airliners.de Logo
A340-Regierungsflugzeug "Konrad Adenauer". © dpa / Kay Nietfeld

Thema Flugbereitschaft

Die Flugbereitschaft der Bundesregierung ist an das Verteidigungsministerium angegliedert. Standorte sind der Flughafen Köln/Bonn und Berlin-Tegel.

"21 Salutschüsse"- Flugbereitschaft simuliert Staatsbesuch am BER

Bevor die Flugbereitschaft ihre neues Terminal am BER ab dem 21. Oktober für Staatsbesuche nutzt, wurde alles einmal durchgespielt. Inklusive Salutschüssen und Eurofighter-Überflug. Jetzt fühlt man sich bereit.

Flugbereitschaft bereitet sich auf ersten Airbus A350 vor

Kurzmeldung Die Flugbereitschaft der Bundeswehr erhält die erste von drei Langstreckenmaschinen vom Typ Airbus A350-900. Das Flugzeug werde kommenden Donnerstag in Hamburg an Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) übergeben, teilte die Lufthansa Technik jetzt mit.

Ausstattung von Bundeswehr-A321 durch Lufthansa Technik fix

Kurzmeldung Die Bundeswehr und Lufthansa Technik haben die Ausstattung zweier werksneuer Airbus A321 Neo LR für die Luftwaffe vereinbart. Die Flugzeuge sollen im August und Oktober 2021 bei Lufthansa Technik in Hamburg eintreffen und dort für verschiedene Einsatzmöglichkeiten multifunktional ausgerüstet werden. Die Auslieferung an die Luftwaffe ist für das Jahr 2022 geplant.

Trotz Corona-Diagnose bei Soldaten: Flugbereitschaft voll einsatzbereit

Kurzmeldung Die Infektion eines Soldaten der Flugbereitschaft mit dem neuartigen Coronavirus wird zunächst keine Folgen für den Einsatz von Regierungsmaschinen haben. Man könne alle Aufträge erfüllen, sagte ein Luftwaffensprecher. Der Soldat gehöre nicht zum fliegenden Personal. Nachdem er aber Kontakt zu anderen gehabt habe, sei eine "Kontaktliste" erstellt worden und weitere Soldaten seien unter Beobachtung.

A340-Regierungsflugzeug "Konrad Adenauer". © dpa / Kay Nietfeld

Fünf Minister fliegen in vier Flugzeugen über den Atlantik

Lesetipp Merkel, Müller, Kramp-Karrenbauer, Schulze, Maas: Fünf Minister jetten in vier Flugzeugen - davon drei von der Flugbereitschaft - über den Atlantik. Schlecht fürs Klima und darüber hinaus schlechtes Timing so kurz nach dem Klimagipfel, schreibt der "Tagesspiegel".

Fehler der Lufthansa verursachte wohl Panne bei Regierungsflieger

Ein Fehler der Lufthansa ist nach "Spiegel"-Informationen verantwortlich für die Flugzeug-Panne, aufgrund derer Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verspätet zum G20-Gipfel in Argentinien kam. Der Defekt sei von einer fehlerhaften Lötstelle ausgelöst worden, berichtete das Magazin - zum Totalausfall des Funksystems habe aber wohl ein Lapsus der Lufthansa geführt.

Pilotenausbildung bei der Bundeswehr

Wie werde ich Pilot? Ein weiterer Weg für eine Berufslaufbahn im Cockpit bietet sich über das Militär. Die Bundeswehr ist dabei der günstigste, aber gleichzeitig auch der wohl anspruchsvollste Weg zur Pilotenlizenz. Erst nach der Dienstverpflichtung ist ein ziviles Arbeitsleben bei einer Fluggesellschaft möglich.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken