airliners.de Logo

Thema : Ita Airways

Ein Airbus A350. © AirTeamImages.com / Alexander Mishin

Ita Airways setzt auch auf Airbus A350

Erst rund einen Monat in der Luft setzt Italiens Airline auf ein kräftiges Wachstum. Im kommenden Sommer flottet die Fluggesellschaft vier A350 ein. Damit will die Airline neue Langstreckenmärkte erobern.

Karl Born und Carsten Spohr © airliners.de / Kollage mit ITA, dpa

Lufthansa ist wieder reich und schön selbstverliebt

Die Born-Ansage (175)

Lufthansa ist wieder reich und schön. Zumindest in der Eigenwerbung, wie unser Kolumnist Karl Born bemerkt. Aber Achtung vor zu viel Selbstverliebtheit: ITA sucht nur einen "Sugar Daddy", keine Liebesbeziehung.

Fabio Lazzerini (r), Geschäftsführer (CEO) der neuen nationalen Fluggesellschaft ITA, steht zusammen mit Alfredo Altavilla, Präsidenten von ITA, während der Präsentation. © dpa / Roberto Monaldo

Ita will in die Lufthansa Group

Ita-Chef Alfredo Altavilla möchte seine Airline gerne in der Lufthansa Gruppe unterbringen. Der kürzlich geschlossene Sky-Teams-Deal ist kein Hindernis. Allein wird es schwer.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben