airliners.de Logo
A220-Mitflug im Cockpit mit dem Chefpiloten von Air Baltic. © Andreas Spaeth

Flug BT761 ist der längste mit einem Airbus A220 planmäßig durchgeführte Passagierflug der Welt. Er führt von Riga nach Teneriffa. Eigentlich weitab aller Krisengebiete. Der Weg auf die Kanaren dauert meist rund sechs Stunden und 15 Minuten, der Rückweg ist manchmal sogar eine ganze Stunde kürzer.

Seit Kriegsausbruch ist aber wie jetzt auf den meisten Air Baltic-Flügen bald nach dem Start in Lettland ein kleiner Schwenk nach Südosten nötig, der einige Minuten Flugzeit kostet:

"Wir dürfen Kaliningrad nicht mehr überfliegen", erklärt Air-Baltic-Chefpilot Gerhard Ramcke, als airliners.de ihn im Cockpit auf dem Weg von Riga nach Teneriffa begleiten konnte. "Normalerweise wären wir jetzt westlich ganz nah an Kaliningrad vorbeigeflogen", so Ramcke.

Kaliningrad ist die Hauptstadt der gleichnamigen russischen Provinz, die sich an der Ostsee zwischen Polen und Litauen befindet. Der Luftraum über Kaliningrad gehört zu Russland. Die Luftraumsperrung bedeutet für Air Baltic nun jedes Mal 50 bis 80 Kilometer Umweg, auch auf Flügen Richtung West- oder Südeuropa, so wie auf unserem Teneriffa-Flug.

Air Baltic kann nicht mehr über Kaliningrad fliegen. Ein Umweg, selbst in Richtung Westeuropa. © Andreas Spaeth

Fast acht Stunden Flugzeit im A220

Air Baltic bedient aber noch eine weitere, normalerweise nur unwesentlich kürzere "Langstrecke" mit der A220, die jetzt ungleich heftiger betroffen ist: Von Riga nach Dubai. Der normalerweise zweitlängste A220-Linienflug, BT792 auf dem Rückweg von Dubai nach Riga mit einer sonst üblichen reinen Flugzeit von etwa sechs Stunden, schwillt durch die Überflugverbote in Osteuropa jetzt manchmal ungewollt auf Rekorddauer.

Zum Beispiel am 8. März: Nach Daten von Flightaware wurde an diesem Tag eine extrem lange Flugzeit von sieben Stunden und 51 Minuten in der Luft benötigt, die Blockzeit von Gate zu Gate lag mit den in Dubai morgens üblichen Verzögerungen sogar bei unglaublichen acht Stunden und 23 Minuten.

"Die Strecke beschert uns derzeit in beiden Richtungen rund 40 Minuten Umweg, bei zusätzlich starkem Gegenwind kommt man schon mal nahe an acht Stunden", bestätigt Air-Baltic-Chefpilot Gerhard Ramcke.

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Exklusiv für airliners+ Abonnenten

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, registrieren Sie sich jetzt

  • Mit airliners+ haben Sie Zugang auf exklusive Inhalte
  • Mit airliners+ lesen Sie airliners.de ohne blinkende Werbung
  • Mit airliners+ erkennen Sie Zusammenhänge besser
Jetzt für 1,00 € testen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
GSE simple and smart
GSE simple and smart HiSERV GmbH - Rental Solutions, Services, Management. HiSERV verbessert seit 2017 den Vermietungsmarkt für Ground Support Equipment (GSE) durch überlegene Qualität,... Mehr Informationen
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Weltweite Überflug- und Landeerlaubnis direkt bei der Zivilluftfahrtbehörde, einschließlich Eil-, Ambulanz-, Charter- und Frachtflüge. FCG OPS ist ein... Mehr Informationen
Ground Handling & Operations
Ground Handling & Operations GAS German Aviation Service GmbH - Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is our specialty. Transportatio... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurs TRAINICO GmbH - Dieser modular aufgebaute Lehrgang bereitet die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
HR Business Process Outsourcing
HR Business Process Outsourcing ARTS - HR BUSINESS PROCESS OUTSOURCING INNOVATIVE PERSONALPROZESSE MIT TRANSPARENTER KOSTENSTRUKTUR - Jeder Bereich des Personalwesens ist durch hinterlegte... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56/IAE V2500) General Familiarization (E/AV/A/P)
A318/A319/A320/A321 (CFM56/IAE V2500) General Familiarization (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen