airliners.de Logo
Im Europaverkehr setzt Eurowings ganz auf Flugzeuge der A320-Familie. © Lufthansa Group

Die Lufthansa will alle neu hinzukommenden Maschinen der Billigtochter Eurowings, die innereuropäisch fliegen, unter österreichischer Lizenz auf die Strecke schicken. "Die flugbetriebliche Zulassung der neuen Eurowings wird in Wien sein, die österreichischen Behörden werden damit für die Genehmigungsverfahren zuständig sein und die Flugzeuge die Österreich-Kennung durch Europa tragen", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der österreichischen "Presse am Sonntag". Die Flugzeuge sollen mit einer Besatzung der Konzerntochter Austrian Airlines fliegen.

In Stein gemeißelt ist die österreichische Lizenz bei der Eurowings jedoch noch nicht: Es könne sein, dass neue Eurowings-Flugzeuge auch unter deutscher Lizenz fliegen, sagte ein Lufthansa-Sprecher auf Nachfrage von airliners.de. "Das entscheidet der Markt." Die Eurowings ist bisher im Kern noch eine kleine Regionalairline, die im Auftrag der Lufthansa-Tochter Germanwings innerdeutsche und europäische Flüge durchführt. Ihre Rolle wird sich mit der neuen Eurowings-Strategie ändern.

Eurowings soll drittgrößte Billigairline Europas werden

Wirtschaftlich attraktiv macht die österreichische Lizenz der neue Tarifvertrag der Austrian: Die Lufthansa-Tochter hatte jahrelang Verluste eingeflogen. Nach einem langen, heftigen Tarifstreit hatte sich Austrian Airlines mit den Piloten auf Abstriche bei der Vergütung geeinigt.

Während in Deutschland der Tarifstreit mit den Lufthansapiloten weiter schwelt, wird das angepeilte Eurowings-Wachstum nun in Österreich stattfinden - mit unabsehbaren Folgen für die deutsche Germanwings. Die neue Eurowings, in der auch Germanwings aufgeht, soll Spohr zufolge "schnell mehr als 100 Flugzeuge haben und zur drittgrößten Billigairline Europas aufsteigen". Neue Jobs bei Eurowings entstünden dort, wo die Flugzeuge stationiert werden.

© dpa, F. Rumpenhorst, Lesen Sie auch: Pilotenvertreter kritisieren aktuelle Eurowings-Pläne

Für den Anfang plant die Lufthansa, zwei neue Eurowings-A320 in Wien zu stationieren. Die Anzahl werde sich aber noch erhöhen, so Spohr. Es werde allerdings neben Wien noch verschiedene andere Eurowings-Betriebsstätten in Europa geben. Alle Flugzeuge würden aber in Österreich registriert. Dieses Prinzip ist in der Luftfahrt-Branche üblich: Ryanair-Maschinen zum Beispiel sind mit irischer Kennung in Europa unterwegs, auch wenn sie gar nicht in Irland stationiert sind.

Niedrigste Kosten im Lufthansa-Konzern

Von dem bisherigen Lufthansa-Manager Kay Kratky, der im August das Steuer bei Austrian Airlines übernimmt, erwartet Spohr, die "neue Austrian" weiterzuentwickeln. "Dazu zählt etwa die österreichische Gastfreundschaft an Bord." Dass die Austrian nach der Sanierung die niedrigsten Kosten im Konzern habe, sei ein wichtiger Schritt in eine profitable Zukunft. "Gewinn entstehen aber nicht nur durch niedrige Kosten, sondern auch durch entsprechend hohe Erlöse. Und diese müssen jetzt noch erreicht werden", sagte Spohr.

© Flughafen Wien, Lesen Sie auch: Lufthansa macht Wien zur Eurowings-Basis

Austrian Airlines solle dabei keine Billigairline werden. "Sie bleibt ganz eindeutig Teil unserer Premiumstrategie." Auch der Fokus der Lufthansa bleibe auf dem Premiumsegment. "Da erzielen wir 70 Prozent unserer Umsätze."

Der scheidende Austiran-Chef Jaan Albrecht zog im Sender Ö1 eine positive Bilanz seiner Zeit bei der österreichischen Lufthansa-Tochter. Von einer abgeschlossenen Sanierung wollte er jedoch nicht sprechen. "Wir sind wahrscheinlich über den größten Berg, aber Österreich als Alpenland hat viele Berge vor sich." Das Unternehmen schreibe schwarze Zahlen, das sei eine gute Ausgangsposition.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Online-based Intensive Course with Individual Coaching Uncertainties within the business world grow The business environment for doing cross-border... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.)
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Einsteigen und abheben: Mit der Teilnahme an unserem Ausbildungslehrgang „Internationale Luftverkehrsassistenz“ ist der erste Schritt zu einer künftig... Mehr Informationen
Borescope Inspection(Refresher and Continuation) Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will be trained in performing routine and non-routine borescope inspection tasks on aircraft engines in accordance with the manufactur... Mehr Informationen
Fachkurs Flugzeugabfertigung, Luftfracht und Weight & Balance - Aufstiegsfortbildung TRAINICO GmbH - Die 3 Lehrgänge vermitteln Ihnen fundiertes Wissen in den Bereichen Flugzeugabfertigung, Luftfrachthandling und Weight & Balance und bereiten Sie auf... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Web-basiertes SMS Grundlagentraining Aviation Quality Services GmbH - Dieses Training vermittelt allen Mitarbeitern in sicherheitsrelevanten Bereichen grundlegendes SMS Wissen und fokussiert dabei die Erstellung von Gefa... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen