airliners.de Logo

Thema : New York

Flughäfen Newark und JFK führen optionale Schnelltests ein

Kurzmeldung

An den beiden größten Flughäfen im Großraum New York sind Schnelltests vor Boarding künftig möglich, berichtet "ABC". An den beiden Airports Newark und New York JFK gebe es entsprechende Teststationen mit Schnelltests, die Ergebnisse innerhalb von 15 Minuten ermöglichen. Ziel ist, bald wieder Transatlantikflüge anbieten zu können.

United Airlines baut Angebot nach Frankfurt und München aus

Kurzmeldung

Seit dem 6. August bedient United Airlines wieder die Strecken Frankfurt-Chicago und München-New-York. Die Route nach Chicago findet fünfmal die Woche, ab September dann wieder täglich, statt. Von München nach New York geht es dreimal wöchentlich, wie die Airline mitteilte. Beide Verbindungen werden mit Boeing 787 geflogen.

New York: Mitarbeiter des Flughafens LaGuardia gehen mit Mundschutz an einer Mosaik-Illustration eines Lebensmittelwagens im Terminal B vorbei. © dpa / Mark Lennihan/AP

Flughafen La Guardia eröffnet neues Terminal mit deutscher Kunst

Mit einem Werk der in Pforzheim geborenen Künstlerin Sabine Hornig hat am Samstag in New York ein neues Terminal am Flughafen LaGuardia den Betrieb aufgenommen.

Der Fraport-Schriftzug ist auf einem Kugelschreiber zu sehen. © dpa / Frank Rumpenhorst

Fraport verwaltet künftig Shops im New Yorker Flughafen Newark

Kurzmeldung

Flughafenbetreiber Fraport baut sein Geschäft mit Einzelhandelsflächen an US-Flughäfen aus. Sechster Standort wird das Terminal B am Flughafen Newark bei New York, wie das Unternehmen am Freitag berichtete. Das Unternehmen verwaltet bereits Einzelhandelsflächen am anderen New Yorker Flughafen "John F. Kennedy" sowie in den Städten Baltimore, Cleveland, Nashville und Pittsburgh.

Eurowings fliegt neu nach von Düsseldorf nach New York. © Eurowings

Eurowings mit mehr New York und weniger Miami

Kurzmeldung

Eurowings wird im Sommerflugplan 2020 die Verbindung von Düsseldorf nach Newark um einen wöchentlichen Umlauf aufstocken. Damit fliegt der Lufthansa-Billigableger dann täglich nach New Jersey, bestätigte ein Eurowings-Sprecher. Gleichzeitig kürzt die Airline ihre Düsseldorf-Miami-Verbindungen von sechs auf drei wöchentliche Umläufe. Alle Flüge werden mit A330 Maschinen durchgeführt.

Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH (FMG). © Flughafen München

Münchner Flughafen plant Einstieg bei New Yorker Airports

Kurzmeldung

Die Flughafen München GmbH (FMG) weitet ihre internationalen Beteiligungen aus. Laut einem Bericht in ihrem Kundenmagazin beteiligt sich die FMG am Bau und Betrieb der neuen Terminals an den Airports John F. Kennedy und Newark. Dies berichtet die "Süddeutsche Zeitung".

Luftaufnahme vom New Yorker Flughafen JFK. © AirTeamImages.com / Colin Parker

JFK plant umfassende Modernisierung und zwei neue Terminals

Der New Yorker Flughafen John F. Kennedy soll für 13 Milliarden Dollar rund 11,3 Milliarden Euro modernisiert werden und zwei neue Terminals bekommen.

Eurowings-Langstreckenjet am Flughafen Düsseldorf. © AirTeamImages.com / Alun Morris Jones

Eurowings stockt USA-Verbindungen auf

Kurzmeldung

Eurowings wird im kommenden Sommer ihre USA-Frequenzen ex Düsseldorf erhöhen. So will der Low-Cost-Carrier dann täglich nach New York fliegen, geht aus einer Meldung der Airline hervor. Die Route nach Miami wird dann fünf Mal pro Woche angeboten, im aktuellen Sommerflugplan waren es drei wöchentliche Verbindungen.

Eine Boeing 767 der Delta Air Lines. © AirTeamImages.com / Rudi Boigelot

Delta Air Lines startet wieder ab Berlin

Kurzmeldung

Delta Air Lines verbindet ab sofort Berlin wieder mit New York. Geflogen wird die Strecke täglich bis zum Ende des Sommerflugplans, wie der Airport mitteilte. Eingesetzt wird eine Boeing 767.

Der Düsseldorfer Flughafen-Chef Thomas Schalke und Eurowings-CEO Torsten Dirks bei der Erstflugveranstaltung nach New York. © Eurowings

Eurowings fliegt nach New York

Kurzmeldung

Eurowings hat Flüge zwischen Düsseldorf und New York aufgenommen. Ab sofort fliegt die Kranich-Tochter die Strecke sechsmal wöchentlich, teilte die Airline mit. Zum Einsatz kommt ein Airbus A340, der von Brussels Airlines operiert wird. Mit an Bord ist die neue Eurowings-Business-Class.

A330 der Eurowings im Hangar. © Eurowings

Eurowings startet nicht von Berlin nach New York

Kurzmeldung

Eurowings wird nicht wie geplant die Lufthansa-Verbindung Berlin-New York fortführen. Dies sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks vor Journalisten in Berlin: "Wir bekommen einfach keine Slots in New York."

Eine Boeing 767 der Delta Air Lines. © AirTeamImages.com / Alun Morris Jones

Delta Air Lines fliegt wieder Berlin-JFK und München-Detroit

Kurzmeldung

Delta wird ihre Verbindung zwischen New York JFK und Berlin-Tegel im Sommer erneut anbieten. Ab dem 25. Mai gibt es die Route wieder, die Air Berlin nun einstellt. Auch die Sommerverbindung von Detroit nach München wird neu aufgelegt, wie Delta mitteilte.

Delta Air Lines will in New York Platz für die komplette eigene Flotte schaffen. © Delta Air Lines

Delta beginnt Bau des neuen Milliarden-Terminals

Kurzmeldung

Delta Air Lines hat seine Bauarbeiten am New Yorker Airport La Guardia begonnen. Wie die US-Fluggesellschaft mitteilt, soll ein Terminal für vier Milliarden Dollar (rund 3,4 Milliarden Euro) entstehen. Das Projekt ist Teil größerer Flughafenumbauten.

Der Flughafen LaGuardia in New York soll komplett modernisiert werden. © AirTeamImages.com / Chris Procter

Flughafen LaGuardia in New York wird umgebaut

"Dieser Flughafen ist New York nicht würdig" - sagen die Politiker. Darum soll der New Yorker Flughafen LaGuardia für vier Milliarden US-Dollar modernisiert werden. Der Airport hat einen schlechten Ruf.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Reisende warten an einem Checkpoint am Flughafen John F. Kennedy in New York. © dpa / Justin Lane

Flugreisende aus Ebola-Region werden in New York untersucht

Kurzmeldung

Flugreisende aus von Ebola betroffenen afrikanischen Ländern werden nun bei der Ankunft auf dem New Yorker John F. Kennedy-Flughafen auf mögliche Symptome untersucht. Nach US-Medienberichten hat damit der New Yorker Flughafen als erster von fünf großen US-Flughäfen mit dem Screening begonnen. Die Flughäfen in Newark, Chicago O'Hare, Washington Dulles und Hartsfield-Jackson in Atlanta sollen dem Beispiel folgen.

Continental Airlines Boeing 737-800 in Newark © AirTeamImages.com

Newark Airport: Bahn nach New York ab Mai unterbrochen

Kurzmeldung

New-York-Reisende müssen sich am Flughafen Newark auf Einschränkungen im Bahnverkehr nach Manhattan einstellen. Vom 1. Mai bis zum 15. Juli ist die Bahnverbindung unterbrochen. Reisende müssen in dieser Zeit auf Busse umsteigen.

Eröffnung des zweiten täglichen Nonstopflugs UA119 zwischen Frankfurt und Newark am 3.1.2012 © United

United baut Frankfurt-Newark aus

United Airlines hat die Flugfrequenzen zwischen dem New Yorker Drehkreuz Newark und Frankfurt gesteigert. Ab sofort gibt einen zweiten täglichen Nonstopflug, der die Hessenmetropole bereits am Morgen verlässt.

Airbus A330-200 der Brussels Airlines © Brussels Airlines

Brussels Airlines neu nach New York

Ab Juni täglich

Schon im November hatte Brussels Airlines angedeutet den amerikanischen Kontinent anfliegen zu wollen. Als Ziel bestimmte die belgische Fluglinie nun den New Yorker JFK Airport.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Dokumentenkontrolle TRAINICO GmbH - Sichere Interpretation und richtige Entscheidungsfindung bei Vorlage von Reisedokumenten Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Luftsicherheitskontrollkraft (LSKK) gemäß Ziffer 11 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Grundschulung/ theoretische Fortbildung/ Bilderkennung (Praxisfortbildung, OTS) für alle Kontrollkräfte (LSKK) gemäß DVO (EU) 2015/1998 Kapitel 11.Per... Mehr Informationen
A319/A320/A321 (IAE V2500) vs A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Elements Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
Airbus A330-200 der Air Berlin in Düsseldorf © AirTeamImages.com / Jorgen Syversen

Air Berlin von Berlin nach Los Angeles

Mehr Flüge nach New York

Air Berlin plant für den kommenden Sommerflugplan 2012 eine neue Kalifornienroute. Erstmals will die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft die Hauptstadt nonstop mit Los Angeles verknüpfen. Außerdem wird es im Sommer verstärkt  Flüge in Richtung Polen geben.

Singapore Airlines Airbus A380 © AirTeamImages.com

Singapore Airlines mit A380 nach Frankfurt

Ab Januar

Die südostasiatische Fluggesellschaft Singapore Airlines hat den Einsatz des Airbus A380 auf der Verbindung Singapur-Frankfurt-New York angekündigt. Die doppelstöckige Maschine ersetzt ab Mitte Januar die Flüge mit Boeing 747-400.

United Boeing 757-200 © AirTeamImages.com / Ray McFadyen

United baut Newark-Frankfurt aus

Die Airline-Holding United Continental hat einen Ausbau der Flugfrequenzen zwischen dem New Yorker Drehkreuz Newark und Frankfurt angekündigt. Ab Januar 2012 soll es dann - mit einer kurzen Unterbrechung - einen zweiten täglichen Flug geben.

Eine Anzeigetafel zeigt Flugausfälle. © dpa / Frank Rumpenhorst

Hurrikan Irene sorgt für Flugausfälle

New Yorker Flughäfen am Montag wieder offen

Der Hurrikan Irene an der Ostküste der USA hat am Wochenende zu Flugausfällen geführt. Auch an deutschen Flughäfen wurden einige Verbindungen gestrichen. In New York sollte der Flugbetrieb am Montag wieder anlaufen.

Airbus A340-300 der Swiss © AirTeamImages.com / I. Jorda

Swiss wieder nach Peking

Ausbau in Genf

Swiss hat die Reaktivierung der Linienflugverbindung zwischen Zürich und Peking angekündigt. Die 2003 eingestellte Route soll ab Februar wieder bedient werden. Außerdem will die Fluglinie ihr Angebot nach Newark ausbauen und neue Verbindungen ab Genf eröffnen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben