde die Lowcos-Airline anbieten, so der Airport.

A320-Montage in Hamburg-Finkenwerder. © Airbus / M. Lindner

Markt für Narrow-Bodies: Wenn der Boom zu Ende geht

Jahrzehntelang kannten die Verkaufszahlen von A320 und 737 nur eine Richtung: nach oben. Dann kamen die Max- und die Corona-Krise und die eh schon etwas gewagt erscheinenden Jubel-Prognosen wurden Makulatur. Ob die guten Zeiten nochmal zurückkehren, ist unklar.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben