airliners.de Logo

Thema : Asiana

Eine Boeing 787-9 der Korean Air beim Start in Seoul © Koren Air Lines

Korean Air will Asiana Airlines übernehmen

Konsolidierung in Südkorea: Korean Air will den kleineren einheimischen Wettbewerber Asiana Airlines übernehmen. Finanziert werden soll die Übernahme mit der Ausgabe neuer Aktien. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.

Ein Airbus A380 der südkoreanischen Asiana Airlines. © AirTeam Images / Yochai

Übernahme von Star-Alliance-Mitglied Asiana geplatzt

Die geplante Übernahme von Asiana Airlines durch ein Konsortium ist wegen der negativen Folgen der Corona-Pandemie auf die wirtschaftliche Lage der zweitgrößten südkoreanischen Fluggesellschaft geplatzt.

Asiana Airlines bietet wieder erste Flüge nach Frankfurt

Kurzmeldung

Asiana Airlines wird im August fünf Flüge von den Philippinen über ihr Drehkreuz in Seoul nach Frankfurt anbieten, teilte die Airline mit. Drei Flüge starten ab Manila und zwei weitere ab Clark. Die Verbindungen wurden nach Verhandlungen mit der philippinischen Regierung möglich.

Asiana Airlines stockt Frankfurt-Verbindung auf

Kurzmeldung

Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana hat mitgeteilt, ihre Verbindungen zwischen Seoul und Frankfurt in der ersten Juniwoche auf fünf Verbindungen aufzustocken. Ab der zweiten Juniwoche werde es vier wöchentliche Rotationen geben. Aktuell fliegt die Airline die Route dreimal wöchentlich mit einem Airbus A350-900.

Airbus A380 der Lufthansa © Lufthansa

Nicht nur Lufthansa lässt ihre A380 am Boden

Kurzmeldung

Fluggesellschaften weltweit behalten ihre Airbus-A380-Flotten am Boden. Neben Lufthansa haben auch China Southern, Qantas, Korean und Asiana ihre Flotten zumindest teilweise gegroundet. Hintergrund ist der Nachfragerückgang im Zuge der Coronavirus-Krise. Die "Flugrevue" hat eine Aufstellung veröffentlicht.

A321 Neo von Asiana Airlines © Asiana

Lufthansa Technik versorgt Asiana-A320-Flotte mit Komponenten

Kurzmeldung

Lufthansa Technik (LHT) versorgt im Rahmen einer neuen Vereinbarung mit Asiana deren gesamte Airbus-A320-Flotte mit Komponenten. Der Zehn-Jahres-Vertrag läuft seit Juli 2019 und umfasst maximal 79 Flugzeuge, teilte LHT mit.

Ein Airbus A380 der südkoreanischen Asiana Airlines. © AirTeam Images / Yochai

Lufthansa-Star-Alliance-Partnerin Asiana soll verkauft werden

Die zweitgrößte südkoreanische Fluggesellschaft, Asiana Airlines, könnte schon bald einen neuen Besitzer bekommen. Der Mutterkonzern Kumho Asiana Group erklärte sich wegen Finanzproblemen dazu bereit, seine Anteile an der wichtigsten, aber hoch verschuldeten Tochter zu veräußern.

Eine Boeing 777-200 ER der Asiana Airlines. © Asiana Airlines

Lufthansa Technik wartet 777-Flotte der Asiana Airlines

Kurzmeldung

Lufthansa-Technik wird für die kommenden zehn Jahre die Komponenten-Instandhaltung (Total Component Maintenance) der Boeing 777-Flotte von Asiana Airlines durchführen. Das gab das Wartungsunternehmen bekannt. Durchgeführt werden die Arbeiten am Standort Hamburg.

Ein Airbus A380 der südkoreanischen Asiana Airlines. © AirTeam Images / Yochai

Asiana Airlines lässt A380-Flotte von Lufthansa Technik warten

Kurzmeldung

Lufthansa Technik Philippines wird die Wartung der A380-Flotte der Asiana Airlines übernehmen. Beide Unternehmen einigten sich auf einen Fünf-Jahres-Vertrag, wie die Lufthansa-Tochter mitteilte. Die südkoreanische Airline betreibt derzeit sechs A380-Maschinen.

Diese A320 der Asiana Airlines (Kennung HL7762) ist bei der Landung in Japan verunglückt. © AirTeamImages.com / JangSu Lee

Asiana-Airlines-Maschine verunglückt bei Landung in Japan

Unfall auf dem japanischen Flughafen Hiroshima: Eine A320 der Asiana Airlines ist beim Landeanflug verunglückt. Die Maschine war weit vor der Landebahnschwelle aufgesetzt.

Darstellung eines Airbus 321neo in den Farben der Asiana Airlines. © Airbus

Asiana Airlines will 25 Flugzeuge Airbus A321neo kaufen

Kurzmeldung

Die südkoreanische Asiana Airlines will 25 Flugzeuge des Typs Airbus A321neo kaufen. Ein entsprechender Vorvertrag sei jetzt abgeschlossen worden, teilte der Flugzeugbauer mit. Die Maschinen sollen sowohl bei der Asiana Airlines als auch ihrer Low-Cost-Tochter Air Busan eingesetzt werden.

Airbus A380 der Asiana. © Airbus / H. Goussé

Air Astana und Asiana Airlines vereinbaren Codeshare-Abkommen

Kurzmeldung

Air Astana und Asiana Airlines haben sich auf ein Codeshare-Abkommen verständigt. Die Vereinbarung wurde von Peter Foster, Präsident von Air Astana, und Kim Soo Cheon, Präsident der Asiana Airlines, unlängst auf einem kasachisch-koreanischem Business-Forum unterzeichnet.

Das Wrack der am 06.07.2013 in San Francisco verunglückten Boeing 777 der Asiana. © NTSB

US-Behörde macht Piloten für Asiana-Bruchlandung verantwortlich

Fehlverhalten der Piloten ist ausschlaggebend dafür gewesen, dass vor rund einem Jahr eine Boeing 777 der Asiana Airlines mit einer Ufermauer vor der Landebahn in San Francisco kollidiert ist. Doch der Untersuchungsbericht weist auch auf ein weiteres Problem hin.

Auslieferung des ersten Airbus A380 für Asiana in Toulouse. © Airbus / P. Masclet

Asiana übernimmt ersten Airbus A380

Airbus hat in Toulouse den ersten A380 an Asiana übergeben. Damit ist die südkoreanische Airline die insgesamt elfte Fluggesellschaft weltweit, die den Großraumjet betreibt. Asiana hat sechs A380 bestellt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Airbus A380 der Asiana. © Airbus

Erster Asiana-A380 komplett lackiert

Der erste für Asiana bestimmte Airbus A380 hat die Lackierhallen in Hamburg verlassen. Jetzt wird die Maschine mit der Kabinenausstattung versehen. Die Maschine soll dann im zweiten Quartal ausgeliefert werden. Asiana hat insgesamt sechs A380 bestellt.

Das Wrack der am 06.07.2013 in San Francisco verunglückten Boeing 777 der Asiana. © NTSB

Strafe für Asiana nach Bruchlandung in San Francisco

Das US-Verkehrsministerium hat die südkoreanische Asiana wegen schlechten Katastrophenmanagements abgestraft. Nach der Bruchlandung einer Maschine in San Francisco habe die Airline die Angehörigen nicht ausreichend unterstützt.

Für Asiana bestimmter Airbus A380 bei der Landung in Hamburg-Finkenwerder © Airbus

Erster Airbus A380 der Asiana absolviert Jungfernflug

Kurzmeldung

Der erste für Asiana bestimmte Airbus A380 ist von Toulouse nach Hamburg überführt worden. Dort erfolgt nun der Innenausbau sowie die Lackierung. Die südkoreanische Airline erwartet die Erstauslieferung im zweiten Quartal 2014. Bestellt sind insgesamt sechs A380, die von Seoul hauptsächlich in Richtung USA fliegen werden.

Das Wrack der am 06.07.2013 in San Francisco verunglückten Boeing 777 der Asiana. © NTSB

Asiana Boeing 777 bei Landung in San Francisco verunglückt

Eine aus Seoul kommende Maschine der Asiana Airlines hat am Samstag bei der Landung in San Francisco Feuer gefangen. Offensichtlich riss das Heck ab, als das Flugzeug zu früh aufsetzte.

Die Boeing 747-400F der Asiana Airlines mit der Registrierung HL7604 verunglückte am 28.07.2011. © AirTeamImages.com / Jorge Chavez

Asiana-747F vor Südkorea abgestürzt

Eine Boeing 747-400F von Asiana Airlines ist am Donnerstagmorgen vor der südkoreanischen Küste verunglückt. Der Frachter war auf dem Weg nach Schanghai. Die zwei Crew-Mitglieder an Bord der Maschine kamen bei dem Absturz ums Leben.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals STI Security Training International GmbH - 11.2.7 Allgemeine Schulung des Sicherheitsbewusstseins Grundschulung Jede Person, die an einer allgemeinen Schulung des Sicherheitsbewusstseins t... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Schulung für Personen mit Zugang zu Sicherheitsbereichen gem. Ziffer 11.2.6 der DVO (EU) 2015/1998 (Flughafenausweis) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen mit unbegleitetem Zugang zu Sicherheitsbereichen müssen eine Schulung absolvieren. Voraussetzung zur Ausstellung eines Flughafenausweises.Sch... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
Engine Condition Trend Monitoring (ECTM) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The system was developed as a full Internet Application for distance learning and it provides a high quality multimedia based training package for the... Mehr Informationen
Boeing 737-800 der Mongolian Airlines © Mongolian Airlines

Neue Aufträge für Air Lease Corporation

MIAT erhält erste 767 Ende Mai

Die Air Lease Corporation hat zahlreiche neue Aufträge von asiatischen Airlines bekannt gegeben. So erhält unter anderem MIAT Mongolian Airlines Ende Mai ihre erste Boeing 767 von dem Leasingunternehmen. Mit der Inbetriebnahme der neuen Maschine wird die Route Berlin-Ulan Bator künftig nonstop bedient.

Arbeiten an einem Trainingstriebwerk Trent 900 (li) bei N3 EOS, daneben ein Trent 500 (re) © dpa / M. Schutt

Asiana bestellt Trent 900 bei Rolls-Royce

Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines hat sich für das Trent 900 von Rolls-Royce als Antrieb für die Airbus-A380-Flotte entschieden. Zusätzlich vereinbarten beide Seiten einen langfristigen Service-Vertrag.

Oh Keun-Nyoung © Asiana Airlines

Asiana ernennt neuen Senior VP Europe

Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines hat Oh Keun-Nyoung zum Senior Vice President für die neue Europa-Zentrale Frankfurt ernannt.

Grafik eines Airbus A380 in den Farben der Asiana Airlines © Airbus 2006 / HCSGM

Asiana bestellt Airbus A380

Auftragswert 2,1 Milliarden Dollar

Die südkoreanische private Fluggesellschaft Asiana Airlines hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus sechs Großraumflugzeuge vom Typ A380 in Auftrag gegeben. Die doppelstöckigen Flugzeuge sollen bis 2017 ausgeliefert werden.

James Hogan, CEO Etihad Airways (li) und Young-Doo Yoon, Präsident und CEO der Asiana Airlines (re) © Etihad Airways

Etihad und Asiana kooperieren

Vor der Aufnahme ihres neuen Liniendienstes zwischen Abu Dhabi und Seoul hat die arabische Etihad Airways ein neues Codesharing-Abkommen mit der südkoreanischen Asiana Airlines vereinbart. Beide Fluglinien wollen die Partnerschaft in mehreren Stufen erweitern.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben