airliners.de Logo

Thema : CSA Czech Airlines

Airbus A319 der Czech Airlines © Czech Airlines

Czech Airlines rutscht in die Insolvenz

Sie ist eine der ältesten Fluggesellschaften der Welt, doch die Corona-Krise bringt das Aus für Czech Airlines in ihrer bisherigen Form. Nun soll ein Insolvenzverfahren eine Neuaufstellung ermöglichen.

Czech Airlines fliegt wieder nach Frankfurt

Kurzmeldung

Czech Airlines wird die Route Prag-Frankfurt wieder aufnehmen. Laut Flugplandaten steht die Route ab Anfang Juli wieder achtmal pro Woche auf dem Flugplan. Eingesetzt wird eine ATR 72.

Czech Airlines stellt Linienbetrieb temporär ein

Kurzmeldung

Czech Airlines hat den Linienbetrieb bis 11. April wegen der Coronakrise temporär eingestellt. Laut Flugplandaten sind damit auch alle Flüge von Prag nach Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt betroffen.

Ein Czech-Airlines A319 mit Eurowings-Aufkleber am Flughafen Stuttgart. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Eurowings setzt noch bis zum Sommer auf Czech Airlines

Die Lufthansa-Billigtochter fliegt noch ein knappes halbes Jahr mit drei Maschinen von Czech Airlines. Dann läuft der Wet-Lease-Deal mit den Tschechen aus. Eurowings kommt einer Vereinheitlichung der Flugbetriebe näher.

CSA fliegt wieder für Eurowings

Kurzmeldung

CSA Czech Airlines übernimmt im Wet-Lease wieder Verbindungen für Eurowings. Aktuell ist der Einsatz von bis zu fünf Maschinen ab Januar geplant, sagte eine Sprecherin der Lufthansa-Tochter zu airliners.de. Die Airline flog in diesem Jahr bereits mehrere Monate für Eurowings.

Eurowings mietet wieder in Tschechien

Kurzmeldung

Czech Airlines wird im Oktober kommenden Jahres eine A319 an Eurowings vermieten. Laut Flugplandaten handelt es sich dabei um eine Wet-Lease-Maschine, die ab Hamburg operieren soll. Bis zum Sommer flog Czech Airlines schon einmal für Eurowings.

Boeing 737 der Air Berlin Air Berlin / Andreas Wiese

Neuer Codeshare-Partner von Air Berlin

Kurzmeldung

Air Berlin hat nach eigenen Angaben mit Czech Airlines ein Codeshare-Abkommen vereinbart, das sich unter anderem auf Flüge zwischen Deutschland und Tschechien bezieht. Air Berlin wird ihre Flugnummer auf insgesamt fünf Verbindungen von Czech Airlines legen, die derzeit nicht im Programm der deutschen Gesellschaft sind.

ATR42 der CSA Czech Airlines © airliners.de / Oliver Pritzkow

Czech Airlines verschiebt Streckenaufnahme ab Stuttgart

Kurzmeldung

Eigentlich wollte Czech Airlines am 26. Mai die Route Stuttgart-Genf aufnehmen - jetzt hat die Fluggesellschaft den Start der Verbindung auf den 1. September verschoben. Das geht aus Flugplandaten hervor. Demnach soll eine ATR42-500 die Route fünfmal pro Woche bedienen.

ATR-72 in den Farben der Czech Airlines © AirTeamImages / Jan Ostrowski

Czech Airlines mit zwei neuen Routen ab Stuttgart

Kurzmeldung

Czech Airlines nimmt ab dem 26. Mai neue Verbindungen von Stuttgart aus auf. Angeflogen wird zum einen nonstop Bologna, und zwar dreimal pro Woche. Zum anderen geht es fünfmal pro Woche von Stuttgart über Genf nach Marseille. Zum Einsatz kommt eine ATR 72.

ATR-72 in den Farben der Czech Airlines © AirTeamImages / Jan Ostrowski

Czech Airlines verbindet Düsseldorf mit Ostrava

Kurzmeldung

Czech Airlines startet im März eine neue Route. Die Airline verbindet dann drei Mal wöchentlich Düsseldorf mit dem tschechischen Ostrava. Laut der Fluggesellschaft kommt dabei eine ATR72 zum Einsatz. Der Flug dauert drei Stunden, in Prag wird ein Stop eingelegt.

Airbus A319 der Czech Airlines © Czech Airlines

Tschechische Fluglinie entlässt ein Drittel der Belegschaft

Kurzmeldung

Czech Airlines will zum Jahreswechsel mehr als ein Drittel ihrer knapp 900 Angestellten entlassen. Betroffen sind nach Gewerkschaftsangaben sowohl Piloten und Flugbegleiter als auch administratives Personal. Die Firmenleitung nannte massive Ausfälle von Kunden infolge der Ukraine-Krise als Hauptgrund für ihre Krise.

Flugzeug der CSA Czech Airlines © LUG Air Cargo

Czech Airlines fliegt zwischen Hamburg und Göteborg

Kurzmeldung

Czech Airlines fliegt nun täglich außer samstags zwischen Hamburg und Göteborg. Die abendlichen nonstop-Flüge werden mit einer ATR 72 durchgeführt, die in Landvetter übernachtet und morgens wieder zurück nach Hamburg fliegt.

Airbus A319 der Czech Airlines © Czech Airlines

CSA stellt Berlin- und Zürich-Flüge ein

CSA Czech Airlines wird ihre Flüge von Prag nach Berlin und Zürich einstellen. Ab Juni stehen die Destinationen nicht mehr in den Reservierungssystemen. Damit zieht sich die Airline weiter aus dem deutschsprachigen Raum zurück.

Boeing 737 von Czech Airlines © Czech Airlines

Condor kooperiert mit Czech Airlines

Condor-Langstreckenflüge können jetzt in Kombination mit einem Flug der Czech Airlines gebucht werden. Die Partnerschaft gilt für Zubringerflüge von Prag nach Frankfurt.

Flugzeug der CSA Czech Airlines © LUG Air Cargo

München: LUG Aircargo Handling gewinnt Czech Airlines

Der Luftfrachtabfertiger LUG Aircargo Handling hat am Flughafen München CSA Czech Airlines als neuen Kunden gewinnen können. Die Airline steuert die Landeshauptstadt ab Prag an. Hinzu kommen Trucking-Verkehre.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Begrüßung des CSA-Erstflugs aus Prag am 1. Juni 2013 am Flughafen München © Flughafen München

CSA und Ukraine International nehmen Flüge nach München auf

Der Flughafen München hat am Monatsanfang sein Streckenportfolio um zwei neue Verbindungen erweitern können. So steuern jetzt CSA aus Prag und Ukraine International aus Kiew die Landeshauptstadt an.

ATR42 der CSA Czech Airlines © airliners.de / Oliver Pritzkow

CSA neu nach München

Streckenausbau

CSA Czech Airlines hat für den kommenden Sommer eine neue Flugverbindung zwischen Prag und München angekündigt. Zusätzlich will die Airline ausgewählte Ziele in Deutschland häufiger bedienen.

ATR42 der CSA Czech Airlines in Skyteam-Lackierung © AirTeamImages.com / Jan Ostrowski

CSA reaktiviert Deutschland-Routen

Ab September

CSA Czech Airlines hat die Wiederaufnahme einiger Flugverbindungen nach Deutschland angekündigt. Die Strecken waren nach dem Aus des Regionalpartners Job Air-Central Connect Airlines vor einigen Wochen entfallen.

Saab 340 der Central Connect Airlines am 15.11.2010 am Flughafen Leipzig © Flughafen Leipzig/Halle

CSA-Zubringer stellt Betrieb ein

Die tschechische Job Air hat den Betrieb eingestellt. Die Fluglinie führte im Auftrag der CSA Czech Airlines Kurzstrecken unter anderem nach Deutschland durch.

Saab 340 der Central Connect Airlines © AirTeamImages.com / Chris Procter

CSA gibt Berlin und Hannover ab

Tschechiens Nationalcarrier CSA Czech Airlines baut das Kurzstreckennetz um. Ab Frühjahr übernimmt die private Job Air/Central Connect Airlines unter anderem die Flüge nach Berlin und Hannover.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Weltweite Überflug- und Landeerlaubnis direkt bei der Zivilluftfahrtbehörde, einschließlich Eil-, Ambulanz-, Charter- und Frachtflüge. FCG OPS ist ein... Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen
Modul M 12 (innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses) TRAINICO GmbH - Ergängzungsmodul innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses mit dem Ziel, die nach Part-66 geforderte Prüfung für M12 abzulegen. Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Airbus A319 der Czech Airlines © Czech Airlines

Czech Airlines wächst nach Osten

Czech Airlines hat eine neue Flugverbindung nach Russland vorgestellt. Ab November soll nach Moskau und Sankt Petersburg auch das südrussische Samara angeflogen werden. Außerdem stockte das SkyTeam-Mitglied die Frequenzen in die Ukraine und nach Kasachstan auf.

Airbus A319 der Czech Airlines © Czech Airlines

Aviareps vertritt CSA in der Schweiz

Czech Airlines (CSA) erweitert ihre Kooperation mit Aviareps. Die tschechische Fluggesellschaft hat den Airline-Repräsentanten nun auch zum General Sales Agent (GSA) für die Schweiz ernannt.

Boeing 737 von Czech Airlines © Czech Airlines

Aviareps vertritt CSA in Deutschland

Czech Airlines (CSA) hat Aviareps zum General Sales Agent (GSA) für den deutschen Markt ernannt. Ab September verantwortet der Airline-Repräsentant damit sämtliche Reservierungs-, Verkaufs- und Marketingaktivitäten von CSA in Deutschland.

V.l.n.r. Peter Baumgartner (CCO Etihad Airways), Miroslav Dvořák (Präsident Czech Airlines und CEO Flughafen Prag), Ali Saleh (VP GDS Distribution & Alliances Etihad Airways), Jiří Marek (VP Sales & Marketing Czech Airlines) © Etihad Airways

Etihad und Czech Airlines vereinbaren Codesharing

Noch vor Eröffnung einer neuen Flugverbindung zwischen Prag und Abu Dhabi haben CSA Czech Airlines und Etihad Airways eine Codeshare-Vereinbarung getroffen. Beide Airlines können so Flüge des Partners unter eigener Flugnummer vermarkten.

Airbus A320 der Holidays Czech Airlines vor einem Hangar am Flughafen Prag © CSA Czech Airlines

Holidays Czech Airlines übernimmt A320

Die Charterfluggesellschaft Holidays Czech Airlines hat ihre Flotte ausgebaut und zwei Airbus A320 übernommen. Die Maschinen sollen vorrangig Urlaubsziele rund ums Mittelmeer bedienen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben