airliners.de Logo

Thema : Dienstleister

So soll der Check-In des zukünftigen Terminal 3 auf dem Flughafen von Frankfurt einmal aussehen. © dpa / Fraport AG

T3 in Frankfurt, Easyjet-Hangar am BER, neue Handgepäckkontrollen in Düsseldorf

Vorfeld & Terminal

Das monatliche airliners.de-Flughafen-Management-Briefing: Das Terminal 3 in Frankfurt wird fertig und nicht gebraucht, Easyjet baut einen Wartungshangar am BER, und Handgepäckkontrollen in Düsseldorf bekommen Überholspuren.

Mitarbeiter von Lufthansa Technik. © Lufthansa Technik AG / Sonja Brüggemann

Atlantic Aviation kauft Lufthansa Technik Shannon

Der Lufthansa-Technik-Standort in Shannon ist an Atlantic Aviation verkauft. Anfang 2022 soll die endgültige Übernahme stattfinden. Rund 180 Mitarbeiter werden wohl gekündigt, über 300 können jedoch bleiben.

Liliums Veliport soll es an Flughäfen und in der Stadt geben (Rendering). © Lilium

ABB errichtet Ladeinfrastruktur für Lilium-Flugtaxis

ABB und Lilium arbeiten zusammen, um die Ladeinfrastruktur zu entwickeln, die die Flugtaxis des Münchner Unternehmens künftig mit Strom versorgen soll. Das Mega-Watt-Ladesystem soll die Flugtaxis schnell laden können.

Lufthansa beendet Kooperation mit US-Datensammler Prism

Kurzmeldung

Lufthansa beendet die Zusammenarbeit mit dem US-Datensammler Prism, wie "Reise vor 9" berichtet. Vorausgegangen war ein Streit mit dem Geschäftsreiseverband VDR, der sich gegen die Weitergabe von Unternehmensdaten bei der Buchung ausgesprochen und das Kartellamt eingeschaltet hatte.

Marcelo Kaiser ist neuer COO Aviation bei Aviareps

Kurzmeldung

Seit 1. Oktober ist Marcelo Kaiser Chief Operating Officer (COO) für den Bereich Aviation bei Sales- und Marketing-Dienstleister Aviareps. Damit ist er für alle Kunden der Luftfahrtsparte zuständig, wie Aviareps mitteilte.

Mitarbeiter des Sicherheitsunternehmens Securitas. © dpa / Patrick Pleul

Sicherheitspersonal am Flughafen Hannover protestiert

Die ohnehin schon langen Warteschlangen an Flughäfen werden durch chaotische Impfpass- und Corona-Testkontrollen nur noch länger, es mangelt an Sicherheitspersonal und die Arbeitskräfte sind überfordert. Nun wollen sie am Flughafen Hannover gegen die widrigen Umstände protestieren.

Sabre und Emirates unterschreiben neue Vertriebsvereinbarung

Kurzmeldung

Der Technologiedienstleister Sabre und Emirates haben eine neue langfristige Vertriebsvereinbarung unterzeichnet. Mit der neuen Übereinkunft haben Reisebüros und Reiseeinkäufern über das globale Vertriebssystem (GDS) von Sabre ab sofort Zugriff zu dem Content von Emirates, teilte Sabre mit. Darüber hinaus wird Emirates NDC-Angebote über das Sabre-GDS erstellen und vertreiben.

Sicherheitspersonal demonstriert am Düsseldorfer Flughafen

Kurzmeldung

Am Düsseldorfer Flughafen hat am Mittwoch das Sicherheitspersonal für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Die Gewerkschaft kritisiert die Personalsituation am Flughafen. Es gebe zahlreiche krankheitsbedingte Kündigungen, Kurzarbeit und zu wenig Personal. Zuletzt hatte es vor allem an Wochenenden immer wieder Schlangen und Verzögerungen an den Sicherheitskontrollen gegeben.

Christopher Rayner wird neuer Personalchef bei Swissport

Kurzmeldung

Christopher Rayner wird am 1. Oktober neuer Personalchef bei Swissport. Rayner folgt auf Andreas Hugener, der nach viereinhalb Jahren von seiner Funktion zurücktreten wird. Christopher Rayner verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in der Reise- und Dienstleistungsbranche, unter anderem bei der Compass Group und SSP.

Eine Mitarbeiterin des Sicherheitspersonals kontrolliert auf dem Flughafen in Düsseldorf das Handgepäck der Fluggäste. © dpa / Roland Weihrauch

Flughafen Düsseldorf führt Überholspuren bei Handgepäckkontrollen ein

Die Handgepäckkontrollen am Flughafen Düsseldorf werden umgebaut. Künftig soll es Überholspuren geben. Ähnliche Versuche gab es bereits am Flughafen Köln/Bonn.

Thales und Lufthansa Technik verlängern Wartungsvertrag

Kurzmeldung

Thales und Lufthansa Technik haben einen langfristigen "Repair By The Hour"-Vertrag für die Wartung von Airbus-Komponenten unterzeichnet, teilte Thales mit. Die Vereinbarung umfasse auch den Kauf von Ersatzteilen. Beide Unternehmen haben ihre Partnerschaft bereits vor Jahren begründet.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Swissport stellt offenbar Gehaltserhöhungen für BER-Personal in Frage

Kurzmeldung

Bodenverkehrsdienstleister Swissport stellt nach Informationen des "Business Insider" eine bereits beschlossene Gehaltserhöhung für Mitarbeitende am BER in Frage. Dabei soll es sich um die dritte Stufe eines zwischen den drei Bodenverkehrsdienstleistern am BER – Swissport, Wisag und Aeroground – und der Gewerkschaft Verdi beschlossenen Vergütungstarifvertrag handeln. Wisag und Aeroground halten an den Gehaltserhöhungen fest.

Christoph Schmitz übernimmt als CEO bei der Gategroup

Kurzmeldung

Christoph Schmitz wird bei der Gategroup vom Chief Financial Officer zum Chief Executive Officer befördert. CEO Xavier Rossinyol verlässt das Flugzeug-Catering-Unternehmen zum 1. November, um außerhalb der Branche neue Aufgaben zu übernehmen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Neue Sales-Manager bei Sabre in Deutschland

Kurzmeldung

Verstärkung für Sabre: Dirk Schachtsiek wechselt zum Technologiedienstleister der Reise- und Tourismusbranche als "Senior Sales & Key Account Manager", teilte das Unternehmen mit. Seit Mitte 2020 war er als freiberuflicher Berater tätig und bekleidete zuvor über fast zwanzig Jahre unterschiedliche Führungspositionen im Vertrieb bei Thomas Cook. Paul Indenhuck übernimmt die Position eines "Senior Sales & Account Executive". Er kommt von Eurowings, wo er vier Jahre tätig war.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
AviationPower Crew Services
AviationPower Crew Services AviationPower Group - UNSER KABINENPERSONAL IST IMMER FIRST CLASS. Für Linien, Charter und Unternehmen aus der Business Aviation, entwickeln wir individuelle Crew Services-... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen
Jetzt Business Travel Management studieren
Jetzt Business Travel Management studieren Hochschule Worms - Beim MBA Business Travel Management handelt es sich um einen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang. Dieses kostenpflichtige General-Management-... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen

"Booking.com" und "Miles & More" kooperieren

Kurzmeldung

"Miles & More"-Mitglieder können jetzt Prämienmeilen bei einer Buchung auf "Booking.com" sammeln. Das Lufthansa-Vielfliegerprogramm und die Buchungsplattform haben dazu allerdings eine spezielle Partnerwebsite eingerichtet, schreibt "Reise vor 9".

Elektro-Pushback-Truck im Einsatz am Flughafen Berlin. © airliners.de / David Haße

Wie das digitale Vorfeld neue Geschäftsideen ermöglicht

Hintergrund

Hiserv entwickelt aktuell neue digitale Geschäftsmodelle für die Flugzeugabfertigung. Dabei will der Vermieter von "Ground Service Equipment" den Einsatz der teuren Spezialfahrzeuge und Abfertigungsgeräte revolutionieren. Die "smarte" Technik verspricht Einsparungen in vielerlei Hinsicht.

Verdi streitet mit Sixt am Flughafen Düsseldorf über Kündigungen

Kurzmeldung

Verdi und Sixt streiten sich in Düsseldorf um angebliche Pläne zur Gründung eines Betriebsrats. Drei Beschäftigten soll nach Verdi-Angaben gekündigt worden sein, nachdem sie für die Flughafen-Station eine Mitarbeiterversammlung zur Wahl einberufen haben. Sixt dementiert die Vorwürfe, schreibt die "Rheinische Post".

Zwei japanische Shinkansen stehen im Bahnhof. © Adobe Stock 290251777 / Delphotostock

Für Schweizer und Japaner ist das Flugzeug oft entbehrlich

Zug statt Flug (8.1)

Die Schweizer steigen für Inlandsverbindungen fast gar nicht mehr ins Flugzeug. Für japanische Airlines stellt der Shinkansen eine wirkliche Konkurrenz auf Kurzstrecken dar. Die beiden Bahn-Musterländer zeigen, was hierzulande fehlt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben