airliners.de Logo

Thema : SAS

Ita, Tap, SAS: Die Übernahmeoptionen der Lufthansa, © Lufthansa Group/Montage: airliners.de
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/sat-lh-group-tails3-SLfBUb__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Group/ Montage: airliners.de"} }

Ita, Tap, SAS: Die Übernahmeoptionen der Lufthansa

Hintergrund

Die Lufthansa steht in den Startlöchern für einen Einstieg bei Ita Airways. Doch das ist nicht der einzige Übernahmekandidat. Die Reprivatisierung von Tap steht derzeit nur weniger im Rampenlicht. Und dann gibt es auch noch SAS.

6 min

Aalborg und Göteborg: SAS setzt A321 LR nach New York ein

Kurzmeldung

Scandinavian Airlines fliegt ab April 2023 direkt von Aalborg und Göteborg nach New York. Wie die Airline mitteilt, kommt dafür jeweils dreimal wöchentlich ein Airbus A321 LR zum Einsatz. Die Routen mit dem kleinen Langstreckenflugzeug ergänzen das SAS-Angebot, sodass die Airline insgesamt fünf tägliche Abflüge von Skandinavien nach New York anbieten wird.

Fluggesellschaft SAS schreibt größeren Verlust, © AirTeamImages.com/Derek Macpherson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/02/391496-snknFk__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Derek Macpherson"} }

Fluggesellschaft SAS schreibt größeren Verlust

SAS fliegt auch im vierten Geschäftsquartal weiterhin Verluste ein. Gleichzeitig steigen die Passagierzahlen wieder an. Das Unternehmen strukturiert sich weiter um.

1 min
SAS erwägt Joint-Ventures für Asien-Verbindungen, © AirTeamImages.com/Enda Burke
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/08/405495-5OWRlX__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Enda Burke"} }

SAS erwägt Joint-Ventures für Asien-Verbindungen

SAS prüft Joint-Ventures als neue Möglichkeit, ihr Langstreckennetz trotz russischer Luftraumsperrungen effizient weiter betreiben zu können. Im Zuge von Sparmaßnahmen stößt die insolvente Airline derweil einen großen Teil der Flotte ab.

3 min
Auch wegen Pilotenstreik: SAS macht deutlichen Verlust, © AirTeamImages.com/Enda Burke
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/08/405495-5OWRlX__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Enda Burke"} }

Auch wegen Pilotenstreik: SAS macht deutlichen Verlust

SAS hat im vergangenen Quartal einen großen Verlust von umgerechnet rund 175 Millionen Euro eingeflogen. Grund dafür ist unter anderem der Pilotenstreik, wegen dem rund 4000 Flüge ausgefallen waren.

1 min
SAS streicht im Herbst knapp 1600 Europa-Flüge, © AirTeamImages.com/Florent Lacressonniere
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/397324-U4BnKp__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Florent Lacressonniere"} }

SAS streicht im Herbst knapp 1600 Europa-Flüge

SAS will im Herbst erneut mehrere hundert Flüge streichen - insgesamt vier Prozent der geplanten 39.000 Flüge. Gründe für die Annullierungen sind verspätete Flugzeugauslieferungen und Personalmangel.

1 min
SAS-Piloten stimmen für Tarifvertrag – neuer Streik abgewendet, © dpa/Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/04/f9d00d0d9_f03e02bd15f6585221ee88837dbc9f4b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix"} }

SAS-Piloten stimmen für Tarifvertrag – neuer Streik abgewendet

Die SAS-Piloten haben dem neu ausgehandelten Tarifvertrag größtenteils zugestimmt. Damit ist ein erneuter Streik bei der skandinavischen Airline abgewendet.

1 min
SAS und Piloten einigen sich, © AirTeamImages.com/Florent Lacressonniere
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/397324-U4BnKp__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Florent Lacressonniere"} }

SAS und Piloten einigen sich

In Skandinavien gibt es für Reisende einen Lichtblick: SAS und ihre streikenden Piloten einigen sich nach Marathonverhandlungen auf einen neuen Tarifvertrag. Ein kostspieliger Streik wird somit beendet.

3 min
SAS: Pilotenstreik gefährdet Überleben des Unternehmens, © DPA/Lars Schröder
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/5fa9ca0020150248-3OEf67__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Lars Schröder"} }

SAS: Pilotenstreik gefährdet Überleben des Unternehmens

SAS fürchtet wegen des Pilotenstreiks und den daraus resultierenden Flugausfällen um das Überleben des Unternehmens. Der Streik setze den Erfolg des Chapter-11-Verfahrens in den USA für die Umstrukturierung aufs Spiel, so der SAS-Chef.

1 min
Neue Verhandlungsrunde zum SAS-Pilotenstreik, © Airbus
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/04/a0neo-sas_501baa9f11131208acc7b7005a0bc5e8__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airbus"} }

Neue Verhandlungsrunde zum SAS-Pilotenstreik

Die Pilotenvereinigungen und SAS haben neue Verhandlungen aufgenommen, um Gespräche im Zuge des Schlichtungsverfahren zu führen. Die letzte Verhandlungsrunde war abgebrochen worden, woraufhin die SAS-Piloten in einen Streik getreten waren.

1 min
Piloten und SAS wollen erneut verhandeln, © AirTeamImages.com/Derek Macpherson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/02/391496-snknFk__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Derek Macpherson"} }

Piloten und SAS wollen erneut verhandeln

Die Pilotenvereinigungen und die Fluggesellschaft SAS wollen erneut verhandeln. Der Streik setze die Wettbewerbsfähigkeit der Airline aufs Spiel, so SAS.

1 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Streikende SAS-Piloten lehnen weitere Rückholaktionen für gestrandete Urlauber ab, © DPA/Sergei Grits
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/5fa9cc0088957741-QYAh21__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Sergei Grits"} }

Streikende SAS-Piloten lehnen weitere Rückholaktionen für gestrandete Urlauber ab

Trotz eines Streiks haben SAS-Piloten rund 100 Flüge durchgeführt, um gestrandete Urlauber wieder zurückzubringen. Die Pilotengewerkschaft SPG lehnt weitere Rückholaktionen nun jedoch ab. Ein Kreuzfahrtschiff bringt SAS-Passagiere auf Spitzbergen nach Hause.

3 min
Gestrandete Kunden: SAS bringt mit rund 100 Flügen Urlauber heim, © dpa/Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/04/f9d00d0d9_f03e02bd15f6585221ee88837dbc9f4b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix"} }

Gestrandete Kunden: SAS bringt mit rund 100 Flügen Urlauber heim

Die streikenden SAS-Piloten wollen gestrandete Urlauber mit zunächst rund 100 Flügen zurückholen. Gegenzug fordern die Piloten ihre Airline auf, die "Aussperrung" aufzugeben, die die Fluggesellschaft gegen sie gerichtet habe.

1 min
Mechaniker in Dänemark schließen sich SAS-Pilotenstreik an, © dpa/Heikki Saukkomaa
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/09/fac00cde_a8e38e5106f87f68eca1df3ae22c07e8__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Heikki Saukkomaa"} }

Mechaniker in Dänemark schließen sich SAS-Pilotenstreik an

Dem Pilotenstreik bei der insolventen Airline SAS schließen sich nun auch 200 dänische Flugzeugmechaniker an. Sie wollen während des Streiks keine SAS-Maschinen warten. Die Airline versucht nun, ihre Maschinen im Ausland warten zu lassen.

1 min
Scandinavian Airlines beantragt Insolvenz in den USA, © DPA/Beate Oma Dahle/NTB
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/5fa9ca007696562a-jBwqtG__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Beate Oma Dahle/NTB"} }

Scandinavian Airlines beantragt Insolvenz in den USA

Die finanziell angeschlagene Scandinavian Airlines hat ein Insolvenzverfahren in den USA beantragt. Betrieb und Flugpläne seien nicht betroffen, erklärte das Unternehmen. Die SAS-Piloten hatten am Montag einen unbefristeten Streik begonnen.

2 min
Pilotenstreik bei SAS: Airline warnt vor Insolvenz, © dpa/Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/04/f9d0099b_ce9ec437a4c825e370f60d013afa425e__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix"} }

Pilotenstreik bei SAS: Airline warnt vor Insolvenz

Die Piloten der SAS wollen streiken. Etwa die Hälfte aller Flüge müsste die Airline streichen. Täglich sind rund 30.000 Passagiere betroffen. Airlinechef van der Werff kritisiert die Ankündigung scharf.

2 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der E... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Flugzeugabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Flugzeugabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die nach dem Schulabschlus einen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE 90) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical
B777-200/300 (GE 90) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks permitted to be carried out as certifying staff of the speci... Mehr Informationen
Zeichen der Besserung - doch Probleme halten europaweit an, © DPA/Rick Bowmer/AP
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/5fa9b600b58ffae7-44CstP__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Rick Bowmer/AP"} }

Zeichen der Besserung - doch Probleme halten europaweit an

Fehlende Mitarbeiter etwa bei der Gepäckabfertigung führen derzeit zu teils chaotischen Zuständen an den Flughäfen. Auch im europäischen Ausland ist die Situation im Luftverkehr angespannt – oft wegen Tarifkonflikten. Doch es gibt auch gute Nachrichten.

6 min
Piloten drohen mit Streik bei skandinavischer SAS, © dpa/Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/04/f9d00d0d9_f03e02bd15f6585221ee88837dbc9f4b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix"} }

Piloten drohen mit Streik bei skandinavischer SAS

Auf Flugreisende in Skandinavien könnten mitten in der Urlaubszeit Probleme zukommen. Hunderte Piloten der Fluggesellschaft SAS haben einen Streik ab Ende Juni angekündigt.

2 min
SAS erhält keine staatliche Finanzierung mehr, © dpa/Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/04/f9d0099b_ce9ec437a4c825e370f60d013afa425e__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix"} }

SAS erhält keine staatliche Finanzierung mehr

SAS bekommt kein Geld mehr vom schwedischen Staat. Dafür will die Regierung der in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Airline dabei helfen, Schulden in Unternehmensanteile zu verwandeln.

0 min

Neue Scandinavian-Regionaltochter SAS Link hebt ab

Kurzmeldung

Die neue SAS-Regionaltochter SAS Link hat den Betrieb aufgenommen. Die Airline soll mit einer Flotte aus sechs Embraer 195 regionale Dienste für SAS fliegen. Los ging es in der ersten Osterwoche mit Flügen ab Kopenhagen nach Aalborg, Bologna, Bergen, Nizza und Paris. Aktuell betreibt SAS Link einen einzigen Embraer-Regionaljet, schreibt "CH-Aviation".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben