airliners.de Logo

Thema : Turkish Airlines

Turkish will wohl doch keine Regionaljets mehr

Kurzmeldung

Turkish Airlines verabschiedet sich von ihren Planungen, Regionaljets einzuflotten. Wie "Haber Turk" berichtet, stellt die Airline nach Detailanalysen die Erwägungen vorerst ein, Embraer E2-Jets oder Airbus-A220-Maschinen zu beschaffen.

Das ist der Turkish-Airlines-Vorstandsvorsitzende Ahmet Bolat

Kurzmeldung

Seit gut zehn Monaten ist der gelernte Maschinenbauingenieur und Wirtschaftsprofessor Ahmet Bolat Vorstandsvorsitzender bei Turkish Airlines. Die "FAZ" widmet dem Manager, der die Türkei über die Airline und sich selbst stellt, ein lesenswertes Portrait.

Zur WM wird es eng in Doha: Qatar streicht – Lufthansa, Turkish und Flydubai kommen, © Qatar Airways
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/10/qatar-www-eibcYY__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Qatar Airways"} }

Zur WM wird es eng in Doha: Qatar streicht – Lufthansa, Turkish und Flydubai kommen

Hintergrund

Zur Fußball-WM steigt die Nachfrage für Flüge nach Katar deutlich. Etliche Airlines positionieren sich als Zubringer. Selbst Lufthansa fliegt wieder direkt nach Doha. Platzhirsch Qatar muss im Gegenzug sogar Flüge streichen. Ein Überblick.

7 min

Elbe Flugzeugwerke kooperieren mit Turkish Technic

Kurzmeldung

Die Elbe Flugzeugwerke (EFW) arbeiten bei A330-P2F-Umrüstungen zukünftig mit Turkish Technic zusammen. Die erste Umrüstung soll im dritten Quartal 2023 in Istanbul durchgeführt werden, teilen die EFW mit. Turkish Technic werde das erste MRO-Partnerunternehmen, das die EFW-A330-Umrüstungslösungen anbiete.

Die neue Macht der Golf-Bosporus-Airlines, © dpa/Francisco Seco/AP
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/01/5fa46c0062bf8e33-ITf0GI__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Francisco Seco/AP"} }

Die neue Macht der Golf-Bosporus-Airlines

Hintergrund

Mit den aktuellen Krisen verschieben sich die Passagierströme im internationalen Luftverkehr. Während europäische Fluggesellschaften ihre Geschäftsmodelle überdenken müssen, werden aus Golf-Airlines plötzlich gefragte Kooperationspartner. Ein Überblick.

12 min
Verwirrung um Umfirmierung von Turkish Airlines, © Ministerpräsident der Türkei
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/06/erdoganflughafen1_5eef580d387e7e1c4d3fcd7f1e74429f__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Ministerpräsident der Türkei"} }

Verwirrung um Umfirmierung von Turkish Airlines

"Turkish Airlines" soll ihren türkischen Namen "Türk Hava Yollari" nun doch nicht verändern. Erdogans Aussage, der Name werde auf "Türkiye Hava Yollari" geändert, war wohl nichts als ein Versprecher. Dennoch soll der englische Name weichen.

2 min
Turkish Airlines soll künftig unter türkischerem Namen fliegen, © dpa/dpa-tmn/Bernd von Jutrczenka
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/12/f9f00abb_feb0498e7b964bfa60ffbd148535b4a1__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/dpa-tmn/ Bernd von Jutrczenka"} }

Turkish Airlines soll künftig unter türkischerem Namen fliegen

Die Türkei heißt auf Englisch offiziell nicht mehr Turkey. Nun soll Turkish Airlines nach dem Willen von Staatspräsident Erdogan mit ihrem türkischen Namen unterwegs sein. Doch Turkish Airlines selbst weiß davon offenbar noch nichts.

1 min

Airhelp-Umfrage: Turkish Airlines bei Passagieren am beliebtesten

Kurzmeldung

Eine Umfrage von Airhelp ergibt, dass Turkish Airlines die Fluggesellschaft ist, mit der die Passagiere am zufriedensten sind. Bei mehr als 31.000 Bewertungen erhielt die Airline durchschnittlich 4,0 Sterne. Lufthansa kommt mit 3,5 auf Platz 13. Wizz Air und Vueling schneiden mit 2,5 Sternen am schlechtesten ab. Airhelp hat dafür 700.000 Trip-Advisor-Bewertungen von 50 Fluggesellschaften analysiert.

Turkish Airlines führt Gate-to-Gate-Internet ein

Kurzmeldung

Turkish Airlines führt Gate-to-Gate-Internet ein, wie die Airline mitteilt. Das bedeutet, dass das Internet an Bord für die Passagiere den gesamten Flug über erreichbar ist – sobald sich die Flugzeugtüren schließen und bis sie sich wieder öffnen. Zuvor gab es nur ab einer Höhe von 10.000 Fuß Internet.

Turkish Airlines führt neue Tarifstruktur ein

Kurzmeldung

Zum 11. Mai wird Turkish Airlines eine neue Tarifstruktur einführen. In der Economy-Class können Kunden zwischen den Tarifen Eco Fly, Extra Fly und Prime Fly wählen, in der Business-Class zwischen Business Fly und Business Prime, wie "About Travel" berichtet. Die genaue Definition variiert demnach. Der Verpflegungsservice bleibt aber selbst in der günstigsten Eco-Variante.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Corendon und Turkish Airlines fliegen von Adana nach Nürnberg

Kurzmeldung

Corendon Airlines will ab dem 24. Juni jeden Freitag von Adana nach Nürnberg fliegen. Ab dem 13. Juli will dann auch Turkish Airlines einmal pro Woche am Mittwoch in die Stadt am östlichen Mittelmeer fliegen, teilte der Flughafen in seinem Airport-Ticker mit.

Turkish Airlines will im Sommer neun Ziele in Deutschland anfliegen, © AirTeamImages.com/Simone Ciaralli
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/90900_bf8a98a631a97ab14989b42d30fba8cb__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Simone Ciaralli"} }

Turkish Airlines will im Sommer neun Ziele in Deutschland anfliegen

Turkish Airlines plant, im Sommer 2022 neun deutsche Ziele von elf türkischen anzufliegen - darunter unter anderem Izmir, Bodrum und Kayseri.

1 min

Turkish Airlines erhöht Kapazität ab Hamburg

Kurzmeldung

Turkish Airlines baut ihre Kapazität nach Hamburg aus. Laut Mitteilung verbindet die Airline ab 17. Dezember Istanbul und Hamburg Freitag bis Sonntag dreimal täglich. Unter der Woche stehen zwei tägliche Umläufe auf dem Flugplan. Zudem startet die Airline am 26. November zusätzliche Verbindungen zwischen Sabiha-Gökçen und Hamburg. Geplant sind fünf Rotationen pro Woche.

Turkish Airlines verlängert Partnerschaft mit der BVMW

Kurzmeldung

Turkish Airlines ist seit 2017 Partner der Bundesvereinigung Mittelständischer Wirtschaft (BVMW). Beide Seiten haben sich nun auf eine Verlängerung der Kooperation bis Ende 2024 verständigt, wie "FVW" berichtet.

Turkish Airlines startet wieder Flüge nach Leipzig/Halle

Kurzmeldung

Turkish Airlines hat die Linienflüge zwischen Istanbul und dem Flughafen Leipzig/Halle wieder aufgenommen. Laut Airport-Meldung steht die Route viermal wöchentlich auf dem Flugplan. Turkish Airlines hatte die Verbindung im März 2020 wegen Corona ausgesetzt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Modul M 12 (innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses) TRAINICO GmbH - Ergängzungsmodul innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses mit dem Ziel, die nach Part-66 geforderte Prüfung für M12 abzulegen. Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Security an der Poststelle
Security an der Poststelle STI Security Training International GmbH - Security an der Poststelle Schulung für Mitarbeiter, die an Poststellen eingesetzt werden Die Online-Schulung ermöglicht Ihnen die effektive Schul... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen

Turkish Airlines ist zurück in Bremen

Kurzmeldung

Turkish Airlines fliegt nach elf Monaten coronabedingter Abstinenz ab sofort wieder von Istanbul nach Bremen. Laut Mitteilung des Bremer Flughafens steht die Verbindung täglich auf dem Flugplan. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Airbus A321.

Turkish Airlines kündigt Flüge nach Leipzig/Halle an

Kurzmeldung

Turkish Airlines wird ab dem 15. Juli Istanbul wieder mit dem Flughafen Leipzig/Halle verbinden. Geplant sind laut Mitteilung der Airline vier Flüge pro Woche. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Boeing 737-800.

Turkish Airlines und Anadolujet bauen am Flughafen Hannover aus

Kurzmeldung

Turkish Airlines und Tochter Anadolujet bauen ihr Flugangebot nach Hannover in den kommenden Wochen weiter aus. Laut Mitteilung legt Turkish Airlines ab 25. Juni neue Flüge von Gaziantep, Kayseri, Samsun, Adana und Trabzon nach Hannover auf. Anadolujet startet Flüge von Istanbul Sabiha-Gökcen, Antalya und Ankara.

Turkish Airlines baut Angebot ab Köln/Bonn im Sommer aus

Kurzmeldung

Turkish Airlines hat angekündigt, ab Juni das Flugangebot nach Köln/Bonn auszubauen. Der Carrier legt Verbindungen nach Antalya und Izmir auf. Zudem fliegt Turkish Airlines einmal pro Woche nach Samsun, Elazig, Ganziantep, Kayseri und Konya. Istanbul wird bis zu viermal täglich mit Köln/Bonn verbunden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben