airliners.de Logo

Thema : Cockpit

Boeing 777 der Pakistan International Airlines. Die Flotte der Airline besteht aus elf Maschinen des Typs A320 und elf Boeings 777. © AirTeamImages.com

Pakistan International Airlines erteilt 150 Piloten Flugverbot

Rund ein Drittel der Piloten der größten pakistanischen Fluggesellschaft PIA soll nur über "zweifelhafte Lizenzen" verfügen. Nachdem der Absturz einer A320 wohl auf schwere Pilotenfehlern zurückzuführen ist, greift die Airline nun durch.

Die Auslegung der fünf großen Haupt-Bildschirme im A350-Cockpit als Touchscreens gilt vor allem bei der Arbeit der Piloten mit Anwedungen des Electronic Flight Bag (EFB) © Airbus

Airbus hat erste A350 mit Touchscreen-Cockpit ausgeliefert

Kurzmeldung

Airbus hat mit der Auslieferung von A350 mit Touchscreen-Cockpit begonnen. Am 18. Dezember übernahm China Eastern in Toulouse die erste Maschine mit der neuen Ausrüstung. Bisher hätten sich rund 20 Fluggesellschaften für die Touchscreen-Option bei ihren bestellten A350 entschieden, teilte Airbus mit.

Eine Maschine der German Airways © AirTeamImages.com / Markus Mainka

German Airways schult Cockpit-Nachwuchs bei TFC in Essen

Kurzmeldung

German Airways hat eine strategische Partnerschaft mit TFC aus Essen geschlossen, teilt die Airline mit. Künftig würden sämtliche Nachwuchspiloten theoretisch und praktisch an der Flugschule aus- und fortgebildet. Die angehenden Luftfahrzeugführer durchlaufen laut German Airways ein Programm mit spezifischem Zuschnitt auf die Bedürfnisse der Fluggesellschaft. Dieses beinhalte unter anderem die Ausbildung für die Embraer E190-Maschinen sowie die Maschinen der Q 400-Flotte.

Airbus A320 von Condor. © dpa

Condor setzt Teile des Cockpit-Tarifvertrages aus

Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit und Geschäftsführung von Condor lockern Teile des Tarifvertrages, um die Stabilität des Flugbetriebs zu gewährleisten. Die Regelung soll bis Ende September gelten.

Condor-Crew auf dem "Pride Flight" von Frankfurt nach New Orleans © Condor

Frauen im Cockpit und schwule Stewards beim "Condor Pride Flight"

Kurzmeldung

Condor hat auf einem Flug von Frankfurt nach New Orleans eine weibliche Cockpit- und eine männliche Gay-Cabin-Crew mit Uniform-Accessoires in Regenbogenfarben ein. Wie die Airline mitteilt, wollte man mit dem "Pride Flight" zur "Gay Pride Parade" am Wochenende ein Zeichen für Vielfalt setzen.

Vereinigung Cockpit warnt vor Gefahren in Münster und Paderborn

Kurzmeldung

Die Pilotenvereinigung Cockpit hat vor der Herabstufung der Lufträume in Münster/Osnabrück und Paderborn/Lippstadt gewarnt. Künftig gebe es damit in beiden Lufträume keine Staffelung zwischen Passagier- und Sportflugzeugen mehr, heißt es in einer VC-Meldung. Die Vereinigung fordert das Verkehrsministerium auf, die Änderungen zurückzunehmen.

Markus Wahl. © VC

Vize-Präsident übernimmt VC-Spitze

Kurzmeldung

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat mit Markus Wahl einen neuen Präsidenten. Laut VC-Meldung erklärte der bisherige Präsident Martin Locher aus privaten Gründen seinen Rücktritt. Wahl war bislang Vizepräsident der Gewerkschaft und übernimmt das Amt bis zur nächsten Wahl kommissarisch.

Airport Moving Map von Lufthansa Systems. Lufthansa Systems

Lufthansa Systems entwickelt günstige Positionsanzeige im Cockpit

Kurzmeldung

Die Airport Moving Map wurde um die Unterstützung der Bad-Elf-GPS-Bluetooth-Empfänger erweitert, wie Lufthansa Systems mitteilt. Sie sind eine kostengünstige Alternate zu Avionics-System, die ebenfalls die Flugzeugposition zwischen Gate und Rollfeld anzeigen.

Eine Crew der Germania. © Germania

Goldene Zeiten für erfahrene Piloten

Die Cockpit-Crews von insolventen Airlines wie Germania sind erfahren und werden umgarnt. Denn weltweit brauchen Fluggesellschaften Piloten. Das Nachsehen hat derzeit oft der Nachwuchs. Trotzdem ist selbst für Kapitäne ein Wechsel nicht immer einfach.

Roccet von Lufthansa Systems. © Lufthansa Technik

Lufthansa Technik entwickelt Roboter für Cockpit-Testing

Kurzmeldung

Die Bedienoberflächen in Cockpits können nun mit einem Roboter von Lufthansa Technik getestet werden. Laut Unternehmensmitteilung ist "Roccet" (Robot Controlled Cockpit Electronics Testing) derzeit weltweit einzigartig. Mit der integrierten Sensorik kann der Roboter die auftretenden Kräfte beim Betätigen der Schalter messen; Kameras ermöglichen, die Leuchtstärke von Lampen zu erfassen.

Flugzeugwartung bei Condor Technik. © Condor

Wer wechselt beim Flugzeug einen Scheinwerfer?

Antworten aus dem Cockpit

Auch ein Flugzeug hat Verschleißerscheinungen oder mal kleine Defekte. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wer sich darum kümmert und wie die tägliche Wartung organisiert ist.

Die Vereinigung Cockpit ist eine Pilotengewerkschaft. © dpa / Frank Rumpenhorst

Ryanair: Deutsche Piloten drängen auf Grundsatzeinigung

Die Mitglieder von Verdi haben einer Tarifeinigung mit Ryanair für deutsche Flugbegleiter zugestimmt. Und auch die Piloten sind zuversichtlich, in diesem Jahr eine Grundsatzeinigung zu erzielen. Noch im November gebe es drei Termine.

Co-Pilotin in einem Cockpit. © Boeing

Boeing veröffentlicht neue Personalprognose

Um die weltweite Flotte aus Boeing-Jets in den kommenden 20 Jahren in der Luft zu halten, werden laut Hersteller rund 2,4 Millionen neue Flugbegleiter, Piloten und Techniker benötigt - die Hälfte davon in einer Region.

Easyjet hat mit einer Aktion am Airport Southend Mädchen für den Beruf des Pilotrn zu sensibilisieren. © Easyjet

Easyjet will mehr Pilotinnen im Cockpit

Kurzmeldung

Easyjet will mit einer besonderen Aktion Mädchen für den Pilotenberuf sensibilisieren. Am Airport im englischen Southend wurde eine Szene aus dem Film "Catch me if you can" vorgespielt, in der ein Mädchen die Hauptrolle spielt. Der Low-Coster möchte, dass 20 Prozent aller bis 2020 einzustellenden Piloten Frauen sind. 2017 lag die Quote bei 13 Prozent, wie die Airline mitteilte.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Crew-Mitglieder von Austrian betreten am Flughafen Wien eine Embraer-Maschine ihrer Airline. © Austrian Airlines

Tarifverhandlungen bei Austrian unterbrochen

Die Gewerkschaft Vida unterbricht die Tarifverhandlungen bei Austrian Airlines und wirft dem Management der Lufthansa-Tochter vor, sich nicht an Absprachen zu halten. Die Airline reagiert überrascht.

Im Cockpit einer A320. © AirTeamImages.com / Olivier Corneloup

LGW diskutiert Cockpit-Umbesetzung

Bei der Eurowings-Tochter LGW fehlen nach airliners.de-Informationen Co-Piloten für die Airbus-Flugzeuge. Daher wird diskutiert, die Cockpits fortan mit zwei Kapitänen zu besetzen. Für das Verfahren gibt es bereits Beispiele.

Ein Pilot hat seine Hand am Schubhebel. © dpa / Jan Woitas

Deutsche Airlines kippen Vier-Augen-Prinzip im Cockpit

Nach dem Germanwings-Absturz haben deutsche Fluggesellschaften die Zwei-Personen-Regel für das Cockpit eingeführt. Jetzt wird die Regel wieder gekippt - und zwar schon sehr bald.

Das Logo der Lufthansa leuchtet am Flughafen in Frankfurt. © dpa / Fredrik von Erichsen

Lufthansa und Piloten nehmen Gespräche wieder auf

Die Lufthansa und ihre Piloten nähern sich im aktuellen Tarifkonflikt an. Ein Abschluss der Gespräche vor dem 1. September sei allerdings "nicht realistisch", so Lufthansa-Chef Spohr.

Blick in ein Cockpit einer A320 © dpa/Fotoreport Airbus Industrie

Computer im Cockpit: Die Vor- und Nachteile der Elektronik

Computer machen im Flugzeug vieles leichter und sicherer. Doch wenn die Technik versagt, kommt es auf die Piloten an. Diese sind oft an Autopilot und Sicherheitssysteme gewöhnt. Experten fordern, verstärkt das Fliegen ohne Automatik zu trainieren.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
CAT B2 Prüfungsvorbereitungskurs TRAINICO GmbH - Dieser modular aufgebaute Lehrgang bereitet die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Fortbildung für Luftsicherheitsbeauftragte und Ausbilder gemäß LuftSiSchulV und Ziffer 11 DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Luftsicherheitsbeauftragte müssen binnen 5 Jahren eine Fortbildung von 3 Stunden absolvieren. Ausbilder für Luftsicherheit jedes Jahr 4 Stunden.Verant... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Die Lärmschutzhalle Die Location: Unsere ehemalige Lärmschutzhalle diente der Wartung von Tornados und verleiht Ihrem Event somit einen ganz besonde... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben