airliners.de Logo

Thema Swissport

Swissport weitet Cargo-Kapazitäten in Wien aus

Kurzmeldung Swissport baut ihr Luftfrachtgeschäft am Flughafen Wien aus. Das Unternehmen gab an, einen siebenjährigen Mietvertrag für zwei weitere Lager mit zusammen 8000 Quadratmetern Fläche unterschrieben zu haben. Damit würden die Kapazitäten vor Ort um 50 Prozent wachsen.

Swissport fertigt British Airways, Iberia and Vueling am BER ab

Kurzmeldung Die International Airline Group (IAG) hat Swissport mit der Erbringung von Bodenverkehrsdienstleistungen in Berlin beauftragt. Man habe einen drei-Jahres-Vertrag für die Fluggesellschaften der IAG British Airways, Iberia and Vueling am neuen Flughafen Berlin Brandenburg unterzeichnet, teilte Swissport mit.

Swissport Losch kämpft ums Überleben

Kurzmeldung Swissport steht vor drastischen Einschnitten bei seiner Tochter Swissport Losch in München. Der Dienstleister soll laut einem Bericht des "Business Insider" die Insolvenz der Münchner Betriebsgesellschaft Swissport Losch München vorbereiten. Betroffen wären 900 Arbeitsplätze. Swissport Losch ist ein Joint Venture von Swissport International und der Stuttgarter Losch Gruppe.

Ex-Easyjet-Manager wird CEO von Swissport

Kurzmeldung Warwick Brady wird neuer CEO von Swissport, berichtet "About Travel". Er soll die Position im Frühjahr antreten. Warwick ist derzeit CEO von Esken Limited, einem britischen Infrastruktur-, Luftfahrt- und Energieunternehmen. Zuvor war er acht Jahre Chief Operating Officer bei Easyjet. Er folgt bei Swissport auf Christoph Mueller, der seit dem Jahreswechsel als Interims-CEO von Swissport fungiert.

Swissport wird Frachtabfertiger für drei weitere Airlines in Wien

Kurzmeldung Swissport fertigt seit Kurzem die Fracht von Cargolux, Qatar Airways und Etihad am Flughafen Wien ab, teilte der Bodenverkehrsdienstleister mit. Dadurch erhöhe sich das Frachtaufkommen von Swissport am Flughafen Wien um rund 20 Prozent auf knapp 100.000 Tonnen pro Jahr.

Swissport eröffnet Corona-Testcenter am Flughafen Zürich

Kurzmeldung Swissport hat in Zusammenarbeit mit Ender Diagnostics ein zusätzliches Corona-Testzentrum am Flughafen Zürich eröffnet. Laut Airport-Meldung bietet das Zentrum Covid-Tests per Speichelprobe. Das Ergebnis soll nach fünf Stunden vorliegen. Die Kosten liegen bei 195 Schweizer Franken.

Swissport bleibt Lufthansa-Group-Abfertiger in der Schweiz

Kurzmeldung Swissport bleibt auch für die kommenden sieben Jahre Handlingagent der Lufthansa Group in der Schweiz. Laut Swissport-Meldung umfasst der Vertrag die Passagierabfertigung und das Airport Ramp Handling für Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines und Edelweiss an den Flughäfen Zürich, Genf und Basel. Swissport ist seit 2002 für die Passagierabfertigung und das Ramp Handling in der Schweiz zuständig.

Chair Airlines wechselt Ground Handling in Zürich

Kurzmeldung Chair Airlines wechselt am Flughafen Zürich ihren Ground Handling Agent. Statt Swissport wird die Airline künftig mit Airlines Assistance Switzerland (AAS) zusammenarbeiten, teilte die Fluggesellschaft mit. Der Wechsel soll zum 24. März vollzogen werden.

Swissport eröffnet Frachtlager am Frankfurter Flughafen

Kurzmeldung Swissport hat ein neues Luftfracht-Lager am Frankfurter Flughafen in Betrieb genommen, teilte der Bodenabfertiger mit. Die neuen Lagerflächen messen rund 17.000 Quadratmeter und umfassen auch ein Pharma-Zentrum.

Fraport übergibt Luftfrachthalle an Swissport

Kurzmeldung Fraport hat am Frankfurter Flughafen nach knapp einjähriger Bauphase eine neue Frachtabfertigungshalle an die künftige Betreibergesellschaft Swissport übergeben. Der Neubau verfügt über 17.000 Quadratmeter Hallenfläche, inklusive spezieller, temperaturkontrollierter Zonen für die Abfertigung von sensitiven, pharmazeutischen Produkten. Hinzu kommen weitere 2.400 Quadratmeter Büro- sowie Sozialflächen, teilte Fraport mit.

Internationale Investoren helfen Swissport aus Finanznot

Kurzmeldung Eine Gruppe internationaler Investoren wird Schulden des Bodendienstleisters Swissport auffangen und dafür Anteile an dem Unternehmen übernehmen, berichtet das Portal "abouttravel.ch". Bei den Geldgebern handele es sich um sechs Private Equity-Gesellschaften aus Grossbritannien und den USA sowie die britische Bank Barclays.

Swissport sichert sich 300 Millionen Euro

Kurzmeldung Luftfahrtdienstleister Swissport sichert sich eine Finanzspritze von 300 Millionen Euro. Das Geld kommt von nicht namentlich genannten Investoren. Das Geld soll dem zur chinesischen HNA gehörenden Konzern Zeit geben, die Finanzen zu restrukturieren.

Swissport bleibt Abfertiger von Qatar Airways in Amsterdam

Kurzmeldung Swissport bleibt am Flughafen Amsterdam auch die kommenden fünf Jahre Abfertiger von Qatar Airways, teilte der Schweizer Luftfahrtdienstleister mit. Zudem wird das Unternehmen auch Frachtabfertiger des Golf-Carriers an den UK-Airports in Manchester und Birmingham.

Flughafen Zürich gründet eigene Service-Tochter

Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat mit der "Airport Ground Services AG" eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Laut "About Travel" soll diese für den Fall, dass einer der großen flugnahen Dienstleister im Zuge der Corona-Krise zusammenbricht, wie etwa Swissport, Gategroup oder SR Technics deren Aufgaben übernehmen können.

Belgische Swissport-Töchter melden Insolvenz an

Kurzmeldung Zwei Töchter des Flughafendienstleisters Swissport in Belgien beantragen Insolvenz. Das teilte die Muttergesellschaft Swissport mit. Die belgischen Töchter Swissport Belgium und Swissport Belgium Cleaning verbuchten seit Jahren Verluste, und in Zeiten der Corona-Pandemie könne die Muttergesellschaft sie nicht weiter bezuschussen.

Swissport und Fraport legen Grundstein für neue Cargo-Halle in Frankfurt

Kurzmeldung Swissport und Fraport haben den Grundstein für eine neue Frachtabfertigungshalle gelegt, wie der Flughafenbetreiber mitteilt. Mit dem neuen Gebäude würden die Handling-Kapazitäten von Swissport um 50 Prozent auf über 200.000 Tonnen pro Jahr erhöht. Die Halle bekomme eine Lagerfläche von 17.000 Quadratmetern, Büro- und Sozialflächen von 2.400 Quadratmetern, Außen- und Rangierflächen von 12.500 Quadratmetern sowie 31 Tore für Lkw.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken