airliners.de Logo

Thema : Alaska Airlines

Alaska Airlines ist nun Oneworld-Partner © Oneworld

Alaska Airlines ist jetzt Mitglied im Airline-Bündnis Oneworld

In Rekordzeit ist Alaska Airlines Mitglied bei Oneworld geworden. Die Airline soll vor allem die Position des Bündnisses an der US-Westküste stärken. Großraumflugzeuge brauchte es dafür weiter nicht.

Alaska Airlines stockt 737-Max-Auftrag bei Boeing auf

Kurzmeldung

Alaska Airlines will 23 weitere Boeing 737 Max bestellen. Man habe eine entsprechende Grundsatzvereinbarung getroffen, teilte Boeing mit. Bis zum Jahr 2024 plane die Airline mit 68 Boeing 737-9-Max. Zudem sichert sich Alaska 52 Optionen.

Alaska Airlines wird Oneworld-Mitglied

Kurzmeldung

Alaska-Airlines schließt sich der Fluggesellschaftenallianz Oneworld Alliance an, um ihr Streckennetz auszubauen. Dies teilte Oneworld mit. Damit ist die Airline das 14. Mitglied in der 1999 gegründeten Luftfahrtallianz.

Ben Minicucci (l), Präsident von Alaska Airlines, und Robert Isom, Präsident von American Airlines, wollen künftig enger zusammenarbeiten. © dpa / Elaine Thompson

Alaska Airlines plant One-World-Beitritt

Kurzmeldung

Alaska Airlines hat angekündigt der Luftfahrtallianz One Wold bis zum Sommer 2021 beizutreten. Zudem will die Fluggesellschaft mit American Airlines eine internationale Allianz an der Westküste der USA bilden.

Diese Koffer liegen auf einem Förderband am Stuttgarter Flughafen. © dpa / Silas Stein

US-Airlines wollen smarte Koffer einschränken

Die Aufgabe smarter Koffer wird in den USA ab dem kommenden Jahr zum Problem. American, Alaska und Delta stören sich an integrierten Lithium-Akkus. In manchen Fällen kann das Gepäck aber trotzdem mit.

Boeing 737-900 der Alaska Airlines © AirTeamImages.com / Steve Flint

Fingerabdruck statt Bordkarte: Alaska Airlines prüft neue Technik

Kurzmeldung

Alaska Airlines prüft derzeit, ob Fingerabdrücke die klassische Bordkarte ersetzen könnten. Dazu wurde nach Airline-Angaben ein Pilotprojekt gestartet. Das Scannen des Fingerabdrucks bei Check-in, Sicherheitskontrolle und Boarding soll den Passagieren Zeit am Flughafen sparen. Das Projekt befindet sich aber noch im Entwicklungsstatus. Eine flächendeckende Einführung ist derzeit nicht in Sicht.

E175 der Alaska Airlines © Embraer

Neue E175-Bestellungen aus Amerika

Kurzmeldung

Der Flugzeughersteller Embraer wird 18 Maschinen vom Typ E175 nach Amerika liefern. Zehn davon wurden von United Airlines bestellt, die restlichen acht gehen an Skywest, werden aber für Alaska Airlines unterwegs sein. Die Bestellungen gab Embraer auf der Luftfahrtmesse in Paris bekannt.

Alaska Airlines hat bei Boeing sechs 737-900ER bestellt. © Boeing

Alaska Airlines bestellt sechs Boeing 737-900ER

Kurzmeldung

Alaska Airlines hat bei Boeing sechs 737-900ER bestellt. Vier davon sollen im kommenden Jahr und zwei im Jahr 2017 ausgeliefert werden, teilte der amerikanische Flugzeugbauer mit. Insgesamt hat Alaska Airlines 79 neue Flugzeuge bei Boeing geordert. Die Boeing 737-900ER sollen in den nächsten Jahren die 737-400-Flotte der Airline ersetzen, wie es weiter hieß.

Eine Boeing 737-900ER der Alaska Airlines. © Boeing

Alaska Airlines ordert bei Boeing zehn Flugzeuge

Kurzmeldung

Alaska Airlines hat bei Boeing zehn Flugzeuge des Typs 737-900ER bestellt. Damit weist das Orderbuch des amerikanischen Flugzeugbauer aktuell 74 Bestellungen durch Alaska Airlines aus.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Ausgebetet in Alaska

Spaethfolge (68)

Dem Himmel so nah: Glaube und Fliegen gehöre nicht zusammen, befand jetzt Alaska Airlines und beschert den Passagieren keine Gebetskärtchen mehr auf dem Essenstablett. Andere Airlines fliegen weiter mit ganzen Gebetsräumen.

Boeing 767-300 der Condor © AirTeamImages.com / HAMFive

Condor fliegt nach Seattle

Condor nimmt Ende Juni die Verbindung Frankfurt-Seattle auf. Die Route soll zweimal wöchentlich mit einer Boeing 767-300 bedient werden.

Flughafen Chicago O'Hare / Gabriel Savit

LSG Sky Chefs neu in Chicago

Der Bordservice-Anbieter LSG Sky Chefs hat die Eröffnung einer Niederlassung am Flughafen Chicago O'Hare bekannt gegeben. Ab Mitte Juni wird das Unternehmen dort alle Flüge der Alaska Airlines beliefern.

Condor erweitert Streckenangebot in Nordamerika

Zusammenarbeit mit Alaska Airlines

Im Streckenangebot der Condor finden sich für diesen Sommer zahlreiche Flüge zu neuen Zielen in Nordamerika. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit Alaska Airlines, die von Seattle aus eine Vielzahl von zeitlich abgestimmten Weiterflügen bietet.

Boeing 737-900 der Alaska Airlines © AirTeamImages.com / Steve Flint

Alaska Airlines ordert weitere Boeing 737

Alaska Airlines hat beim US-Flugzeugbauer Boeing Optionen wahrgenommen und 13 Boeing 737-900ER und zwei 737-800 fest bestellt. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 1,3 Milliarden US-Dollar.

Boeing 737-800 der Alaska Airlines © Alaska Airlines

Alaska Airlines bestellt weitere 737

Optionsumwandlung

Alaska Airlines hat Kaufoptionen für zwei weitere Boeing 737-800 umgewandelt. Die Bestellung war zuvor bereits in den Boeing-Statistiken aufgeführt und einem unbenannten Kunden zugeschrieben.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben