airliners.de Logo

Thema : DC Aviation

Helikopter vor einem Hangar der DC Aviation © BHS Helicopterservice

BHS Helicopterservice kauft Hubschraubergeschäft von DC Aviation

Kurzmeldung

Die Bamberger BHS Helicopterservice übernimmt die Hubschraubersparte von DC Aviation. Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, bleiben die operativen Strukturen beider Firmen jedoch vorerst bestehen.

Hangar der DC Aviation in Stuttgart. © DC Aviation

DC Aviation ist jetzt IS-BAO-zertifiziert

Kurzmeldung

DC Aviation hat das Audit für die Zertifizierung gemäß dem "International Standard for Business Aircraft Operations" (IS-BAO) absolviert. Das teilte der Businessjetbetreiber mit Hauptsitz in Stuttgart mit. Die Icao-Zertifizierung ermöglicht eine standardisierte Zusammenarbeit mit Kunden aus aller Welt.

DC Aviation expandiert nach Frankreich

Kurzmeldung

Der Stuttgarter Business-Jet-Betreiber DC Aviation hat seine vierte Ausland-Dependance in Frankreich eröffnet. Am Standort Paris will das Unternehmen unter anderem Flugzeugmanagement, Wartung, Charter, FBO sowie Crew-Training für Unternehmen und private Flugzeugeigner in Westeuropa anbieten, teilte DC Aviation mit.

Jet von DC Aviation. © DC Aviation

DC Aviation erhält EBAA-Auszeichnung

Kurzmeldung

DC Aviation ist mit dem "EBAA Diamond Award of Merit" ausgezeichnet worden. Der Betreiber von Business Jets hat den Preis für mehr als 100.000 vorfallfreie Flugstunden bekommen, teilte das Unternehmen mit. Verliehen wurde der Preis im Rahmen der Fachmesse EBACE.

Jet von DC Aviation. © DC Aviation

Stuttgarter DC Aviation hat eigenes AOC auf Malta

Kurzmeldung

Der Business-Jet-Betreiber DC Aviation hat jetzt für seine Tochtergesellschaft auf Malta ein eigenes AOC (Air Operator Certificate) erhalten. Wie das Stuttgarter Unternehmen mitteilt, könne es damit auch Flugzeuge mit Malteser Registrierung zur Rundumbetreuung übernehmen.

DC Aviation mit Sitz in Stuttgart ist Deutschlands größter Betreiber von Business Jets. © DC Aviation

DC Aviation bekommt C14-Genehmigung für Fahrwerkswartung

Kurzmeldung

DC Aviation hat die C14-Genehmigung für die Reparatur und Instandhaltung von Haupt- und Bugfahrwerksrädern erhalten. Damit ist das Stuttgarter Unternehmen laut Mitteilung vorgesehene Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Durch den Wegfall von externen Dienstleistungen würden so Kosten und Liegezeiten optimiert.

DC Aviation bietet in einem 5.000 Quadratmeter großen Hangar am Flughafen Stuttgart Wartungs- und Überholungsleistungen an. © DC Aviation

DC Aviation baut Wartungsangebot an

Kurzmeldung

DC Aviation hat das Wartungsangebot auf die Flugzeugtypen Bombardier Challenger 850 und Global 6000 erweitert. Die dazu nötige Genehmigung habe des Unternehmen jetzt erhalten, hieß es in einer Mitteilung. Diese Erweiterung sei aufgrund einer verstärkten Kundennachfrage erfolgt.

Gulfstream G550 der DC Aviation © AirTeamImages.com / HAMFive

DC Aviation baut Marke weiter aus

Kurzmeldung

Die DC-Aviation-Töchter Jet-Link und Heli-Link aus Zürich firmieren ab sofort als DC Aviation Switzerland. Darüber informierte die DC-Aviation-Gruppe, die die Business-Luftfahrtunternehmen 2013 übernommen hatte. Mit dem Schritt solle die Marke DC Aviation weiter ausgebaut werden.

Michael Kuhn (CEO, DC Aviation GmbH; links) und Walter Heerdt (Senior Vice President VIP & Special Mission Aircraft Services, Lufthansa Technik AG). © Lufthansa Technik

Lufthansa Technik und DC Aviation unterzeichnen Kooperationsvertrag

Kurzmeldung

Lufthansa Technik und DC Aviation arbeiten künftig am Flughafen Dubai World Central zusammen. Dazu gehören unter anderem Checks und Wartungsleistungen sowie umfangreiche Services für den Airport-Bodenbetrieb, wie das Wartungsunternehmen und der Betreiber von Geschäftsreiseflugzeugen nach der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mitteilten.

Hans-Jörg Lenz, CEO der Lenz Aviation © DC Aviation

Strategische Allianz von DC Aviation und Lenz Aviation

Kurzmeldung

Der Stuttgarter Business-Jet-Betreiber DC Aviation und Lenz Aviation aus Weinstadt arbeiten künftig zusammen. Unter der Leitung von Hans-Jörg Lenz wird die Firma mit ihrem weltweiten Netzwerk die Akquise der DC Aviation unterstützen, hieß es in einer Mitteilung.

Vom Flugdienstbegleiter bekommt der Pilot unter anderem Informationen zum Wetter und zur Route. © Lufthansa

DC Aviation kooperiert mit Pilot Training Network

Der Stuttgarter Business-Jet-Operator DC Aviation übernimmt für angehende Flugdienstberater den praktischen Teil der Lizenzausbildung. Dies sieht eine Vereinbarung mit der Pilot Training Network vor.

Gulfstream G550 der DC Aviation © AirTeamImages.com / HAMFive

DC Aviation erweitert Flotte der Mittel- und Langstreckenjets

DC Aviation hat seine Jet-Flotte erweitert. Fünf Mittel- und Langstreckenflieger sind passend zum Konzept des Business-Charterunternehmens dazu gekommen. Ein Hubschrauber wurde ebenfalls erworben.

(v.li.) Michael Kuhn (CEO DC Aviation), Helen und Hanspeter Candrian (Gründer und Eigner Jetlink) sowie Marc Ambrosius (CFO DC Aviation). © DC Aviation

DC Aviation übernimmt bisherigen Partner Jet-Link

Der Stuttgarter Businessjet-Anbieter DC Aviation hat die Übernahme des schweizerischen Partners Jet-Link verkündet. DC Aviation will so die Marktposition ausbauen und das Leistungsspektrum erweitern.

Airbus A319CJ der DC Aviation im Einsatz f / L. J

DC Aviation: A319CJ-Flotte nach ETOPS 180 zugelassen

Der Businessjet-Betreiber DC Aviation hat vom Luftfahrt-Bundesamt die ETOPS 180-Zertifizierung für die Airbus A319CJ-Flotte erhalten. Ab sofort können die Maschinen auf Strecken eingesetzt werden, bei denen der nächste Flughafen bis zu 180 Minuten entfernt ist.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Cessna 560XL Citation XLS der DC Aviation © AirTeamImages.com / HAMFive

DC Aviation erweitert Flotte

Der Stuttgarter Businessjet-Anbieter DC Aviation hat seine Flotte im ersten Halbjahr um fünf Flugzeuge aufgestockt. Das Unternehmen will mit den zusätzlichen Kapazitäten die wachsende Charter-Nachfrage bedienen.

DC Aviation Embraer Legacy 600 © DC Aviation

DC Aviation mit mehr Personenschutz

Um Kunden auch an ungewöhnlichen Destinationen besser schützen zu können, hat der Stuttgarter Businessjet-Anbieter DC Aviation eine strategische Allianz mit Moda Solutions geschlossen. Die britische Sicherheitsfirma betreut Einzelpersonen, Firmen und Regierungen weltweit.

Airbus A319CJ der DC Aviation im Einsatz f / L. J

Hapag-Lloyd-Kreuzflug in den Orient

Ab Hamburg

Der Reiseveranstalter Hapag-Lloyd Kreuzfahrten hat für das kommende Jahr einen Orient-Kruezflug aufgelegt. Fluggäste bereisen mit einem Privatjet Ziele in der Türkei, im Iran, in Jordanien, Israel und Armenien, die nicht über normale Linienverbindungen kombiniert werden können.

Airbus A319CJ der DC Aviation im Einsatz f / L. J

DC Aviation erneuert IOSA-Zertifikat

Der Stuttgarter Businesscharter-Anbieter DC Aviation hat erneut das IATA Operational Safety Audit (IOSA) bestanden. Damit wurde dem Unternehmen bestätigt, dass es die operativen Sicherheitsstandards der IATA einhält.

Michael Kuhn, CEO DC Aviation © DC Aviation

Michael Kuhn neuer CEO bei DC Aviation

Der Businessjet-Betreiber DC Aviation hat Michael Kuhn zum neuen CEO und Betriebsleiter ernannt. Der bisherige CFO folgt auf Steffen Fries, der das Unternehmen nach zwei Jahren verlässt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
ARINC 429 der zivile Avionik Datenbus TRAINICO GmbH - Aufbau und Funktion vom zivilen Datenbus ARINC 429. Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
DC Aviation Embraer Legacy 600 © DC Aviation

DC Aviation verspürt Aufwind

Halbjahresbilanz

Die Stuttgarter DC Aviation hat im ersten Halbjahr eine verstärkte Nachfrage nach Businessjet-Flügen verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahr absolvierten die Maschinen des Anbieters zehn Prozent mehr Flugstunden.

Airbus A319 CorporateJet der DC Aviation © J. Lehle (GNU)

DC Aviation sieht Nachfrageanstieg im Afrika-Verkehr

Der Businessjet-Betreiber DC Aviation hat eine steigende Nachfrage nach Afrika-Flügen beobachtet. Dazu habe unter anderem auch die Fußballweltmeisterschaft beigetragen.

Kabine eines VVIP-A319 CJ der DC Aviation © Jet Aviation

DC Aviation vergrößert VVIP-Flotte

Der Businessjetbetreiber DC Aviation hat seine VVIP-Charterflotte um drei Airbus A319 erweitert. Außerdem wird der Anbieter seine Learjets künftig strategisch günstig in Europa stationieren, um so gängige Verbindungen anbieten zu können.

Airbus A319 CorporateJet der DC Aviation © J. Lehle (GNU)

DC Aviation kooperiert mit Hapag-Lloyd

A319 für Kreuzflüge

DC Aviation und Hapag-Lloyd Kreuzfahrten haben eine Kooperation vereinbart. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird DC Aviation mit einem Airbus A319 künftig alle Kreuzflüge für den Reiseveranstalter abwickeln. Zusätzlich wird es «Schnupper-Kreuzflüge» nach Marokko geben.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben