airliners.de Logo

Thema : Nachtflug

Längere Betriebsbzeiten am Dortmunder Flughafen sind rechtswidrig, © Flughafen Dortmund
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/03/dtm-terminalstele_a8e4a68d569027cbdf7fcc4ee8c58862__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Dortmund"} }

Längere Betriebsbzeiten am Dortmunder Flughafen sind rechtswidrig

Das Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen erklärt die längeren Betriebszeiten am Dortmunder Flughafen für rechtswidrig. Die Stadt Unna und einige Anwohner sind vor Gericht gezogen.

2 min

Streit um Nachtflüge am Flughafen Dortmund: neue Termine am OVG

Kurzmeldung

Da ein Verfahrensbeteiligter an Corona erkrankt ist, musste das Oberverwaltungsgericht (OVG) die Termine zur Verhandlung im Streit über Nachtflüge am Flughafen Dortmund an der Stadtgrenze zu Unna auf den 25. und 26. Januar verschieben.

Euroairport will Nachtflugverbot ausweiten, © EuroAirport
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2011/05/euroairport_7513f774eddaa7d32f381750fba7858a__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© EuroAirport"} }

Euroairport will Nachtflugverbot ausweiten

Der Euroairport bei Basel will das Nachtflugverbot zur Lärmreduzierung ausweiten. Alle geplanten Starts zwischen 23.00 und 24.00 Uhr sollen verboten werden.

1 min
Nachtflugverbot für Düsseldorfer Flughafen temporär aufgehoben, © AirTeamImages.com/Markus Mainka
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/06/9900_537452fd816cebed1a59f7ae28d61bac__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Markus Mainka"} }

Nachtflugverbot für Düsseldorfer Flughafen temporär aufgehoben

Kurzmeldung

Als Folge der Coronakrise ist das Nachtflugverbot am Düsseldorfer Flughafen vorübergehend aufgehoben. Es könnten nun Genehmigungen für Landungen nach 23 Uhr erteilt werden, erklärte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst. Dabei gehe es vor allem darum, gestrandete Urlauber zurückzubringen.

Düsseldorf freut sich über steten Rückgang von Nachtflugbewegungen

Kurzmeldung

Die Zahl der späten Starts und Landungen am Düsseldorfer Flughafen geht weiter zurück. Und dies bereits im 14. Monat in Folge und trotz eines gestiegenen Verkehrsaufkommens, wie der Flughafen betont. Während im gesamten Jahr 2018 noch 2311 Starts nach 22:00 Uhr beziehungsweise Landungen zwischen 23:00 und 5:59 Uhr stattgefunden haben, ist die Zahl dieser Flugbewegungen im vergangenen Jahr um 29,2 Prozent auf 1636 gesunken. Gleichzeitig stieg in Düsseldorf im selben Zeitraum die Anzahl der Gesamtbewegungen um rund 3,6 Prozent.

Flughafen Frankfurt verzeichnet deutlich weniger Nachtflüge, © dpa/Boris Roessler
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/06/9bc0000_5fa4601485738f4e2d9f4e030ebcfa1d__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Boris Roessler"} }

Flughafen Frankfurt verzeichnet deutlich weniger Nachtflüge

Die Maßnahmen gegen übermäßigen Verkehr in den Tagesrandzeiten am Frankfurter Flughafen wirken. Negativ-Spitzenreiter bei verspäteten Anflügen ist Ryanair, Platzhirsch Lufthansa liegt trotz deutlich mehr Verkehrsaufkommen dahinter.

1 min
Strengere Regeln für Nachtflüge am Flughafen Hannover, © Flughafen Hannover
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/05/air-cairo_29e5a804216f6c6fac5f19b6a4ab7264__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Hannover"} }

Strengere Regeln für Nachtflüge am Flughafen Hannover

Am Flughafen Hannover werden Nachtflüge mit lauten Flugzeugen erheblich stärker eingeschränkt als bisher. Der Verkehr soll sich ab Januar nur noch auf "notwendige" Flugbewegungen beschränken.

1 min
Nachtflüge in Düsseldorf weiter stark rückläufig, © Christian Behrens / Flughafen Düsseldorf
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/05/dus_f3cd4589b1bbdc7dc67971ede744064b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Christian Behrens / Flughafen Düsseldorf"} }

Nachtflüge in Düsseldorf weiter stark rückläufig

Kurzmeldung

Am Flughafen Düsseldorf ist im November nach Airport-Angaben die Anzahl der Starts nach 22:00 Uhr beziehungsweise Landungen zwischen 23:00 und 5:59 Uhr um mehr als 60 Prozent auf 16 gesunken. Damit sei die Zahl der Nachtflüge am Düsseldorfer Flughafen den 13. Monat in Folge und trotz eines gestiegenen Verkehrsaufkommens zurückgegangen.

Weniger späte Flüge am Hamburger Flughafen, © dpa/Daniel Reinhardt
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2013/10/floersheim_3a4544bc093501c98134a8151610f955__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Daniel Reinhardt"} }

Weniger späte Flüge am Hamburger Flughafen

Kurzmeldung

Der Hamburger Flughafen verzeichnet weniger Flugbewegungen nach 23 Uhr, berichtet die "Mopo". Bis Ende Oktober habe es mit 641 Starts und Landungen 42 Prozent weniger späte Flüge als im Vorjahreszeitraum gegeben.

Hannover will Nachtflugbetrieb für laute Flugzeuge einschränken, © dpa/Julian Stratenschulte
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2013/02/schnee_abend_landung_83ddaeca295fcdb1bc7115c651682b8e__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Julian Stratenschulte"} }

Hannover will Nachtflugbetrieb für laute Flugzeuge einschränken

Besonders laute Flugzeuge sollen künftig am Flughafen Hannover nachts nicht mehr landen. Wie viele Flüge eine derartige Regelung betreffen würde, ist noch unklar. Sie würde nur für Flugzeuge gelten, die in Europa sowieso eher rar sind.

1 min
Baseler Grüne wollen Volksinitiative für Flughafenbeschränkungen starten, © EuroAirport
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2011/05/euroairport_7513f774eddaa7d32f381750fba7858a__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© EuroAirport"} }

Baseler Grüne wollen Volksinitiative für Flughafenbeschränkungen starten

Kurzmeldung

Um die Flugbewegungen am Flughafen Basel-Mulhouse auf 100.000 pro Jahr zu begrenzen, hat der Vorstand der Grünen in Basel beschlossen, eine Volksinitiative zu starten, berichtet die "Baseler Zeitung". Außerdem solle das Nachtflugverbot ausgeweitet, die so genannte Südlandequote auf maximal acht Prozent limitiert und der Anteil des Frachtflugverkehrs gedeckelt werden.

Kaum Nachtflüge am Frankfurter Flughafen im Oktober, © AirTeamImages.com/Felix Gottwald
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/01/000_e48105854dae815cc81ebb6769a4de4a__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Felix Gottwald"} }

Kaum Nachtflüge am Frankfurter Flughafen im Oktober

Kurzmeldung

Das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen ist im Oktober besonders strikt eingehalten worden. Die hessische Luftaufsicht registrierte lediglich 36 verspätete Landungen nach 23.00 Uhr und genehmigte drei Starts nach 23.00 Uhr, wie das Verkehrs- und Wirtschaftsministerium am Dienstag in Wiesbaden auf Anfrage berichtete. Ein Jahr zuvor hatte es in der kritischen Zeit 79 Flugbewegungen gegeben und im Oktober 2017 sogar 101.

Flughafen Düsseldorf meldet weiter sinkende Nachtflugbewegungen, © dpa/Oliver Berg
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/07/f99f00f0d0f_49806fa9a65792469d7f35809dee972e__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Oliver Berg"} }

Flughafen Düsseldorf meldet weiter sinkende Nachtflugbewegungen

Kurzmeldung

Der Düsseldorfer Flughafen hat mitgeteilt, dass die Zahl der nächtlichen Starts und Landungen weiter rückläufig ist. So zählte der Airport zwischen dem 1. November 2018 und dem 30. Oktober 2019 knapp 1700 Nachtflugbewegungen. Das entspricht einem Rückgang von über 30 Prozent.

Weniger Morgenflüge am BER würden Entwicklung des Standortes behindern, © airliners.de/David Haße
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/06/img_6831_b0a8cdd78da84a08accec1526010de95__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© airliners.de/ David Haße"} }

Weniger Morgenflüge am BER würden Entwicklung des Standortes behindern

Lesetipp Kurzmeldung

Sollte sich das Land Brandenburg mit seiner Forderung nach weniger Flügen am BER in den Morgenstunden durchsetzen, könnte dies gravierende Auswirkungen auf die Entwicklungschancen des Standortes haben, kommentiert Joachim Fahrun in der "Berliner Morgenpost".

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Frankfurt hat durchschnittlich sechs Nachtflugbewegungen pro Tag, © AirTeamImages.com/Felix Gottwald
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/01/000_e48105854dae815cc81ebb6769a4de4a__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Felix Gottwald"} }

Frankfurt hat durchschnittlich sechs Nachtflugbewegungen pro Tag

Lesetipp Kurzmeldung

Am Frankfurter Flughafen gab es im Juli pro Tag durchschnittlich sechs Flugbewegungen nach 23 Uhr. Insgesamt kamen 121 Landungen und 60 Starts zusammen. Noch mehr Zahlen im Detail berichtet die "Frankfurter Rundschau".

Fraport möchte Nachtlandungen in Frankfurt teurer machen, © AirTeamImages.com/Felix Gottwald
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/01/000_e48105854dae815cc81ebb6769a4de4a__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Felix Gottwald"} }

Fraport möchte Nachtlandungen in Frankfurt teurer machen

Die Spreizung der lärmabhängigen Entgelte am Frankfurter Flughafen soll erhöht werden. Airlines sollen Anreize für leisere Flugzeuge bekommen und Landungen nach 23 Uhr deutlich teurer werden.

2 min
Streit der Eigentümer über Länge von BER-Nachtflugverbot, © dpa/Jörg Carstensen
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/06/9b00db_45cb289c32f4b17999a53825c0e6f61b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Jörg Carstensen"} }

Streit der Eigentümer über Länge von BER-Nachtflugverbot

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke glaubt an den geplanten BER-Eröffnungstermin im Herbst 2020. Aber wieviel und zu welchen Uhrzeiten ab dann geflogen werden darf, ist für das Bundesland längst nicht geklärt.

2 min
Weniger Nachtflugbewegungen am Flughafen Düsseldorf, © Christian Behrens / Flughafen Düsseldorf
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/05/dus_f3cd4589b1bbdc7dc67971ede744064b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Christian Behrens / Flughafen Düsseldorf"} }

Weniger Nachtflugbewegungen am Flughafen Düsseldorf

Kurzmeldung

Die Zahl der Nachtflugbewegungen am Düsseldorfer Flughafen ist im siebten Monat in Folge und trotz eines um 14 Prozent gestiegenen Verkehrsaufkommens deutlich zurückgegangen, wie der Airport mitteilt. Die Zahl der nächtlichen Flüge zwischen 1. November 2018 bis 31. Mai 2019 sei im Vorjahresvergleich um 46 Prozent auf 530 gesunken.

Frankfurter Fluglärmindex in Version 2.0 erschienen, © dpa/Boris Roessler
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/02/9a000099ca_f30332e9b206537bba070f6a0e81eeaf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Boris Roessler"} }

Frankfurter Fluglärmindex in Version 2.0 erschienen

Am Frankfurter Airport kann Fluglärm nun anhand des neuen Fluglärmindizes genauer berechnet werden. Der Index enthält aktualisierte Daten zu Flugbewegungen und Bevölkerung und erfasst ein größeres Gebiet als bisher.

1 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte STI Security Training International GmbH - 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte Grundschulung Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung daf... Mehr Informationen
Ausbildung zum Lead Auditor im Luftverkehr Aviation Quality Services GmbH - Erlernen Sie die neuesten Gesetzesänderungen in der Luftfahrtindustrie und werden Sie Lead Auditor. Mehr Informationen
NAT/MNPSA - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Part OPS (SPA.MNPS.100) requires that aircraft shall only be operated in designated minimum navigation performance specifications (MNPS) airspace in a... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Nachtflug-Genehmigung in Hannover könnte entfristet werden, © Flughafen Hannover
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/05/air-cairo_29e5a804216f6c6fac5f19b6a4ab7264__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Hannover"} }

Nachtflug-Genehmigung in Hannover könnte entfristet werden

Die Erlaubnis für einen 24-Stunden-Betrieb am Flughafen Hannover wird aktuell immer nur verlängert. Jetzt soll sie dauerhaft gelten. Im Gegenzug soll es strengere Auflagen geben.

2 min
Neue Entgeltordnung in Stuttgart soll umweltschonendes Fliegen fördern, © Flughafen Stuttgart
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/05/fsg-0highres_d77fdbeb0d5c0b7271f7daeec7b76b34__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Stuttgart"} }

Neue Entgeltordnung in Stuttgart soll umweltschonendes Fliegen fördern

Die neue Entgeltordnung am Flughafen Stuttgart belohnt Flugzeuge mit hoher Auslastung und befreit Elektroflugzeuge sogar komplett von Gebühren. Flüge nach 22 Uhr werden dagegen deutlich teurer.

2 min
Hamburger Politik streitet um Fluglärm, © dpa/Christian Charisius
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/04/900ebdd_1b81c385352ef3c9f44c9094bbbc2424__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Christian Charisius"} }

Hamburger Politik streitet um Fluglärm

In Hamburg wird weiter heftig über Fluglärm gestritten. Flughafen und Wirtschaftssenator verkünden Erfolge in Sachen Verspätungen. Die Umweltbehörde sieht das anders und droht mit hohen Strafzahlungen.

3 min
Ausweitung des Nachtflugverbots am BER wird geprüft, © dpa/Patrick Pleul
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2013/01/BER_nachts_6797232aa30b1db49e80335933b94571__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Patrick Pleul"} }

Ausweitung des Nachtflugverbots am BER wird geprüft

Die Berliner Flughafengesellschaft prüft eine mögliche Ausweitung des Nachtflugverbots am künftigen Hauptstadtflughafen BER auf sechs Stunden. Das sagte der Brandenburger Staatssekretär Thomas Kralinski am Donnerstag im Landtag.

1 min
Negativ-Rekord für Zahl der Nachtflüge in Hamburg, © AirTeamImages.com/HAMFive
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/01/900_d88fdfd3e4ccbcc936b0d4bbb67c69aa__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ HAMFive"} }

Negativ-Rekord für Zahl der Nachtflüge in Hamburg

Verstöße gegen das Nachtflugverbot am Hamburger Flughafen sind ein Reizthema. Kaum wird ein neuer Negativ-Rekord bekannt, bringen sich Umweltsenator, Flughafen und der BUND wieder in Position.

2 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben