airliners.de Logo

Thema Air Asia

Japanische Air-Asia-Tochter stellt Betrieb ein

Kurzmeldung Die Corona-Krise fordert ein weiteres Opfer: Air Asia Japan hat den Betrieb eingestellt. Laut einer Börsennotiz wolle man so den Mittelabfluss im Konzern reduzieren. Air Asia Japan war mit drei Airbus A320 unterwegs.

Air Asia X storniert A330-Bestellung

Kurzmeldung Air Asia X hat zwölf Maschinen vom Typ A330 abbestellt. Das berichtet "ch-aviation.com". Demnach hat der Schritt finanzielle Gründe. Im zweiten Quartal hatte die Langstreckentochter der Lowcost-Fluggesellschaft Air Asia einen Verlust von umgerechnet 30,6 Millionen Euro eingefahren. Die abbestellten Flugzeuge hätten in den kommenden drei Jahren ausgeliefert werden sollen.

Flugzeug rutscht in Brunei von der Landebahn

Kurzmeldung Ein Flugzeug des Billigfliegers Air Asia mit 109 Menschen an Bord ist am Flughafen von Bandar Seri Begawan im Sultanat Brunei von der Landebahn gerutscht. Niemand sei verletzt worden, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Ursache des Beinahe-Unglücks wird untersucht.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken