airliners.de Logo
"Lufthansa" und "cancelled" steht auf einer Anzeigetafel am Flughafen "Franz Josef Strauß" in München. © dpa / Armin Weigel

Die Lufthansa Group hat seit Samstag (21.3.) die Refund-Funktionen in den Reservierungssystemen und auf den Websites der Konzern-Airlines abgestellt. Tickets für stornierte Flüge werden derzeit nicht auf Knopfdruck erstattet.

"Die Erstattungsfunktionalität für Tickets der Lufthansa Group Airlines wurde vorübergehend in allen Reservierungssystemen sowie auf den Webseiten der Airlines und auf lhgroup-agent.com deaktiviert. Bereits eingereichte Refunds werden zu einem späteren Zeitpunkt bearbeitet", erklärte das Unternehmen ohne Zeitangabe nun in seinem Experts-Newsletter.

Vor allem bei Reisebüros und Agenturen verschärfe das Lufthansa-Vorgehen die Unsicherheit in kritischer Zeit, berichtet das Portal "Travel Inside". Sie hätten keine Vorab-Infos von Lufthansa erhalten, die Refund-Funktionen seien am Wochenende einfach abgestellt worden.

In der Flut der nicht durchgeführten Flüge will Lufthansa Zeit gewinnen

Ein Lufthansa-Sprecher sagte im Gespräch mit airliners.de, dass man derzeit lediglich das System umstelle. Ticketstornierungen sollten derzeit telefonisch über das Servicecenter gestellt werden. Dies sei nötig, da die Anzahl der Erstattungsstornierungen mit dem Grounding von über 90 Prozent der Flotte und den umfangreichen, weltweiten Einreisebeschränkungen sprunghaft angestiegen sei. Man bitte daher um etwas Geduld bei der Bearbeitung.

Grundsätzlich sei jedoch daran erinnert, dass derzeit kein Lufthansa-Ticket an Wert verliere, weil der Flug nicht stattfinde oder man diesen nicht antreten könne, so der Sprecher. Kunden müssten auch nicht sofort aktiv werden, wenn das der Fall sei. Alle Tickets könnten bis zum 31.8. kostenlos umgebucht oder storniert werden.

Der Vorwurf: Liquiditätssicherung der Lufthansa stellt Liquidität der Reiseverkäufer infrage

Die Lufthansa-Airlines versuchen derzeit, ihr Geld zusammenzuhalten und drohende Liquiditätsengpässe zu vermeiden. Die Reiseverkäufer beklagen nun, dass dafür nun ihre Liquidität zusätzlich unter Druck gerate. Sie sehen sich derzeit großflächig mit Erstattungsforderungen konfrontiert.

© dpa, Daniel Bockwoldt Lesen Sie auch: Spohr sieht Zukunft der Luftfahrt gefährdet

Ob die einseitige Einstellung gesetzlich vorgesehener Erstattungen angesichts der Krisensituation legal ist, sei noch offen, so Travel Inside. Viele Juristen sähen für die Aussetzung jedoch keine gesetzliche Grundlage. Großkunden verorteten die Vorgänge auch aufgrund der dürftigen Informationen als "an der Grenze zum Betrug". Lufthansa hat angekündigt, zeitnah weitere Informationen zu geben.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Bachelor - International Aviation Management
Bachelor - International Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in International Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Ve... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen