airliners.de Logo

Thema : Air Canada

Air Canada fliegt wieder Toronto-München

Kurzmeldung

Air Canada hat wieder Flüge zwischen Toronto und München angekündigt. Das teilte die Airline mit. Ab Anfang September bedient die kanadische Airline die Strecke demnach bis zu drei Mal pro Woche. Zum Einsatz kommt eine Boeing 787-9.

Air Canada kommt wieder nach Wien

Kurzmeldung

Air Canada hat die Verbindung von Toronto nach Wien wieder aufgenommen, teilte der österreichische Airport mit. Air Canada hat die Strecke dreimal pro Woche im Angebot und setzt eine Boeing 787-9 ein. Kanada öffnet ab 7. September wieder seine Grenzen auch für europäische Reisende.

Kanada lässt 737 Max wieder zu - Air Canada kündigt Einsatz an

Kurzmeldung

In Kanada wird das Startverbot für die 737 Max an diesem Mittwoch aufgehoben, wie die dortige Luftfahrtbehörde Transport Canada mitgeteilte. Die Fluggesellschaft Air Canada kündigte daraufhin an, den Flugzeugtyp ab 1. Februar wieder einzusetzen.

Air-Transat-Aktionäre stimmen Übernahme durch Air Canada zu

Kurzmeldung

Rund 91 Prozent der Aktionäre der kanadischen Airline Air Transat haben der geplanten Übernahme durch Air Canada zugestimmt. Das berichtet "CBC". Der Vertrag mit Air Canada wird voraussichtlich Anfang 2021 abgeschlossen. Air Canada bezahlt fünf Euro pro Aktie.

Air Canada und Qatar Airways schließen Codeshare-Vereinbarung

Kurzmeldung

Air Canada und Qatar Airway haben für die Strecke Toronto-Doha ein Codeshare-Abkommen geschlossen. Laut Mitteilung startet die Vereinbarung ab dem 15. Dezember. Passagiere von Air Canada können ab Doha zu mehr als 75 Destinationen umsteigen. Qatar profitiert von einem dichten Zubringernetzwerk in Kanada.

Air Canada schrumpft Flotte um 80 Flugzeuge

Kurzmeldung

Air Canda hat coronabedingt beschlossen, knapp 80 Flugzeuge außer Dienst zu stellen. Betroffen sind Boeing 767, Airbus 319 und Embraer 190, berichtet die "FVW". Zudem hat das Management entschieden, die für die kommenden beiden Jahren geplante Auslieferung neuer Maschinen vom Typ Boeing 737 sowie Airbus 220 zu verschieben.

Air Canada fährt Deutschland-Programm wieder hoch

Kurzmeldung

Air Canada fliegt wieder öfter nach Deutschland. Die Airline verbindet Frankfurt ab dem 1. Juni wieder täglich mit Montreal. Einen Monat später gibt es auch wieder Flüge aus Calgary und ab dem 1. August steht Vancouver wieder auf dem Flugplan. Laut Flugplandaten wird zudem Toronto-München ab dem 25. Juni aufgenommen.

Eine Boeing 787-8 der Air Canada. © AirTeamImages.com / Rudi Boigelot

Air Canada entlässt ab Anfang Juni über Hälfte der Belegschaft

Die größte kanadische Fluggesellschaft muss drastisch sparen, um die Corona-Krise zu überstehen. Nachdem zuvor 16.000 Mitarbeiter entlassen und auf politischen Druck hin kurze Zeit später wieder einstellte, ist nun der Rauswurf von mindestens 19.000 geplant.

Air Canada fliegt weiter nach Frankfurt

Kurzmeldung

Mit einem reduzierten Flugplan hält Air Canada eine Verbindung nach Deutschland aufrecht. Einmal pro Woche geht es trotz Corona von Toronto und Montreal nach Frankfurt. Das geht aus Flugplandaten hervor.

Eine Boeing 787-9 der Air Canada. © AirTeamImages.com / Adam Tetzlaff

Air Canada fliegt im Sommer wieder Vancouver-Zürich

Kurzmeldung

Air Canada fliegt im Sommer 2020 wieder zwischen Vancouver und Zürich. Vom 2. Juni bis 22. September wird die Verbindung fünfmal pro Woche angeboten, berichtet abouttravel.ch. Geflogen werde mit Boeing 787.

Air Canada Rouge fliegt seit dem Sommer 2017 zwischen Berlin und Toronto. © Berliner Flughäfen

Air Canada Rouge verlängert Berlin und Corendon baut Angebot weiter aus

Aktuelle Streckenmeldungen

Air Canada Rouge kommt im Sommer drei Wochen früher nach Berlin und Corendon erweitert ihr Angebot in Saarbrücken und Memmingen. Das und mehr in unserer aktuellen Übersicht aller Streckenmeldungen der Woche.

Boeing 767 der Air Canada Rouge. © AirTeamImages.com / Adrian Jack

Air Canada Rouge fliegt 2020 schon ab Mai nach Berlin

Kurzmeldung

Air Canada Rouge verlängert die Flugperiode zwischen Toronto und Berlin. So wird der Billigflieger im kommenden Sommer ihre Berlin-Flüge bereits ab 31. Mai starten und damit rund drei Wochen früher als in diesem Sommer, teilten die Berliner Flughäfen mit. Air Canada Rouge fliegt die Strecke bis 24. Oktober. In der Hochsaison bis zu sechsmal pro Woche.

Der Erstflug von Air Canada aus Toronto wird traditionell mit einer Wasserfontäne in Wien empfangen. © Flughafen Wien AG

Air Canada startet Direktverbindung nach Wien

Kurzmeldung

Air Canada fliegt ab sofort täglich von Toronto nach Wien. Laut Mitteilung des Wiener Flughafens wird die Route im Winter fünfmal wöchentlich angeboten. Air Canada setzt auf der Strecke Boeings "Dreamliner" ein.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Boeing 767 der Air Canada Rouge. © AirTeamImages.com / Adrian Jack

Air Canada Rouge reduziert Berlin-Umläufe

Kurzmeldung

Air Canada Rouge hat angekündigt, die Frequenz auf der saisonalen Verbindung zwischen Toronto und Berlin zu reduzieren. So streicht der Low-Cost-Carrier einen wöchentlichen Umlauf sowie vier Einzelflüge. Die Airline begründet diesen Schritt mit dem Grounding der Boeing 737 Max.

Eine Boeing 787-8 der Air Canada. © AirTeamImages.com / Rudi Boigelot

Air Canada schickt im Winter kleineren "Dreamliner" nach Wien

Kurzmeldung

Air Canada wird im Winterflugplan eine Boeing 787-8 auf der Route von Toronto nach Wien einsetzen. Laut Flugplandaten war ursprünglich der Einsatz der größeren -9-Variante des "Dreamliners" geplant. Geflogen wird die Strecke fünfmal wöchentlich.

Eine Boeing 787-9 der Air Canada. © AirTeamImages.com / Adam Tetzlaff

Air Canada setzt in Frankfurt größere Maschinen

Kurzmeldung

Im Sommer fliegt Air Canada Frankfurt auf mehreren Routen mit größerem Fluggerät an. Laut Flugplandaten wird ab Vancouver und Montreal vom 1. Juni an eine Boeing 787-9 statt der 787-8 eingesetzt. Zwischen Calgary und Frankfurt verkehrt ab Anfang Mai eine Boeing 777-200LR statt der 787-9.

Air Canada hat derzeit 35 "Dreamliner" in ihrer Flotte. © AirTeamImages.com

Air Canada stockt Zürich-Route auf

Kurzmeldung

Im Sommer 2019 bietet Air Canada fünf Flüge pro Woche von Vancouver nach Zürich an - zwei mehr als in diesem Sommer. Laut Unternehmensmitteilung wird die Verbindung vom 6. Juni bis zum 13. Oktober mit einer Boeing 787 durchgeführt.

Jean-Christophe Hérault. © Air Canada.

"Deutschland ist noch relativ hochpreisig"

Interview

Der Preiskampf im Transatlantik-Verkehr ist scharf: Air-Canada-Manager Jean-Christophe Hérault spricht im airliners.de-Interview über die Konkurrenz der Billigflieger, die Zusammenarbeit mit Lufthansa und den Boom im Kanada-Tourismus.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Fachkurs Flugzeugabfertigung, Luftfracht und Weight & Balance - Aufstiegsfortbildung TRAINICO GmbH - Die 3 Lehrgänge vermitteln Ihnen fundiertes Wissen in den Bereichen Flugzeugabfertigung, Luftfrachthandling und Weight & Balance und bereiten Sie auf... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Boeing 767 der Air Canada Rouge. © AirTeamImages.com / Adrian Jack

Air Canada Rouge fliegt öfter nach Berlin

Kurzmeldung

Im Sommer erhöht Air Canada Rouge die Frequenz zwischen Berlin-Tegel und Toronto: Wie die Airline bestätigte, gibt es zwischen dem 23. Juni und dem 16. September sechs Flüge pro Woche. An den Saisonrändern ab 1. Juni und bis 27. Oktober bleibt es bei vier Flügen.

Air Canada hat derzeit 35 "Dreamliner" in ihrer Flotte. © AirTeamImages.com

Air Canada schickt "Dreamliner" nach Frankfurt

Kurzmeldung

Air Canada setzt im kommenden Sommer auf ihren Flügen von Montreal und Calgary nach Frankfurt ausschließlich auf Boeings "Dreamliner". Das geht aus Flugplandaten hervor. Auf den Montreal-Flügen soll die Boeing 787-9, die bisher eingesetzte kleiner 8-Version ersetzen. Auf den Calgary-Routen soll eine Boeing 787-8, statt Boeings 777-200 LR eingesetzt werden.

Boeing 787-9 "Dreamliner" von Air Canada. © AirTeamImages.com / Adrian Jack

Air Canada übernimmt Austrian-Route

Kurzmeldung

Eine neue Airline in Wien: Air Canada wird ab April die Route Wien-Toronto von Austrian Airlines übernehmen. Laut Mitteilung des österreichischen Airports wird die Verbindung im Codeshare mit der Lufthansa-Tochter angeboten. Geflogen wird täglich mit einer Boeing 787-9 "Dreamliner".

Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht. © AirTeamImages.com / Carlos Enamorado

Berlin erlebt neuen Amerika-Boom

Im kommenden Sommer hat der Luftverkehrsstandort Berlin mehr Nord- und Mittelamerika-Langstrecken als vor der Air-Berlin-Pleite. Dennoch klafft in einem Bereich noch eine große Lücke.

Eine Boeing 777-300ER der Air Canada. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Air Canada fliegt mit Boeing 777 nach München

Kurzmeldung

Ab Oktober setzt Air Canada auf den Flügen von Toronto nach München ihr größtes Flugzeug ein: Statt dem Airbus A330 fliegt dann eine Boeing 777-300ER mit 400 Sitzen. Das geht aus Flugplandaten hervor.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben