Thema Infrastruktur

Frankfurt Airport © airliners.de / Andreas Sebayang

Bahnstrecke Frankfurt Flughafen-Hauptbahnhof wird Ende Oktober gesperrt

Kurzmeldung Die Bahnverbindung vom Frankfurter Flughafen zum Hauptbahnhof wird von Freitag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, bis Samstag, 26. Oktober, 14.30 Uhr, komplett gesperrt. Als Ersatz werden Busse eingesetzt. Grund sind Software-Updates in mehreren elektronischen Stellwerken, teilte die Bahn mit.

Die Einfahrt zum Bahnhof des BER. © dpa / Bernd Settnik

Studie fordert deutlich bessere BER-Verkehrsanbindung

Kurzmeldung Der neue Berliner Flughafen BER braucht laut einer Studie für die erwarteten Passagierzahlen eine deutlich bessere Verkehrsanbindung. Es müsse mehr öffentlichen Nahverkehr und Radwege geben sowie besser ausgebaute Autobahnanschlüsse.

Das Vorfeld des Hamburger Flughafens nach der Hälfte der Baumaßnahmen. © Hamburg Airport

"Follow the Greens" läuft am Hamburger Flughafen an

Kurzmeldung Am Airport Hamburg kommt die Vorfelderneuerung voran und damit auch das Projekt "Follow the Greens". Dabei folgen rollende Flugzeuge grünen LEDs im Boden zu ihren jeweiligen Zielen wie Parkposition oder Piste. Über den aktuellen Stand berichtet "Sat 1 Regional".

Elmar Kleinert ist neuer Geschäftsführer am Flughafen Bremen. Erste Erfahrungen als CEO sammelte in seiner Zeit am Flughafen Paderborn/Lippstadt. © Flughafen Bremen

Bremer Flughafen will im Dezember Sparpaket vorlegen

Kurzmeldung Der Bremer Flughafenchef Elmar Kleinert will dem Aufsichtsrat im Dezember sein Sparpaket vorlegen, berichtet "Buten un Binnen". Die Stadt hatte dem Flughafen kürzlich finanziell unter die Armen gegriffen. Der designierte Aufsichtsratschef Cordßen hatte dazu erklärt, er erwarte, dass der Flughafen Einspar- und Optimierungspotenziale aufzeige.

Flughafen Leipzig/Halle © Flughafen Leipzig/Halle

Flughafen Leipzig bekommt weiteres Logistikzentrum

Kurzmeldung Der Immobilienentwickler Panattoni Europe baut im Airport Park Leipzig-Halle ein neues Logistikzentrum, berichtet die "Deutsche Verkehrszeitung". Bis Anfang 2021 sollten rund 40 Millionen Euro investiert werden und unter anderem 51.000 Quadratmeter Hallenfläche und 2000 Quadratmeter Büroflächen entstehen.

Machbarkeitsstudie für ICE-Halt am Münchener Flughafen kommt 2020

Kurzmeldung Das bayerische Verkehrsministerium will in einer Machbarkeitsstudie mögliche Varianten für einen ICE-Bahnhof am Flughafen München prüfen. Die Studie solle in der zweiten Jahreshälfte 2020 vorliegen, sagte Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) dem Münchener Merkur. Die Studie soll klären, "welche Variante nicht nur für den flughafenbezogenen Verkehr, sondern auch für das Umland den größten Nutzen bringt", zitiert die Zeitung Reichhart.

Flughafen Memmingen wieder vollständig in Betrieb

Kurzmeldung Die Sanierung der Start- und Landebahn auf dem Flughafen Memmingen ist abgeschlossen. Nach einer zweiwöchigen Pause ist der Flugverkehr am Allgäu Airport wieder im Normalbetrieb. Neben der neuen Bahn wird am Flughafen auch die Gepäckhalle erweitert. Zudem werden Vorfeldflächen vergrößert und ein Regenrückhaltebecken gebaut. Die Gesamtkosten werden bis 2021 auf rund 20 Millionen Euro geschätzt.

Der neue Flughafen in Peking ist am Netz. © British Airways

Peking nimmt neuen Flughafen in Betrieb

Kurzmeldung Pekings neuer internationaler Flughafen ist nach nur vier Jahren Bauzeit in Betrieb genommen worden, meldet die dpa. Der Airport in Daxing rund 50 Kilometer südlich der Innenstadt ist nach Gebäudefläche der größte Flughafen der Welt. Er soll bis 2021 rund 45 Millionen Passagiere im Jahr transportieren und später auf 100 Millionen erweitert werden.

Eine Maschine landet am Airport Hannover. © dpa / Julian Stratenschulte

Hannover sperrt Nordbahn wegen Wartungsarbeiten für eine Woche

Kurzmeldung Der Flughafen Hannover sperrt seine Nordbahn (09L/27R) wegen Wartungsarbeiten von Montag, den 23., bis Freitag, den 27. September. In der Zeit werden alle Flüge über die Südbahn abgewickelt. Diese war in den zwei Wochen zuvor gesperrt gewesen.

Flughafen Dortmund plant den nächsten Erweiterungsschritt

Lesetipp Der Flughafen Dortmund leitet im Rahmen der geplanten Erweiterungen den nächsten Schritt ein. Für die Verlegung der sogenannten "Landeschwelle" um 300 Meter sollen noch in diesem Jahr die Anträge gestellt werden, berichtet der "Hellweger Anzeiger".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken