airliners.de Logo

Thema Statistik

Chinesische Luftfahrt bricht weniger stark ein

Kurzmeldung Die chinesische Luftfahrt war 2020 nicht so stark vom Rückgang betroffen wie der Rest der Welt. Insgesamt reisten rund 420 Millionen Passagiere mit dem Flugzeug, was einem Rückgang von knapp 36 Prozent gegenüber 2019 entspricht. Im vierten Quartal des Jahres betrug der Rückgang nur noch knapp 15,8 Prozent, berichten chinesische Medien. Für 2021 wird eine Rückkehr auf rund 90 Prozent erwartet.

Deutschlandtakt setzt innerdeutschen Luftverkehr unter Druck

Apropos (27) Bis 2030 will die Bahn den Deutschlandtakt einführen. Die angepeilten Fahrzeitverkürzungen werden zum Teil deutliche Auswirkungen auf den innerdeutschen Luftverkehr haben, prognostiziert Verkehrsexperte Manfred Kuhne. Das hat unsere Leser sehr interessiert.

Antigen-Schnelltests vor Abflug sichern kaum Vertrauen

Kurzmeldung In einer Umfrage des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) sagten lediglich 28 Prozent der Unternehmen, dass es bei ihnen wieder mehr Business-Trips geben würde, wenn bei allen Passagieren vor dem Boarding ein Covid-19-Schnelltest vorgenommen würde, schreibt die "FVW". Bevor die Antigen-Schnelltest im November starteten, lag der Wert noch bei knapp 40 Prozent.

Die Probleme mit Flughafenkapazitäten vor und nach Corona

Kapazitätsengpässe an Flughäfen (1/2) Vor Corona waren Kapazitätsengpässe an Flughäfen ein drängendes Thema. In einer zweiteiligen Serie geben DLR-Forscher nun Einblick in ihre umfangreiche Prognose für die Zeit nach der Pandemie. Im ersten Teil werden die Herausforderungen am Boden aufgezeigt.

Europäer wollen trotz Corona reisen

Kurzmeldung Rund 54 Prozent der EU-Bürger planen trotz der Corona-Pandemie, in den nächsten sechs Monaten eine Reise anzutreten. Das geht aus einer Umfrage der European Travel Commission (ETC) hervor, berichtet "Reise vor 9". Knapp 40 Prozent derer, die Reisen wollen, planen diese innerhalb Europas und im eigenen Land. Befragt wurden 6000 Europäer.

Boeing geht von 60 Prozent mehr Cargo-Flugzeugen bis 2040 aus

Kurzmeldung Boeing rechnet in seinem jährlichen "World Air Cargo Forecast" nun mit einer Nachfrage nach 2430 Frachtflugzeugen in den kommenden 20 Jahren. 930 davon würden Neuflugzeuge sein, der Rest umgebaute Passagiermaschinen. Die weltweite Flotte werde um 60 Prozent anwachsen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken