Flughafen Hamburg © Hamburg Airport / M. Penner

Thema Flughafen Hamburg

Der Hamburg Airport (ehemals Hamburg-Fuhlsbüttel) trägt den Beinamen "Helmut Schmidt". Am Flughafen haben sich neben Lufthansa Technik zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

Tuifly startet mit Sonderflugplan ab Hamburg

Kurzmeldung Tuifly fliegt ab sofort wieder vom Hamburger Flughafen. Der Ferienflieger bietet in diesem Sommer einen Sonderflugplan an, teilte die Airline mit. Ziele sind Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Kreta, Kos und Rhodos sowie Madeira. Der Flugplan gilt bis Ende Oktober.

Condor fährt Angebot wieder hoch

Kurzmeldung Condor hat ab Düsseldorf, Hamburg und München erste Urlaubsflüge wieder aufgenommen. Laut Mitteilung standen Gran Canaria, Mallorca und Sardinien auf dem Flugplan. In den kommenden Tagen startet der Ferienflieger auch ab Hannover, Stuttgart, Leipzig und Berlin-Schönefeld.

Wizz Air kündigt neue Ziele nach Hamburg an

Kurzmeldung Wizz Air fliegt ab Anfang Juli wieder nach Hamburg und nimmt drei neue Ziele auf. Laut Mitteilung stehen Lwiw (3. Juli), Chişinău (16. Juli) und Belgrad (17. Juli) im Hamburger Flugplan. Ab dem 24. Juli fliegt Wizz Air zudem zweimal pro Woche nach Tirana und stockt das bestehende Angebot nach Bukarest auf viermal pro Woche auf.

Eurowings kündigt Winterziele an

Kurzmeldung Eurowings wird im kommenden Winterflugplan zwei neue Strecken anbieten. Von Stuttgart will die Airline nach Fuerteventura starten und von Hamburg geht es neu nach Marrakesch. Beide Routen sollen einmal pro Woche geflogen werden, teilte die Airline mit.

Albawings fliegt wieder nach Deutschland

Kurzmeldung Albawings verbindet ab sofort Tirana wieder mit Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt. Zudem hat die Airline laut Mitteilung auch eine neue Kostenstruktur und eine deutschsprachige Website eingeführt.

Eurowings nimmt Bulgarien ins Visier

Kurzmeldung Eurowings nimmt in diesem Sommer erstmalig Warna und Burgas in den Flugplan auf. Laut Mitteilung verbindet die Lufthansa-Tochter ab 6. Juli die Flughäfen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München und Stuttgart mit den bulgarischen Feriendestinationen.

Turkish Airlines verbindet Hamburg mit acht Sommerzielen

Kurzmeldung Turkish Airlines baut ihr Flugangebot zum Hamburg Airport weiter aus. Laut Mitteilung steuert die Airline in diesem Sommer Adana, Ankara, Elazig, Gaziantep, Izmir, Kayseri und Samsun an. Istanbul steht zudem ganzjährig auf dem Flugplan. Der Saisonflugplan gilt vom 20. Juni bis zum 06. September 2020.

Turkish Airlines setzt A330 nach Deutschland ein

Kurzmeldung Turkish Airlines fliegt im Juni mit größerem Fluggerät nach Deutschland. Laut Flugplandaten setzt der türkische Flagcarrier auf den täglichen Umläufen von Istanbul nach Berlin und Düsseldorf Großraumjets vom Typ Airbus A330 ein. Nach Hamburg und Stuttgart fliegt die Airline fünfmal pro Woche mit einem A321.

SAS fliegt ab Mitte Juni wieder nach Deutschland

Kurzmeldung SAS erhöht ihr in der Corona-Krise reduziertes Flugangebot und fliegt ab Mitte Juni auch wieder mehrere deutsche Ziele an. Von Kopenhagen aus wird SAS ab dem 15. Juni wieder Düsseldorf, Hamburg, München Stuttgart anfliegen. Frankfurt-Verbindungen starten am 20. Juni.

Eurowings mit zahlreichen Streckenaufnahmen zum Junianfang

Kurzmeldung Eurowings hat zum Anfang Juni zahlreiche Strecken wieder aufgenommen. Innerdeutsch fliegt der Lufthansa-Billigflieger wieder von Stuttgart nach Bremen und Sylt. Die deutsche Nordseeinsel steht auch in Düsseldorf auf dem Programm. Hinzu kommen viele weitere Verbindungen ab Köln, Hamburg und München.

Albawings startet langsam in Deutschland

Kurzmeldung Albawings plant, am 18. Juni die Route Tirana-Düsseldorf aufzunehmen. Einen Tag später startet dann auch die Verbindung Tirana-Hamburg. Laut Flugplandaten wird die Airline die Routen zu Beginn einmal wöchentlich anbieten und bis zum August auf drei Umläufe pro Woche steigern.

Air Baltic kündigt Wiederaufnahme weiterer Deutschland-Strecken an

Kurzmeldung Air Baltic hat mitgeteilt, ihre Verbindungen von Riga nach Hamburg und Düsseldorf wieder aufzunehmen. Hamburg steht ab dem 1. Juni wieder im Flugplan. Düsseldorf wird ab dem 9. Juni angeflogen. Ab dann geht es auch wieder von Tallinn nach Berlin.

Luxair startet Ende Mai in München, Hamburg und Saarbrücken

Kurzmeldung Luxair will vom 29. Mai an wieder abheben. Zunächst werden vom Flughafen Findel in Luxemburg fünf Flugziele angeboten: München, Hamburg via Saarbrücken, Porto, Lissabon und Stockholm, wie Luxair ankündigt. Das Flugnetz solle in der nächsten Zeit weiter ausgedehnt werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken