airliners.de Logo

Thema Chair Airlines

Chair Airlines kündigt Montenegro-Verbindungen an

Kurzmeldung Chair Airlines nimmt ab Anfang April Podgorica in ihr Streckennetz auf. Laut Mitteilung startet die Schweizer Airline von Zürich vier mal pro Woche in die Hauptstadt Montenegros. Eingesetzt wird ein Airbus A319.

Chair Airlines wechselt Ground Handling in Zürich

Kurzmeldung Chair Airlines wechselt am Flughafen Zürich ihren Ground Handling Agent. Statt Swissport wird die Airline künftig mit Airlines Assistance Switzerland (AAS) zusammenarbeiten, teilte die Fluggesellschaft mit. Der Wechsel soll zum 24. März vollzogen werden.

Chair Airlines schaltet Sommerflugplan frei

Kurzmeldung Chair Airlines hat den Flugplan für den Sommer 2021 zur Buchung freigeschaltet. Laut Mitteilung liegt der Fokus auf Badedestinationen im Mittelmeerraum. Auch die für Air Prishtina durchgeführten Flüge ab Zürich in den Kosovo und nach Nordmazedonien werden wieder aufgelegt.

Air Prishtina baut Kosovo-Frequenzen deutlich aus

Kurzmeldung Die virtuelle Airline Air Prishtina hat ihre Frequenzen auf der Strecke Zürich-Pristina deutlich ausgebaut. Laut einem Bericht von "About Travel" bietet die Airline ab Oktober wieder bis zu drei tägliche Umläufe. Durchgeführt werden die Flüge von Chair Airlines. Ab Basel bietet der Ticketverkäufer vier wöchentliche Verbindungen, die von Enter Air geflogen werden.

Chair-Kabinenpersonal bekommt weniger Lohn

Kurzmeldung Die Schweizer Airline Chair kürzt die Löhne ihres Kabinenpersonals. Laut einem Bericht der "Schweiz am Wochenende" führt die Airline Pandemie-Verträge ein. Das Personal soll bis Mitte September die neuen Verträge zu schlechteren Konditionen unterschreiben, sonst drohe die Kündigung.

Chair streicht weitere Flüge

Kurzmeldung Die Schweizer Fluggesellschaft Chair streicht weitere Flüge. Laut "About Travel" bleiben über den 19. April hinaus folgende Verbindungen ausgesetzt: Marsa Alam Larnaka, Beirut, Sharm el-Sheikh, Heraklion, Hurghada und Kos.

Shpend Ibrahimi ist neuer CEO von Chair Airlines

Kurzmeldung Die vor Kurzem neu gegründete Chair Airlines baut die Führungsspitze um. Der bisherige CEO Tobias Somandin und der bisherige Verwaltungsrat Urs A. Pelizzoni verlassen das Unternehmen. Dies geschehe in gegenseitigem Einvernehmen, heißt es. Wie Chair weiter mitteilt, sei der bisherige Chief Information Officer Shpend Ibrahimi neuer CEO. Neuer COO sei Tobias Hossmann, der bislang Flugbetriebsleiter gewesen sei. Die CCO-Position werde vorerst nicht nachbesetzt. Die Management-Änderungen würden im Zuge neuer Besitzverhältnisse seit Frühjahr 2019 stattfinden, heißt es von Chair.

Chair Airlines streicht zwei Verbindungen

Kurzmeldung Die Schweizer Chair Airlines wird die Strecken zwischen Zürich-Larnaka und Zürich-Palma zu Ende Oktober einstellen. Das geht aus Flugplandaten hervor. Chair Airlines ist die Nachfolgegesellschaft der Germania Flug.

Visualisierung eines Airbus A319 der Chair Airlines © Chair Airlines

Neuer Airline-Name Chair trifft auf geteilte Reaktionen

Lesetipp Die schweizerische Germania Flug hat sich nach der Pleite der deutschen Germania in Chair umbenannt. Dieser neue Name trifft nicht nur auf positive Reaktionen in der Schweiz, berichtet "blick.ch".

Visualisierung eines Airbus A319 der Chair Airlines © Chair Airlines

Polnische Enter Air strebt Mehrheit an Chair Airlines an

Lesetipp Die polnische Enter Air hält aktuell 49,9 Prozent der Anteile an Chair Airlines und strebt an, die Mehrheit zu übernehmen. Derzeit hält Leyla Ibrahimi, die Besitzerin von Air Prishtina, einen Anteil von 50,01 Prozent. Enter Air habe sich das Recht gesichert, weitere 30,01 Prozent des Aktienkapitals zu übernehmen, berichtet das Portal "Travel News".

Reisebranche sieht Chair Airlines positiv

Lesetipp Zwar sorgt der Name Chair Airlines innerhalb der Schweizer Reisebranche für ein geteiltes Echo, aber grundsätzlich freue sich die Branche über die neue Schweizer Airline am Himmel, kommentiert das Schweizer Portal "Travelnews".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken