airliners.de Logo

Thema : Palma de Mallorca

Eurowings gründet eigene Handlingstochter am Flughafen Palma

Kurzmeldung

Eurowings fertigt ab sofort ihre Flüge am Flughafen Palma de Mallorca selbst ab. Dafür hat die Fluggesellschaft das eigene Unternehmen "Wings Handling Palma" gegründet, bestätigte die Airline auf Anfrage von airliners.de. Das neue Unternehmen soll 250 Mitarbeiter beschäftigen.

Spanien, Palma: Ein Ryanair-Flugzeug landet auf Mallorca © dpa / Clara Margais

Testpflicht für Urlaubsrückkehrer startet auf Mallorca ohne Probleme

Am ersten Tag der neuen Testpflicht für alle Flugreisen nach Deutschland hatten nur wenige Urlauber auf Mallorca vor dem Rückflug Stress und Probleme. Zwei Deutsche müssen den Urlaub aber im "Corona-Hotel" unfreiwillig verlängern.

Der Flughafen Palma de Mallorca. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Mallorca plant Tram-Verbindung zum Flughafen

Die Inselregierung holt die Pläne einer Tram-Anbindung für den Flughafen wieder aus der Schublade. Künftig soll sowohl das Stadtzentrum als auch die Playa de Palma angebunden werden. Der Baubeginn ist für 2023 geplant.

Eurowings verbindet Paderborn/Lippstadt wieder mit Mallorca

Kurzmeldung

Ab 1. September bedient die Lufthansa-Tochter Eurowings die Strecke vom Paderborn/Lippstadt Airport nach Palma de Mallorca. Auf den sieben wöchentlichen Umläufen kommen Airbus A320 zum Einsatz, wie der Flughafen berichtet.

Mallorca erlebt Privatflieger-Boom

Kurzmeldung

Mallorca wird verstäkt von Privatflugzeugen angeflogen, berichtet das "Mallorca Magazin". Demnach seien seit der spanischen Grenzöffnung am 21. Juni zwischen 20 und 30 Prozent aller Flugbewegungen auf Palmas Flughafen Son Sant Joan Privatmaschinen gewesen. 70 Prozent der Passagiere kommen aus Deutschland.

Passagiere mit Mundschutz und Visier kommen am internationalen Flughafen Madrid-Barajas an. © dpa / Bernat Armangue/AP

Tui-Testbilanz auf Balearen: Neustart "geglückt"

Der Tui-Konzern sieht den zweiwöchigen Testbetrieb zum Wiederanlaufen des Tourismus auf Mallorca, Ibiza und Formentera als "geglückt" an. Auch die Balearen-Regionalregierung zieht eine positive Bilanz. Das Programm soll ausgebaut werden.

Bisher 3.500 Deutsche als Testurlauber auf Mallorca

Kurzmeldung

Etwa 3500 Urlauber aus Deutschland werden laut balearischer Regionalregierung im Rahmen eines Pilotprojektes bis Ende der Woche nach Mallorca und Ibiza gereist sein. Ursprünglich sollten bis zum 1. Juli bis zu 10.900 Gäste aus Deutschland zu den spanischen Inseln reisen dürfen, bevor sich auch das ganze Land wieder für ausländische Urlauber öffnet.

TUI Busse sind am Flughafen Palma de Mallorca geparkt. © dpa / Clara Margais

Erste deutsche Test-Urlauber auf Mallorca gelandet

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Beschränkungen sind deutsche Urlauber wieder nach Mallorca geflogen. Rund 11.000 Urlauber dürfen im Rahmen eines Pilotprogramms auf Balearen-Inseln einreisen, bevor Spanien Ende Juni wieder für alle öffnet.

Landeanflug auf Mallorca. © dpa / Andrea Warnecke

Mallorca testet touristischen Neustart mit rund 11.000 Deutschen

Aufgrund des günstigen Pandemieverlaufs hierzulande haben balearische Behörden beschlossen, bereits zwei Wochen vor dem spanischen Tourismus-Neustart in einem Pilotprojekt mit deutschen Reisenden die neuen Abläufe zu proben. Rund 11.000 Deutschen dürfen einreisen.

Eine A350 der Lufthansa am Flughafen München. © AirTeamImages.com. / Timo Breidenstein

Lufthansa-Konzern weitet Flugangebot aus und gibt erste Ziele bekannt

Lufthansa geht wieder an den Start und will bis Ende Juni wieder regelmäßig mehr als 130 Ziele in aller Welt anfliegen. Erste Ziele wurden jetzt bekannt, darunter sind auch wieder Langstrecken ab München.

Der Flughafen Palma de Mallorca. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Flughafen Mallorca führt Temperaturmessungen ein

Kurzmeldung

Um die Ansteckungsgefahr durch Covid-19 zu verringern, hat die Regierung der Balearen erlassen, dass bei allen ankommenden Passagieren ab sofort Fiebermessungen durchgeführt werden müssen, berichtet die "Mallorca Zeitung". Zudem dürfen auch wieder Flügen zwischen Mallorca, Ibiza und Menorca durchgeführt werden.

Der Flughafen Palma de Mallorca. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Balearen-Regierung ruft alle Touristen zur Ausreise auf

Die rund 25.000 Touristen, die sich noch auf den balearischen Inseln aufhalten, sollen so schnell wie möglich ausreisen. Die Hotels werden vielleicht für am Corona-Virus Erkrankten gebraucht.

Der Flughafen Palma de Mallorca. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Coronakrise trifft Spanien und Mallorca

Die Coronakrise trifft die Mallorca. Die Touristenzahlen auf Mallorca brechen weiter ein. Der Flughafen wird derzeit wenig frequentiert. In Spanien gilt eine zunächst 15-tägige Ausgangssperre.

Bug einer Boeing 717 der Volotea Airlines © Volotea Airlines

Volotea nimmt Straßburg-Spanien-Verbindungen im Sommer auf

Kurzmeldung

Die spanische Airline Volotea fliegt ab der Sommersaison montags und freitags von Straßburg nach Palma de Mallorca, teilt die Fluggesellschaft mit. Außerdem werde mittwochs Barcelona bedient. Beide Ziele würden von April bis Oktober angeflogen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Eurowings-Mitarbeiter während der Eröffnung der Mallorca-Basis 2017 © Eurowings

Mallorca-Basis von Eurowings rebelliert gegen Lohn-Dumping

Unzufriedene Mitarbeiter, Betriebsversammlungen zu denen keiner kommt. Die spanische Pilotenvereinigung warnt, dass es in den kommenden Monaten für Eurowings-Passagiere chaotisch werden könnte in Palma.

Torte zur Eröffnung der Lauda-Basis in Palma de Mallorca © Laudamotion GmbH

Lauda eröffnet Basis in Palma de Mallorca

Kurzmeldung

Die österreichische Billig-Airline Lauda hat eine Basis am Flughafen Palma de Mallorca eröffnet. Das teilte die Fluggesellschaft mit. Zu Beginn seien vier Flugzeuge auf der Insel stationiert.

Zwei Maschinen der Ryanair-Tochter Lauda am Flughafen Stuttgart. © AirTeamImages.com

Lauda plant weitere Basen und baut bestehende aus

Der österreichische Billigflieger ist weiter auf Wachstumskurs. Neben zusätzlichen Maschinen will Lauda auch bestehende Basen ausbauen und weitere einrichten – auch im nicht-deutschsprachigen Raum.

A320-Maschine von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Lauda terminiert Friedrichshafen-Start

Kurzmeldung

Lauda wird die angekündigte Strecke Mallorca-Friedrichshafen ab 13. Juni aufnehmen. Laut Mitteilung wird die Route viermal pro Woche angeboten. Geflogen wird mit einem Airbus A320.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Ausbildung zum internen Airline Auditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bereiten Sie auf die Durchführung eines IOSA Audits vor und machen Sie mit dem IOSA Programm vertraut. Mehr Informationen
Schulung für Personen die Sicherheitskontrollen durchführen gemäß Ziffer. 11.2.3.9/ 11.2.3.10 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen, die bei Beteiligten der sicheren Lieferketten Sicherheitskontrollen durchführen, benötigen eine entsprechende Luftsicherheitsschulung.Person... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
International Reduced Vertical Separation Minima (RVSM) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The training highlights the special requirements for different RVSM airspace around the world. Mehr Informationen
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Lauda-Geschäftsführer Andreas Gruber (r.) und FMO-Geschäftsführer Rainer Schwarz (l.) bei der Verkündung der Wien-Route. © Flughafen Münster/Osnabrück

Lauda gibt erste Winterverbindungen ab Münster/Osnabrück bekannt

Kurzmeldung

Lauda fliegt im kommenden Winter von Mallorca und Wien zum Flughafen Münster/Osnabrück. Die Mallorca-Route wird damit über den Sommer hinaus angeboten, während Wien ein neues Ziel für den NRW-Airport sein wird, teilte der Flughafen mit. Beide Destinationen stehen viermal pro Wiche auf dem Flugplan.

Lauda Motion baut Mallorca-Engagement aus

Kurzmeldung

Lauda Motion verdoppelt die Anzahl der am Flughafen auf Palma de Mallorca stationierten A320-Jets - ab Juni sind es laut Mitteilung vier statt zwei. Damit reagiere man auf den Marktaustritt von Germania und die finanziellen Probleme von Norwegian, heißt es.

A320 von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Systemfehler in Lauda-Motion-Buchungsmaske

Die Palma-Flüge von Lauda Motion werden zeitweise "operated by Air Explore" ausgewiesen. Die Airline bemüht sich um Klarstellung. Doch Experten verweisen auf Verbindungen der Slowaken zu Lauda-Mutter Ryanair.

Blick auf den Flughafen von Palma de Mallorca. © AirTeamImages.com

Nachtflugverbot für Palma de Mallorca gefordert

Die Stadtregierung von Palma fordert ein Nachtflugverbot für den Flughafen. Künftig sollen nur noch Notfallflüge erlaubt sein. Der Vorstoß stößt auf Kritik und würde auch Auswirkungen auf deutsche Airlines haben.

Wegweiser am Flughafen Palma de Mallorca © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

26 Prozent mehr Flugsitze für Mallorca

Kurzmeldung

Am Flughafen von Palma de Mallorca wächst die angebotene Kapazität im Winterflugplan gegenüber dem Vorwinter um 26,2 Prozent. Wie die Flughafengesellschaft Aena mitteilte, sind zwischen Ende Oktober und Ende März 7,3 Millionen Flugsitze verfügbar.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben