Flughafen Hamburg © Hamburg Airport / M. Penner

Thema Flughafen Hamburg

Der Hamburg Airport (ehemals Hamburg-Fuhlsbüttel) trägt den Beinamen "Helmut Schmidt". Am Flughafen haben sich neben Lufthansa Technik zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

Eine Boeing 737-400 der Albawings. © AirTeamImages.com / Paul Buchroeder

Albawings kommt nach Hamburg

Kurzmeldung Die albanische Fluggesellschaft Albawings hat Flüge nach Hamburg angekündigt. Laut Mitteilung verbindet die Airline ab 30. März Albaniens Hauptstadt Tirana dreimal wöchentlich mit der Hansestadt. Auf der Strecke kommen Flugzeuge des Typs Boeing 737-400 zum Einsatz.

Terminal 2 des Hamburger Flughafens © Hamburg Airport / Michael Penner

Hamburg Airport mit stabilen Verkehrszahlen

Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen hat im abgelaufenen Jahr rund 17,3 Millionen Fluggäste begrüßt, was einem minimalen Plus von 0,4 Prozent entspricht. Die Zahlen veröffentlichte die "Hamburger Morgenpost". Minimal war auch der Rückgang von 0,8 Prozent auf rund 155.000 Starts und Landungen im Jahr 2019.

Terminal 2 des Hamburger Flughafens © Hamburg Airport / Michael Penner

Hamburg Airport startet Initiative zur lokalen CO2-Kompensation

Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen hat das Projekt "Lokal kompensieren – gemeinsam Zukunft Pflanzen" gestartet. Damit will der Airport laut Mitteilung regionale Initiativen und Fluggäste, die ihren CO2-Ausstoß kompensieren möchten, zusammenbringen. Dies geschehe durch eine freiwillige Spende an Klimaschutz- und Baumpflanzprojekte aus der Region. Hamburg sei der erste deutsche Flughafen, der eine solche Initiative zur lokalen Kompensation anbietet.

Ein A320 der Finnair. © AirTeamImages.com / Danijel Jovanovic

Finnair stockt Frequenz nach Hamburg auf

Kurzmeldung Finnair verbessert im Sommer 2020 die Route Helsinki-Hamburg mit einer zusätzlichen täglichen Verbindung. Die finnische Airline bietet somit insgesamt drei Flüge täglich von der Hansestadt nach Helsinki an, gab Finnair bekannt. Finnair setzt Maschinen der A320-Familie ein.

Eine A220-300 der Air Baltic. © AirTeamImages.com

Air Baltic legt zwei neue Ziele ab Hamburg auf

Kurzmeldung Die lettische Airline hat für den kommenden Sommer zwei neue Ziele angekündigt. Ab Ende März werden Tallinn (4/7) und Vilnius (3/7) direkt mit Hamburg Airport verbunden, teilte Air Baltic mit. Beide Strecken bedient die Fluggesellschaft mit Flugzeugen des Typs Airbus A220-300.

Visualisierung eines Airbus A320 Neo von Swiss © Airbus

Hamburg wird eine der ersten Destinationen für Swiss' A320 Neo

Kurzmeldung Swiss hat ab März 2020 die ersten Verbindungen mit Airbus A320 Neo im Flugplan, berichtet "CH Aviation". Vom Drehkreuz Zürich aus sollen mit den neuen Maschinen demnach unter anderem Hamburg, Brüssel und London bedient werden.

Flugzeug der Alitalia © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

Alitalia kommt nach Hamburg

Kurzmeldung Alitalia nimmt zum Start des Sommerflugplans 2020 den Liniendienst ab Hamburg auf, teilte der Flughafen mit. Ab 29. März verbindet die italienische Airline die Hansestadt einmal täglich mit Mailand-Linate. Eingesetzt werden Maschinen der A320-Familie.

Flughafen Hamburg © Flughafen Hamburg / Michael Penner

Hamburger Flughafen kündigt millionenschweres Sparprogramm an

Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen steht laut "NDR" vor einem millionenschweren Sparprogramm namens "HAM Flex". Die Kosten sollen um mindestens fünf Prozent gesenkt werden. Die Ankündigung folgt auf einen Rückgang bei Fluggästen und Gewinn im Jahr 2018.

Ein Flugzeug fliegt über ein Wohnhaus hinweg. © dpa / Daniel Reinhardt

Weniger späte Flüge am Hamburger Flughafen

Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen verzeichnet weniger Flugbewegungen nach 23 Uhr, berichtet die "Mopo". Bis Ende Oktober habe es mit 641 Starts und Landungen 42 Prozent weniger späte Flüge als im Vorjahreszeitraum gegeben.

Hamburger Flughafen bekommt neue Vorfeld-Busse

Kurzmeldung Die ersten acht von zwölf Vorfeld-Bussen sind in Hamburg angekommen. Wie die "Bild" berichtet, seien die Busse vom Typ "Cobus 3000" auf einem Parkplatz auf dem Airport-Gelände gesichtet worden. Alte Busse sollen im Gegenzug ausgemustert werden.

Protestaktion von "Robin Wood"-Aktivisten am Hamburger Flughafen. © Robin Wood (Twitter)

"Robin Wood"-Aktivisten protestieren am Hamburger Flughafen gegen Ausbau

Kurzmeldung Mehrere Klima-Aktivisten der Gruppe "Robin Wood" haben am Morgen am Hamburger Flughafen gegen einen Ausbau protestiert. Sie kletterten im Terminal 1 unter das Dach und entrollten in etwa acht Metern Höhe ein Plakat mit der Aufschrift "Flughafen wächst, Klima stirbt, Ausbau stoppen!", wie die Polizei mitteilte. Weitere Aktivisten verteilten Flyer an die Fluggäste im Terminal. Die Protestaktion fand im öffentlich zugänglichen Bereich statt und beeinträchtigte den Betrieb laut Flughafen nicht.

Flugzeuge der Norwegian in Hamburg. © Flughafen Hamburg / Michael Penner

Norwegian baut Hamburg mit zwei neuen Routen aus

Kurzmeldung Norwegian wird Hamburg ab dem kommenden Sommerflugplan mit zwei weiteren Destinationen verbinden. Wie der Flughafen mitteilt, fliegt Norwegian immer donnerstags und sonntags nach Alicante. Die dänische Hauptstadt Kopenhagen steht montags und freitags im Programm.

Pilotgruppe von Fair@Link am Flugahfen hamburg. © Hamburg Airport

Hamburger Flughafen führt neues Luftfracht-IT-System ein

Kurzmeldung Das Cargo Center des Hamburger Flughafens führt das Luftfracht-IT-System Fair@Link des Entwicklers Dakosy ein, teilte der Flughafen mit. Das System habe sich zuvor in einer sechsmonatigen Testphse bewährt. Dank Fair@Link können Umschlagsprozesse verbessert und das steigende Verkehrsaufkommen landseitig effizienter abgewickelt werden.

Lärmschutzbereiche um den Hamburger Flughafen © Hamburg Airport

Hamburger Flughafen erweitert Nahbereich-Lärmschutz

Kurzmeldung Der Hamburg Airport erweitert in Zusammenarbeit mit Fluggesellschaften ab Dezember für 1,2 Millionen Euro den Anwohner-Schallschutz, teilt das Unternehmen mit. Mit dem Programm würden Lärmschutzmaßnahmen für Häuser im Umkreis von 1300 Metern um das Startbahnkreuz finanziert.

Gebäude des Hamburger Flughafens © dpa / Daniel Bockwoldt

Hamburg kündigt weitere Sommerziele an

Kurzmeldung Eurowings hat etliche neue Routen für den kommenden Sommer ab Hamburg zur Buchung freigeschaltet. Ab März geht es nach Angaben der Airline Richtung Göteborg und Prag, ab Mai kommen Larnaca und Gran Canaria zum Flugplan hinzu und ab Juni folgen die Destinationen Malaga sowie Valencia.

Flughafen Hamburg © Flughafen Hamburg / Michael Penner

Autobahn-Anfahrt zum Flughafen Hamburg am Wochenende eingeschränkt

Kurzmeldung Eine 55-stündige Sperrung der Autobahn A7 wird am Wochenende die Anfahrt zum Hamburger Flughafen beeinträchtigen und Anreisezeiten möglicherweise deutlich verlängern, teilt der Airport mit. Von Freitag, 25. Oktober um 22 Uhr, bis Montag, 28. Oktober 2019 um 5 Uhr, wird die Autobahn zwischen den Auffahrten Schnelsen-Nord und Eidelstedt in beide Richtungen voll gesperrt.

IG Metall fordert mehr neue Entwicklungen bei Airbus

Kurzmeldung Die norddeutsche Sparte der IG Metall warnt Airbus und die Luftfahrtindustrie davor, sich auf ihrem Auftragspolster auszuruhen. Deshalb fordert die Gewerkschaft neue Entwicklungen bei Antriebstechnik, Design und Materialien. Airbus solle vorangehen und nicht auf den Rivalen Boeing warten.

Bombe entschärft - Hamburger Flughafen wieder im Normalbetrieb

Kurzmeldung Nach der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat sich der Flugverkehr am Hamburger Flughafen weitgehend normalisiert. "Es ist schon wieder alles relativ normal", sagte eine Flughafensprecherin am Morgen in Hamburg. Mittwoch Abend war der Luftraum über Hamburg für drei Stunden gesperrt worden. Die Fluggesellschaften hatten deshalb 46 Flüge gestrichen - 19 Ankünfte und 27 Abflüge.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken