airliners.de Logo

Lufthansa stattet alle Eurowings-A330 mit Business-Class aus

Nach der Übernahme der kommerziellen und strategischen Verantwortung der Eurowings-Langstrecke durch Lufthansa bekommen alle Maschinen eine Business-Class. Bisher flog nur ein Teil der A330-Flotte mit der Premiumklasse.

Auch die Sunexpress-A330 werden mit einer Business-Class ausgestattet. © Eurowings

Lufthansa stattet alle Eurowings-Langstreckenflugzeuge mit einer Business-Class aus. Das bestätigte ein Lufthansa-Sprecher auf Nachfrage von airliners.de. So erhalten nun auch die in Frankfurt und München stationierten und von Sunexpress Deutschland betriebenen Maschinen die aktuellen Business-Class-Sitze der Mutter.

Lufthansa will mit diesem Schritt ein einheitliches Produkt auf der touristischen Langstrecke schaffen. Denn die sieben A330-200 verfügen - anders als die vier von Brussels Airlines betriebenen Eurowings A330-300 - noch nicht über eine Business-Class. "Außerdem sehen wir einen Markt für eine Business Class auch auf touristischen Langstrecken. Die Vorausbuchungen für den Sommer geben uns Recht", so der Lufthansa-Sprecher weiter.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Diese "Rückwärts-Prognose" der Frankfurt University of Applied Sciences hat viele interessiert.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Lufthansa Marketing Strategie Eurowings airliners+