airliners.de Logo
Der Allgäu Airport Memmingen. © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Thema : Memmingen

Der Allgäu Airport ist aus dem Fliegerhorst Memmingerberg entstanden. Memmingen ist neben München und Nürnberg der dritte Airport in Bayern.

Wizz Air baut Ukraine-Angebot ab Deutschland aus

Kurzmeldung

Wizz Air baut ihr Deutschland-Angebot aus. So soll es künftig vier wöchentliche Flüge von Kiew nach Hamburg geben. Kiew-Nürnberg wächst von zwei auf drei Rotationen, teilte die Airline mit. Von Lviv geht es ab kommenden Sommer vier Mal pro Woche nach Berlin und dreimal nach Memmingen. Möglich macht die Erhöhung das unterzeichnete Open-Skies-Abkommen mit der EU.

Neue Gepäckhalle am Flughafen Memmingen

Kurzmeldung

Am Flughafen Memmingen wird am kommenden Dienstag eine neue Gepäckhalle eingeweiht. Coronabedingt musste die Inbetriebnahme um ein halbes Jahr verschoben werden, berichtet die "Allgäuer Zeitung". In dem Erweiterungsbau befindet sich nun außerdem ein vergrößerter Ankunftsbereichs sowie die Passkontrolle.

Wizz Air verbindet zwei deutsche Destinationen mit Plowdiw

Kurzmeldung

Wizz Air erweitert das Angebot nach Deutschland. Ab dem 6. November verbindet sie zwei Mal pro Woche Dortmund und Memmingen mit Plowdiw. Das Wirtschaftszentrum im Süden Bulgariens wird immer dienstags und samstags angeflogen.

Memmingen rechnet mit ähnlichen Passagierzahlen wie 2019

Kurzmeldung

Der Allgäu Airport bei Memmingen rechnet mit knapp 16.000 Passagieren zum Ferienstart und damit nur geringfügig weniger als zum Start der Sommerferien 2019. Am häufigsten ab Memmingen angeflogen würden derzeit Palma de Mallorca, die bulgarische Hauptstadt Sofia und Pristina, Hauptstadt des Kosovo.

Bayern unterstützt Flughafen Memmingen mit Zuschuss

Kurzmeldung

Der Freistaat Bayern unterstützt den Flughafen Memmingen mit einem Sonderzuschuss in Höhe von 1,35 Millionen Euro. "Dies ist eine sehr wertvolle Hilfe auf dem Weg zurück zur Normalität", freut sich Airport-Chef Ralf Schmid gegenüber dem "Schwaben Radio". Der Flughafen Memmingen bekommt keine Corona-Hilfen vom Bund.

Eine Ryanair-Maschine am Flughafen Memmingen. © Allgäu Airport / Maximilian Mair

Regionalflughäfen im Süden sehen im Sommer "Licht am Ende des Tunnels"

Die Corona-Pandemie hat die Regionalflughäfen im Süden hart getroffen. Dank sinkender Inzidenzen und steigender Impfzahlen hoffen die Betreiber nun auf einen starken Sommer. Besonders einem Airport stehen trotzdem schwierige Monate bevor.

Am Flughafen München. © Eurowings

Bayerische Flughäfen im ersten Quartal fast ohne Fluggäste

Der zweite Corona-Lockdown hat den Passagier-Flugverkehr in Bayern zum Jahresbeginn nahezu zum Erliegen gebracht. Der Großteil der wenigen Passagiere nutzte den Flughafen München. Aktuell sieht die Lage deutlich besser aus.

Die neuen Leichtbauhallen am Flughafen Memmingen. © Flughafen Memmingen GmbH

Flughafen Memmingen schafft vor Ferien mehr Platz in Wartebereichen

Der Flughafen Memmingen vergrößert seine Wartebereiche. Drei Leichtbauhallen mit 1200 Quadratmetern Fläche bieten mehr Platz. Über Pfingsten rechnet der Flughafen mit 35.000 Passagieren.

Memmingen begrüßt rund 27.000 Passagiere

Kurzmeldung

Der Flughafen Memmingen hat im April knapp über 27.000 Passagiere abgefertigt. Im Vorjahresmonat stand der Flugverkehr in Deutschland nahezu still, damals wurden nur 265 Reisende im Allgäu abgefertigt. Fracht weist der Flughafen nicht aus.

Ryanair will von Riga nach Deutschland fliegen

Kurzmeldung

Ryanair hat angekündigt, im kommenden vierten Quartal eine Basis am Flughafen Riga zu eröffnen. Die Iren wollen zwei Maschinen in Lettland stationieren und unter anderem zweimal wöchentlich nach Frankfurt-Hahn und Memmingen fliegen.

Ryanair kündigt zwei neue Ziele ab Memmingen an

Kurzmeldung

Ryanair startet in diesem Sommer zwei neue Routen nach Memmingen. Laut Airport-Meldung nimmt der Billigflieger Verbindungen nach Rhodos und Zagreb in ihren Flugplan auf. Die Verbindung nach Griechenland startet am 3. Juli und nach Zagreb geht es ab dem 3. September. Beide Destinationen werden zweimal pro Woche geflogen.

Der Flughafen München trägt den Namen "Franz Josef Strauß". © Flughafen München GmbH / Werner Hennies

Bayrische Airports mit kleinem "Oster-Boom"

Nach der langen Flaute freuen sich die Flughäfen München und Nürnberg auch über ein paar Urlauberflüge nach Mallorca. In Memmingen ticken die Uhren ganz anders.

Neuer Sommerflugplan in Memmingen mit "vielen Fragezeichen"

Kurzmeldung

Der Flughafen Memmingen hat seinen Sommerflugplan mit rund 40 Zielen veröffentlicht. Allerdings sei ein neuer Flugplan noch nie mit so vielen Fragezeichen versehen gewesen, räumte Geschäftsführer Ralf Schmid ein. Alle Beteiligten könnten zurzeit wegen Corona nur auf Sicht planen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Ryanair verbindet Memmingen mit Finnlands Südosten

Kurzmeldung

Ryanair fliegt ab 1. Juli zweimal wöchentlich von Memmingen ins finnische Lappeenranta. Man freue sich über die neue Route, erklärte eine Sprecherin und betonte, dass Kunden aufgrund der sich verändernden Reisebeschränkungen weiterhin alle Flüge zweimal kostenlos umbuchen könnten.

Memmingen mit 86 Prozent weniger Passagieren im Februar

Kurzmeldung

Der Flughafen Memmingen hat im Februar knapp 16.000 Passagiere abgefertigt. Das entspricht nach Angaben des Betreibers einem Corona-Rückgang von knapp 86 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen lag rund 1400 Starts und Landungen. Fracht weist der Flughafen nicht aus.

Wizz Air verbindet Sarajevo mit zwei Airports in Deutschland

Kurzmeldung

Wizz Air eröffnet in Sarajevo ihre 41. Basis. Laut Mitteilung wird der ungarische Billigflieger ab 20. sowie 21. Mai die Hauptstadt Bosnien und Herzegowinas mit Dortmund (3/7) und Memmingen (2/7) verbinden. Beide Routen werden mit Airbus A320-Maschinen geflogen.

Ein Schild "Einfahrt verboten" ist vor dem Allgäu Airport Memmingen zu sehen. © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Kein Grundstücksverkauf für Amazon-Verteilzentrum am Flughafen Memmingen

Die Allgäu Airport GmbH verzichtet auf den Kauf eines Grundstücks auf dem Amazon ein neues Verteilzentrum errichten wollte. Der Widerstand war zu groß. Das Projekt soll nun auf anderen Flächen realisiert werden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
EWIS – ZG 3 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Ground Handling & Operations
Ground Handling & Operations GAS German Aviation Service GmbH - Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is our specialty. Transportatio... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
EASA Part-66 A1 Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Flughafen Memmingen aus der Vogelperspektive © Flughafen Memmingen / Luftbildverlag Bertram GmbH

Amazon plant Verteilzentrum am Flughafen Memmingen

Amazon will ein neues Verteilzentrum im Allgäu errichten. Auch wenn derzeit noch keine Frachtflüge geplant sind, sucht der Versandriese dafür nach einem Platz rund um den Flughafen Memmingen.

Memmingen im November bei minus 78 Prozent Passagieren

Kurzmeldung

Der Flughafen Memmingen hat im November rund 26.000 Passagiere abgefertigt. Das entspricht nach Angaben des Betreibers einem Corona-Rückgang von knapp 78 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Fracht weist der Flughafen nicht aus.

Memmingen begrüßt im Oktober rund 66.000 Passagiere

Kurzmeldung

Der Flughafen Memmingen hat im Oktober rund 66.000 Passagiere abgefertigt, was einem Rückgang von knapp 60 Prozent entspreche, so der Betreiber. Die Zahl der Flugbewegungen lag bei 1230. Fracht weist der Flughafen nicht aus.

Ryanair nimmt zwei Verbindungen ab Memmingen doch nicht auf

Kurzmeldung

Ryanair wird die für den Winter angekündigten Routen ab Memmingen nach Gyumri in Armenien und ins finnische Lappeenranta vorerst nicht aufnehmen, gab der Flughafen Memmingen bekannt. Vorerst ausgesetzt werden auch Dublin, Tel Aviv, Amman, Faro, Marrakesch sowie Kutaissi, Banja Luka, Lviv und Ohrid.

Das Terminalgebäude des Bodensee-Airports Friedrichshafen. © Flughafen Friedrichshafen

Zuversicht trotz Verkehrseinbruches an den Süd-Regionalflughäfen

Die Flughafenchefs in Karlsruhe, Friedrichshafen und Memmingen sind mit großen Finanzsorgen durch Corona konfrontiert. Im Gegensatz zu anderen Standorten scheint die Zukunft aber sicherer.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben