airliners.de Logo

Thema Fraport

Frankfurt nimmt Startbahn West nach fünf Monaten wieder in Betrieb

Kurzmeldung Die Startbahn 18 "West" am Frankfurter Flughafen soll am 15. Oktober wieder in Betrieb gehen, teilte die Flughafengesellschaft Fraport mit. Die Piste war im Mai 2020 angesichts der Corona-Krise und des damit verbundenen geringeren Flugverkehrs temporär außer Betrieb genommen worden.

Frasec bestätigt Frank Haindl als Arbeitsdirektor

Kurzmeldung Die Frasec Fraport Security Services GmbH (FraSec), ein Tochterunternehmen des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport, hat Frank Haindl als Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor für weitere drei Jahre bis 2024 bestätigt. Der Beschluss auf der Aufsichtsratssitzung erfolgte einstimmig.

Bauarbeiter am Flughafen Frankfurt mit Corona infiziert

Kurzmeldung Insgesamt 17 Arbeiter auf der Terminal-3-Baustelle am Flughafen Frankfurt haben sich mit Corona infiziert. Wie Fraport mitteilte, waren nach einem Fall alle Kontaktpersonen getestet worden. Die Infektionsschutzmaßnahmen auf der Baustelle seien in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsämtern abgestimmt worden, hieß es.

Frankfurt Airport erholt sich nur langsam vom Corona-Tief

Kurzmeldung Die Zahl der Fluggäste am Frankfurter Flughafen steigt nur langsam an. Letzte Woche zählte der Airport rund 307.560 Fluggäste, was einen Rückgang um 82 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum entspricht. Im gesamten Juni waren es sogar fast 91 Prozent weniger Passagiere.

Fraport erteilt Ruf nach Staatshilfen erneut Absage

Kurzmeldung Nachdem der Vorsitzende der Bürgeraktion Pro Flughafen, MdB Klaus-Peter Willsch (CDU), staatliche Unterstützung für den Flughafen Frankfurt gefordert hat, bekräftigte die Betreibergesellschaft Fraport, dass man keine finanziellen Hilfen vom Staat benötige, schreibt die "Frankfurter Rundschau".

Fraport will weiterhin auf Ökostrom umstellen

Kurzmeldung Der Frankfurter Flughafen-Betreiber Fraport bekräftigte, dass man auch angesichts der Corona-Krise an den selbstgesteckten Klimaschutz-Zielen festhalte. Dazu gehöre, den Ökostromanteil durch Windkraft bis 2025 auf 85 Prozent zu steigern und großflächige Photovoltaik-Anlagen zu bauen.

Fraport muss rund 3000 Stellen streichen

Kurzmeldung Fraport plant nach Informationen der "DVZ" coronabedingt den Abbau von rund 3000 der insgesamt 22.000 Stellen am Frankfurter Flughafen. Vorrangig soll es sich um Arbeitsplätze in direkt verkehrsabhängigen Bereichen handeln. Die Konzernführung soll den Betriebsrat am 28. Mai über ihre Pläne in Kenntnis gesetzt haben.

Fluggastzahlen in Frankfurt erholen sich nach Pfingsten leicht

Kurzmeldung Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen haben sich in der Woche ab Pfingsten etwas erholt. Vom 1. bis 7. Juni zählte der Flughafenbetreiber Fraport rund 112.00 Fluggäste und damit 92,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie der Konzern mitteilte. Das waren gut 36.500 Passagiere mehr als in der Woche zuvor.

Hessischer Finanzminister neuer Fraport-Aufsichratschef

Kurzmeldung Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) ist wie geplant zum Aufsichtsratschef des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport gewählt worden. Der 60-Jährige folgt dem langjährigen Amtsinhaber Karlheinz Weimar. Das Land Hessen ist größter Anteilseigner des international tätigen Flughafenbetreibers

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken