airliners.de Logo

Thema : Rostock-Laage

Maren Wolters neue Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage

Kurzmeldung

Maren Wolters ist zur neuen, weiteren Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage berufen. Ab dem 1. Januar wird sie an der Seite der bisherigen Geschäftsführerin Dörthe Hausmann arbeiten, wie die Zeitfracht Gruppe bekannt gab. Hausmann fungiert dann zudem als Sprecherin der Geschäftsführung. Bis Januar will die Zeitfracht Gruppe den Flughafen übernommen haben.

Flugzeuge am Airport Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage

Zeitfracht zahlt 200.000 Euro für Flughafen Rostock-Laage

Die Stadt und der Landkreis Rostock sowie die Stadt Laage haben mit dem Verkauf der Flughafen-Gesellschaft Rostock-Laage nun eine Dauerbelastung in Millionenhöhe weniger. Doch widerspruchsfrei ist der Deal nicht.

Flughafen Rostock-Laage © dpa / Jens B

Stadt Rostock stimmt Verkauf des Flughafens Rostock-Laage zu

Die Anteile der Stadt Rostock am Flughafen Rostock-Laage, rund 54 Prozent des zivilen Teils, sollen an die Berliner Zeitfracht-Gruppe gehen. Die Stadt hat ihr Einverständnis zum Verkauf gegeben. Nun fehlt nur noch die Zustimmung des Landkreises und der Stadt Laage.

Hive Drohnenhangar am Flughafen Rostock. © Flughafen Rostock

Autonome Drohne am Flughafen Rostock stationiert

Der Flughafen Rostock-Laage will den Einsatz autonomer Drohnen vorantreiben. In Kooperation mit dem Anbieter Hive ist ab sofort eine autonome Drohne vor Ort stationiert. Zahlreiche Einsatzszenarien sind denkbar.

Ex-Mitarbeiter verklagen Flughafen Rostock-Laage

Kurzmeldung

Ingesamt 23 Arbeitsgerichtsverfahren gibt es gegen die Flughafen-Gesellschaft Rostock-Laage wegen Kündigungen von Mitarbeitenden. Flughafenchefin Dörthe Hausmann sagt dazu auf Anfrage der "Schweriner Volkszeitung", dass nur noch neun Verfahren in der Schwebe seien, "mit den meisten anderen Mitarbeitern konnten wir einen außergerichtlichen Vergleich schließen".

Corendon gibt erste Sommerziele für Rostock ab 2022 bekannt

Kurzmeldung

Corendon Airlines verbindet im kommenden Sommer Rostock mit vier Zielen. Angeflogen werden Antalya, Hurghada sowie die griechischen Urlaubsinseln Rhodos und Kreta. Buchungen sind ab sofort möglich, teilte der Airport mit.

Regulärer Flugbetrieb in Rostock-Laage wieder aufgenommen

Kurzmeldung

Der Flughafen Rostock-Laage hat nach mehreren Monaten coronabedingter Zwangspause den regulären Flugbetrieb wieder aufgenommen. Als erste Maschine landete am Samstag Luxair aus Luxemburg. Die Strecke soll zunächst bis zum 25. September zweimal pro Woche bedient werden, wie der Airport mitteilte.

Green Airlines fliegt ab Juli von Rostock ans Mittelmeer

Kurzmeldung

Das Start-up Green Airlines nimmt ab 1. Juli Flugverbindungen von Rostock-Laage einmal wöchentlich nach Kos und jeweils zweimal wöchentlich nach Rhodos und Palma de Mallorca auf, teilte der Flughafen Rostock mit. Geflogen wird mit einer Embraer E190 von German Airways.

Flughafen Rostock-Laage © Pilot Training Network

Rostock will zum "Green Airport" werden

Der Flughafen Rostock will auch im Rahmen der Verkehrswende eine Zukunft haben. Neben den Plänen für einen Drohnenstandort soll das durch einen klimaneutralen Betrieb erreicht werden.

Eine "Black Swan"-Transportdrohne von Dronamatics. © Dronamatics

Rostock wird Standort für Transportdrohnen

In der Corona-Krise ruht der kommerzielle Betrieb am Flughafen Rostock. In Zukunft will der Standort als "Innovationsflughafen" zum Forschungs- und Technologiezentrum werden. Drohnen sollen eine wichtige Rolle spielen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Dörthe Hausmann wird neue Geschäftsführerin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH © privat

Neue Luxair-Route ist ein Lichtblick für den Flughafen Rostock

Luxair wird im Sommer Luxemburg mit Rostock verbinden. Die Ankündigung freut die Geschäftsführerin des Flughafens. Pandemiebedingt gingen die Passagierzahlen 2020 drastisch zurück.

Lufthansa setzt München-Rostock aus

Kurzmeldung

Lufthansa hat die Verbindung von München nach Rostock-Laage im Winterflugplan ausgesetzt. Laut Buchungsmaske soll die Route im Sommerflugplan wieder aufgenommen werden. Lufthansa fliegt die Route seit 2019.

Eine Boeing 737-800 der Fly Egypt am Flughafen Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage

Flughafen Rostock kündigt deutlichen Personalabbau an

In Rostock landet derzeit eine Linienmaschine pro Woche - samstags kommt Lufthansa aus München. Ansonsten herrscht Tristesse. Jetzt wird über den Personalabbau verhandelt.

Flugzeuge am Airport Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage

DLR: Rostock Laage eignet sich als Weltraumbahnhof

Der Transport von Satelliten in den Orbit wird immer mehr zum Geschäftsmodell. Tausende sollen in den kommenden Jahren starten. Der Flughafen Rostock Laage würde sich dabei als Startplatz für entsprechende Trägerflugzeuge eignen, analysiert das DLR.

Passagiere boarden zum ersten Sundair-Flug in diesem Sommer ab Dresden. © Flughafen Dresden GmbH / Jürgen Lösel

Umweltschützer bezeichnen Regionalflughäfen als überflüssig

Der BUND und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) fordern die Schließung von sieben Regionalflughäfen. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie. Kritik kommt von den Flughafenverbänden ADV und IDRF.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Fuel Tank Safety Level 2 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Fluggastbrücke am Flughafen Rostock. © dpa / Jens Büttner

Rostock-Laage erhält 750.000 Euro Corona-Beihilfen

Der Flughafen Rostock-Laage bekommt vom Land Mecklenburg-Vorpommern wegen Corona Beihilfen in Höhe einer Dreiviertelmillion Euro. Die Beihilfen fließen unabhängig vom Landeszuschusses.

Erster internationaler Ferienflieger von Laage aus gestartet

Kurzmeldung

Vom Flughafen Rostock-Laage ist am Dienstag nach der monatelangen coronabedingten Auszeit der erste internationale Ferienflieger in Richtung der griechischen Insel Kreta gestartet. Die Boeing 737-800 von Corendon Airlines hob mit 96 Passagieren an Bord ab, teilte der Flughafen mit.

Ein Flugzeug spiegelt sich in den Scheiben des Terminals des Flughafens Rostock-Laage © dpa / Bernd Wüstneck

Flughafen Rostock-Laage sichert Betrieb bis Ende 2021

Nach den Unterstützungsbeschlüssen der kommunalen Gesellschafter des Flughafens Rostock-Laage hat auch das Land Mecklenburg-Vorpommern eine Soforthilfe gewährt. Insgesamt erhält der Flughafen bis zu 750.000 Euro.

Flughafen Rostock-Laage braucht 1,3 Millionen Euro

Kurzmeldung

Der Flughafen Rostock-Laage braucht 1,3 Millionen Euro, um die coronabedingte entstandene Liquiditätslücke für das laufende Jahr auszugleichen. Das berichtet der "NDR". Einspringen sollen nun die Eigentümer: die Stadt Rostock, der Landkreis Rostock und die Stadt Laage.

Ein Bus steht am Flughafen Heringsdorf. © dpa / Stefan Sauer

Wieder Flugverkehr in Heringsdorf und Rostock

Mit zwei Monaten Verspätung ist am Samstag die Linienflugsaison auf dem Insel-Airport Heringsdorf auf Usedom gestartet. Auch in Rostock-Laage landete die erste Maschine seit dem Corona-Lockdown.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben