airliners.de Logo
Flughafen Hamburg © Hamburg Airport / M. Penner

Thema Flughafen Hamburg

Der Hamburg Airport (ehemals Hamburg-Fuhlsbüttel) trägt den Beinamen "Helmut Schmidt". Am Flughafen haben sich neben Lufthansa Technik zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

Eurowings setzt innerdeutsche Route temporär aus

Kurzmeldung Eurowings wird im Januar nicht mehr zwischen Hamburg und Köln/Bonn fliegen. Das bestätigte die Airline gegenüber airliners.de. Man sei jedoch zuversichtlich, die Strecke bald wieder anbieten zu können.

Hard Rock Cafe eröffnet Pop-Up Shop im Hamburger Flughafen

Kurzmeldung Die "weltweit populäre Marke" Hard Rock Cafe eröffnet einen Shop in der Airport Plaza, teilte der Flughafen Hamburg mit. Angeboten würde eine große Auswahl an Artikeln, natürlich auch die bekannten Logo-T-Shirts.

Hotel Nordport Plaza am Hamburger Flughafen insolvent

Kurzmeldung Das erst 2018 eröffnete Hotel Nordport Plaza am Hamburger Flughafen hat wegen der Corona-Pandemie Insolvenz angemeldet. Der Geschäftsbetrieb laufe jedoch weiter, teilte der vom Amtsgericht Hamburg zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Tjark Thies am Donnerstag mit.

Austrian Airlines verlängert verpflichtende Covid-19 Tests

Kurzmeldung Austrian Airlines verlängert die Testphase für verpflichtende, kostenlose Covid-19 Antigen-Schnelltests: Noch bis zum 15. Dezember 2020 werden alle Fluggäste und Crewmitglieder auf den Austrian Airlines Flügen OS171 (Wien-Hamburg) und OS172 (Hamburg-Wien) vor dem Start auf Covid-19 getestet, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Der Test läuft seit dem 12. November.

Antigen-Tests in Hamburg und Frankfurt werden 79 Euro kosten

Kurzmeldung Die Centogene-Teststationen an den Flughäfen Frankfurt und Hamburg bieten bald auch Antigen-Tests an. Die neuen Schnelltests (75-150 Minuten) sollen für Privatpersonen 79 Euro kosten, wie airliners.de erfuhr. Im Falle eines positiven Ergebnisses ist auch eine PCR-Nachtestung enthalten. Preislich liegt der Test somit zwischen dem PCR-Test (59 Euro, 12-24 Stunden) und dem PCR-Schnelltest (139 Euro, sechs Stunden).

Flughafen Hamburg schließt Terminal 2 und Pier Süd

Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen wird das Terminal 2 und den Pier Süd bis auf Weiteres stilllegen, berichtet der "NDR". Der Verkehr wird dann ausschließlich im Terminal 1 abgefertigt. Zudem wird die Kurzarbeit für die Beschäftigten bis Ende kommenden Jahres verlängert. Bis 2023 sollen knapp 200 Vollzeitstellen abgebaut werden.

Emirates fliegt Hamburg und Düsseldorf wieder an

Kurzmeldung Emirates bietet seit dem Wochenende wieder Flüge ab Hamburg und Düsseldorf an. Jeweils zweimal wöchentlich, ab dem 18. November dreimal, geht es nach Dubai. Zum Einsatz komme auf beiden Routen eine Boeing 777-300ER, auch wegen deren optimaler Belly-Frachtkapazität, so Eimrates.

Eurowings gibt erste Sommer-Verbindungen bekannt

Kurzmeldung Eurowings hat erste Sommerverbindungen bekanntgegeben. Gegenüber airliners.de teilte die Airline mit, ab Ende März zweimal wöchentlich Köln/Bonn und Hamburg mit Malaga zu verbinden. Auch Valencia steht mit drei wöchentlichen Umläufen ab Hamburg auf dem Eurowings-Flugplan. Bereits ab Mitte Februar startet die Lufthansa-Tochter einmal pro Woche von Düsseldorf nach Larnaka.

Wizz Air legt neue Verbindungen nach Siebenbürgen auf

Kurzmeldung Wizz Air hat angekündigt, ab Sommer 2021 von drei deutschen Flughäfen Verbindungen nach Cluj-Napoca in Rumänien anzubieten. Ab 1. Juni startet die Verbindung ab Karlsruhe/Baden-Baden. Geflogen wird die Strecke dreimal wöchentlich. Mit jeweils zwei wöchentlichen Umläufen werden auch Hamburg und Köln/Bonn mit Cluj-Napoca verbunden.

Air Malta fliegt wieder nach Hamburg

Kurzmeldung Air Malta wird zum Winterflugplan wieder den Flughafen Hamburg ansteuern. Laut Mitteilung der maltesischen Airline wird die Verbindung Malta-Hamburg ab dem 28. 10. zweimal pro Woche angeboten. Eingesetzt werden Maschinen der Airbus-A320-Familie. Air Malta hatte sich 2019 vorübergehend vom Hamburger Flughafen zurückgezogen.

Emirates nimmt Hamburg und Düsseldorf wieder ins Programm

Kurzmeldung Emirates startet ab 1. November von Dubai wieder nach Hamburg und Düsseldorf. Beide Städte werden zweimal wöchentlich, jeweils freitags und sonntags, bedient, teilte der Golf-Carrier mit. Alle Emirates-Flüge nach Deutschland werden mit Jets des Typs Boeing 777-300ER durchgeführt. Frankfurt und München sind schon länger wieder im Programm.

Hamburger Flughafen führt "Passenger Management" als Geschäftsbereich ein

Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen hat einen weiteren Geschäftsbereich eingeführt. Laut Mitteilung soll der Bereich Passenger Management unter anderem Passagierinformation, Passagierservices, Wegeführung, Terminalmanagement, Gepäcklogistik, aber auch Hygiene und Reinigung verantworten. Die Leitung übernimmt Stefanie Harder, die bisherige Bereichsleiterin Kommunikation & Service. Die Unternehmenskommunikation leitet künftig Johannes Scharnber.

Hamburg schließt Instandhaltung beider Runways ab

Kurzmeldung Der Flughafen Hamburg hat die Reparaturarbeiten an beiden Start- und Landebahnen abgeschlossen. Beide Landebahnen stehen nun wieder zur Verfügung, teilte der Flughafen mit. Durch die Corona-Krise und die wenigen Flüge konnten die Arbeitens schneller als sonst erledigt werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken