airliners.de Logo

Thema FTI Touristik

FTI Group passt Logo an

Kurzmeldung Die FTI Group hat ihr Logo einem "Facelift" unterzogen, teilte das Reiseunternehmen mit. Das neue Logo soll ein "offenes, frisches und zeitgemäßes Design" abbilden. Angepasst wurden die Logos FTI Group, FTI Touristik, driveFTI und FTI Ticketshop.

FTI führt Corona-Schnelltests auf den Kanarischen Inseln ein

Kurzmeldung FTI-Kunden können ab dem 14. November auf den Kanarischen Inseln einen Corona-Test durchführen lassen. Die Reisenden werden auf Weg zum Hotel zu einer Teststelle gebracht und können sich dort testen lassen. Das Ergebnis soll nach 30 Minuten vorliegen und kostet 16 Euro.

Reiseveranstalter FTI braucht staatliche Unterstützung

Kurzmeldung Der drittgrößte Reiseveranstalter Europas FTI benötigt coronabedingt staatliche Hilfe. Nach Informationen des "Business Insider" soll das Unternehmen ein Darlehen über 235 Millionen Dollar aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) erhalten. Der Konzern beschäftigt weltweit rund 12.000 Mitarbeiter und machte im vorigen Jahr 4,1 Milliarden Euro Umsatz.

FTI garantiert Rücktransport von Flugpauschalreisegästen

Kurzmeldung FTI bietet allen Flugpauschalreisegästen im Falle von weiteren Reisewarnungen einen schnellstmöglichen und kostenlosen Rücktransport, teilte der Reiseveranstalter mit. FTI beobachte zudem die Situation in den Zielgebieten. Damit will der Veranstalter Vertrauen schaffen, nachdem die Bundesregierung mitgeteilt hatte, dass es keine staatlichen Rückholaktionen mehr geben werde.

FTI sagt Reisen bis einschließlich 14. Juni ab

Kurzmeldung Reisen mit den Marken FTI Touristik, 5vorFlug, BigXtra und LAL Sprachreisen werden bis 14. Juni abgesagt. Das teilte die FTI Group jetzt mit. Man orientiere sich mit dieser Entscheidung an den Aussagen des Auswärtigen Amts für die Corona-Urlaubsplanung.

Reiseveranstalter stornieren Reisen bis Mitte Mai

Kurzmeldung Die FTI Group, Tui und Schauinsland-Reisen haben angekündigt, ihre Reiseprogramme aufgrund der Corona-Krise bis zum 15. Mai auszusetzen. Reisebüros und Kunden wolle man dazu aktiv kontaktieren. Die Anbieter wollen mit der Absage aller Reisen mehr Planungssicherheit für alle Beteiligten schaffen, hieß es.

FTI Group sagt alle Reisen bis Anfang Mai ab

Kurzmeldung Die FTI Group setzt ihr Reiseprogramm bis einschließlich 3. Mai aus. Laut einer Mitteilung folge man damit der Empfehlung des Außenministeriums, alle nicht notwendigen touristischen Reisen bis dahin abzusagen. Betroffen sind alle Reisen der Anbieter FTI Touristik, 5vorFlug, BigXtra sowie LAL Sprachreisen.

Ägyptischer Milliardär Sawiris will Kontrolle bei FTI übernehmen

Kurzmeldung Mit Samih Sawiris könnte der Reiseveranstalter FTI im Zuge der Corona-Krise einen neuen Eigentümer bekommen. Das berichtet die "Welt". Der Ägypter wolle eine Mehrheitsbeteiligung und die alleinige Kontrolle über das Unternehmen. Das Vorhaben sei bereits beim Bundeskartellamt angemeldet, so die Zeitung.

FTI setzt Urlaubsreisen aus und beantragt Staatsgarantien

Kurzmeldung Der Touristikkonzern FTI hat wegen der Coronakrise alle Reisen bis Ende März abgesagt. Buchungen jeder Reiseart würden storniert, teilte das Unternehmen mit. Der Veranstalter beantragte zudem Staatsgarantien zur Überbrückung.

Condor baut Dubai-Charter aus

Kurzmeldung Condor wird im kommenden Jahr die Charter-Verbindung Nürnberg-Dubai aufstocken. Wie airliners.de aus Unternehmenskreisen erfuhr, wird die Route dann zwei- statt einmal wöchentlich bedient. Die Flüge sind im Auftrag von FTI.

Eurowings fliegt für FTI nach Kuba

Kurzmeldung Eurowings wird ab März für FTI von Düsseldorf und München nach Kuba fliegen. Angesteuert wird laut einer Sprecherin der Flughafen Santa Clara. Durchgeführt werden die Flüge von Sun Express in einer A330.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken