Eine Fluggast-Treppe steht auf dem Rollfeld des Nürnberger Flughafens. © dpa / Daniel Karmann

Thema Nürnberg

Der Flughafen im bayerischen Nürnberg ist 1955 eröffnet worden. Inzwischen trägt er den Beinamen "Albrecht Dürer".

Eine Austrian-Maschine am Flughafen Wien. © Flughafen Nürnberg

Austrian Airlines übernimmt von Eurowings in Nürnberg

Kurzmeldung Austrian Airlines übernimmt ab 1. Januar die täglichen Flüge zwischen Wien und Nürnberg. Bisher wurde die Strecke von Eurowings geflogen. Laut Mitteilung des Flughafens ist die Entscheidung Teil der neuen Austrian-Strategie. Letztmalige Linienverbindungen bot die Airline bis 2009.

Corendon eröffnet eine Basis am Flughafen Nürnberg und stationiert eine Boeing 737 in der Frankenmetropole. © Flughafen Nürnberg

Corendon eröffnet Basis in Nürnberg

Kurzmeldung Die Ferienfluggesellschaft Corendon eröffnet eine Basis am Flughafen Nürnberg und stationiert eine Boeing 737 am Airport, teilt der Flughafen mit. Damit würden pro Woche mehr als 50 Flüge angeboten. Im kommenden Sommer 2020 solle ein zweites Flugzeug hinzukommen.

Holiday Europe fliegt für FTI nach Dubai

Kurzmeldung Die neue bulgarische Charterairline Holiday Europe fliegt für FTI von Nürnberg nach Dubai. Laut Meldung des Albrecht-Dürer-Airports wird die Route ab 21. Dezember zweimal wöchentlich angeboten. Eingesetzt wird ein Airbus A321 Neo.

Der neue Markenauftritt des Flughafens Nürnberg ziert jetzt auch das Parkhaus-Dach am Airport. © dpa / Daniel Karmann

Airport Nürnberg zählt im Juli weniger Passagiere und Fracht

Kurzmeldung Der Flughafen Nürnberg hat im Juli knapp 416.000 Fluggäste und damit 8,4 Prozent weniger gezählt als im Vorjahresmonat, wie ein Sprecher auf airliners.de-Anfrage mitteilte. Auch Flugbewegungen (minus zehn Prozent) und Fracht (minus 16 Prozent) gingen deutlich zurück.

Flughafen und Airline feiern den Erstflug der neuen Verbindung nach Rumänien. © Flughafen Nürnberg

Wizz Air verbindet Temeswar mit Nürnberg

Kurzmeldung Der Flughafen Nürnberg hat eine neue Verbindung: Ab sofort fliegt Wizz Air ins rumänische Temeswar. Laut Airport-Ticker wird die Route zweimal wöchentlich von der ungarischen Airline angeboten. Geflogen wird Maschinen der A320-Familie.

Erstflug der Air Serbia aus Niš am 18.07.2019 in Nürnberg. © Flughafen Nürnberg

Mit Air Serbia von Nürnberg nach Niš

Kurzmeldung Zweimal wöchentlich, immer montags und donnerstags, fliegt Air Serbia jetzt zwischen Nürnberg und Serbiens drittgrößter Stadt Niš (Nisch). Für die neue Verbindung setzt die Airline einen Airbus A319 ein.

Pegasus Airlines kündigt neue Deutschland-Verbindungen an

Kurzmeldung Pegasus Airlines kündigt zwei neue Deutschland-Routen an. Laut Flugplandaten handelt es sich dabei um die Strecken Bodrum-Köln/Bonn (13.07) und Bodrum-Nürnberg (29.07.). Beide Verbindungen werden zweimal wöchentlich angeboten.

Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug. © Wizz Air

Nürnberg bekommt Georgien-Verbindung

Kurzmeldung Wizz Air hat angekündigt, Flüge vom Flughafen Nürnberg ins georgische Kutaissi aufzunehmen. Der Erstflug ist für 03. Juli 2020 geplant, teilt der Low-Coster mit. Angeboten wird die Strecke zweimal wöchentlich.

Spatenstich für das Parkhaus P4 am Nürnberger Flughafen © Airport Nürnberg / Christian Albrecht

Flughafen Nürnberg beginnt Bau des neuen Parkhauses P4

Kurzmeldung Am Flughafen Nürnberg beginnen die Bauarbeiten für ein neues Parkhaus mit 3600 Stellplätzen. Das Parkhaus P4 ist laut Unternehmensmitteilung die größte Einzelbaumaßnahme in der Geschichte des Flughafens. Die Baukosten belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro.

Flugzeuge auf dem Vorfeld des Nürnberger Flughafens. © Airport Nürnberg / Luca Eberhardt

Nürnberg weist rund 20.000 Passagieren weniger für April aus

Kurzmeldung Der Flughafen Nürnberg hat im April rund 307.0000 Passagiere begrüßt. Im Vergleich mit dem Vorjahresmonat sind das rund 23.000 weniger (minus 7,2 Prozent), teilte der Airport mit. Auch die Zahl der Flugbewegungen war mit 4851 Starts und Landungen rückläufig (minus 9,9 Prozent). Das Frachtaufkommen lag bei 485 Tonnen (minus 28 Prozent).

Airbus A319 der Air Serbia © AirTeamImages.com / Paul Quinn

Air Serbia fliegt im Sommer zum Hahn, nach Hannover und Nürnberg

Kurzmeldung Air Serbia kündigt drei weitere Sommerrouten von Nis nach Deutschland an. Laut Flugplandaten startet die Airline ab 16. Juli nach Hannover, ab dem 17. Juli kommen Verbindungen nach Frankfurt-Hahn hinzu und ab dem 02. August folgt Nürnberg. Alle Verbindungen werden zweimal wöchentlich mit einem Airbus A319 bedient.

Der Flughafen Nürnberg feiert den Erstflug von Eurowings nach Split. © Airport Nürnberg / Luca Eberhardt

Eurowings nimmt Nürnberg-Split auf

Kurzmeldung Eurowings fliegt ab sofort zweimal pro Woche von Nürnberg nach Split. Laut Mitteilung sind die Flugtage jeweils donnerstags und sonntags. Geflogen wird mit einer Boeing 737-800.

Flugzeuge auf dem Vorfeld des Nürnberger Flughafens. © Airport Nürnberg / Luca Eberhardt

Nürnberg verliert im März Passagiere, Flugbewegungen und Fracht

Kurzmeldung Am Flughafen Nürnberg wurden im März 8,4 Prozent weniger Passagiere abgefertigt als im Vorjahresmonat. Laut eines Sprechers begrüßte der Airport knapp 280.000 Fluggäste. Auch die Zahl der Flugbewegungen ging zurück - um 3,3 Prozent auf rund 4900 Starts und Landungen. Das Frachtaufkommen lag bei 675 Tonnen (minus 10,7 Prozent).

Gleich zwei Erstflüge feierte der Flughafen Nürnberg: Ryanair fliegt ab sofort mit Crotone und Neapel zwei weitere Italien-Ziele an. © Flughafen Nürnberg

Ryanair baut Italien-Engagement in Nürnberg aus

Kurzmeldung Ryanair hat zwei neue Italien-Route ab Nürnberg ins Programm genommen. Laut Airport-Meldung fliegt der Billigflieger neu nach Crotone und Neapel. Beide Verbindungen werden zweimal pro Woche geflogen.

Ein Airbus A319 der Eurowings. © AirTeamImages / Matthieu Douhaire

Eurowings pausiert Tegel-Nürnberg bis Mai

Kurzmeldung Eurowings hat die Strecke zwischen Nürnberg und Berlin-Tegel von jetzt bis 2. Mai ausgesetzt. Grund seien zusammenfallende Wartungsereignissen, die zu einem Engpass an Flugzeugen führen, teilte eine Sprecherin mit. Regulär fliegt die Airline die Strecke zweimal am Tag mit einem Airbus A319.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken