airliners.de Logo
Baukonzern Vinci will Corona-Delle 2022 ganz hinter sich lassen, © AirTeamImages.com/Chris Goodwin
Der Flughafen London-Gatwick. © AirTeamImages.com / Chris Goodwin

Hohe staatliche Infrastrukturausgaben und die gestiegene Mobilität der Menschen nach dem Ende vieler Corona-Einschränkungen haben Vinci 2021 eine kräftige Erholung beschert. Im laufenden Jahr soll die Corona-Delle nun endgültig überwunden werden.

Vinci steigerte seinen Umsatz 2021 laut einer Mitteilung vom Freitag im Jahresvergleich um 14 Prozent auf 49,4 Milliarden Euro. Unter dem Strich blieben knapp 2,6 Milliarden Euro Gewinn hängen und damit mehr als doppelt so viel wie 2020. Damit übertraf der Konzern beim Umsatz das Vorkrisenniveau von 2019, beim Gewinn fehlt jedoch noch ein gutes Stück.

2022 soll das Ergebnis aber über dem von 2019 liegen. Dabei setzt Vinci-Chef Xavier Huillard auf volle Auftragsbücher in der Bausparte und darauf, dass die Menschen wieder mehr verreisen. So erholte sich das Geschäft mit Mautstraßen bereits im vergangenen Jahr und erreichte fast das Niveau von 2019.

Die Erholung der Flughafensparte gestaltete sich angesichts der Pandemie und der damit verbundenen Reisebeschränkungen aber noch schleppend. Vinci Airports ist ein weltweit aktiver Flughafenbetreiber. Vinci entwickelt, finanziert, baut und betreibt aktuell 45 Flughäfen in aller Welt.

Flughafenportfolio der Vinci Airport, © Vinci
Flughafenportfolio der Vinci Airport © Vinci

Ein weiterhin positives Bild zeichnet das Management von dem Geschäft mit Dienstleistungen rund um Stromversorgung, Elektro- und Automationslösungen, IT sowie Netzwerk- und Kommunikationsangebote. Analystin Elodie Rall von der US-Bank JPMorgan schrieb am Morgen von starken Resultaten und einem guten Ausblick.

Höhere Dividenden

Angesichts der wieder besser laufenden Geschäfte will Vinci seinen Aktionären eine Dividende in Höhe von insgesamt 2,90 Euro je Aktie zahlen. Abzüglich der bereits im November ausgeschütteten 0,65 Euro winkt den Aktionären also noch eine Zahlung von 2,25 Euro je Anteilsschein. Das ist mehr als von Analysten im Mittel erwartet.

Die Vinci-Aktien überwanden am Freitag erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Krise die Marke von 100 Euro. Zuletzt fiel ihr Kurs zwar etwas zurück und notierte mit 98,75 Euro mit noch gut einem Prozent im Plus, hielt sich damit aber besser als der schwächelnde Gesamtmarkt.

Zu Beginn der Corona-Krise im Frühjahr 2020 war der Kurs noch unter die Marke von 55 Euro gefallen. Mittlerweile ist das kurz davor erreichte Rekordhoch bei gut 107 Euro aber wieder in Reichweite.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
EASA Part-66-B2 Aircraft Fundamentals Refresher Course
EASA Part-66-B2 Aircraft Fundamentals Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen TRAINICO GmbH - Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen – TRAINICO Social Competencies Durch unser breit gefächertes Bildungsangebot von Sozialkompetenz-, Sprach- und... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität!
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten ARTS - Ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit Freiraum zur Entfaltung macht ARTS zu einem Top-Arbeitgeber! Wir bieten Ihnen umfangreiche Karrieremöglichkeiten... Mehr Informationen