Qatar-Tochter Al Maha Airways vor Betriebsaufnahme

14.04.2015 - 17:05 0 Kommentare

Der erste Airbus A320 für die neue saudi-arabische Qatar-Airways-Tochtergesellschaft Al Maha Airways hat in Toulouse mit Flugtests begonnen. Die Airline soll im dritten Quartal den Betrieb aufnehmen. Basis ist Riad. Geplant sind bis zu 50 Flugzeuge.

Airbus A320 in den Farben der Al Maha Airways. - © © AirTeamImages.com - Jonathan Zaninger

Airbus A320 in den Farben der Al Maha Airways. © AirTeamImages.com /Jonathan Zaninger

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Leitwerke von Lufthansa und Condor Lufthansa will Condor als Ganzes übernehmen

    Lufthansa reagiert auf das Ultimatum von Thomas Cook und gibt ein Angebot für eine Komplettübernahme von Condor ab. Auf der Jahreshauptversammlung stößt die Ankauf-Strategie nicht nur auf Zustimmung.

    Vom 07.05.2019
  • Ryanair feiert die Eröffnung neuer Strecken ab Berlin-Schönefeld. Berlin ist Minusgeschäft für Ryanair

    Berlin wächst mit Billigflug-Angeboten. Genau wie Easyjet muss auch Ryanair dabei draufzahlen. Im Konkurrenzkampf mit der Lufthansa-Group geht es in der Hauptstadt um Slots und Marktanteile.

    Vom 22.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus