airliners.de Logo
Kabine eines VVIP-A319 CJ der DC Aviation © Jet Aviation

DC Aviation präsentiert auf der Fachmesse EBACE in Genf einen seiner drei neuen VVIP-Airbusse, die die Flotte in diesem Jahr ergänzen. Die drei A319 CJ gehören Eigentümern, die die Flugzeuge bei DC Aviation in das Aircraft Management gegeben haben. Alle drei exklusiven Großraumflugzeuge sind mit 19 Sitzplätzen auch im Charter verfügbar.

Zwei der VVIP-Jets sind bereits in Betrieb, der dritte wird Ende Mai ausgeliefert. Insgesamt verfügt DC Aviation dann über vier Airbus Corporate Jets im Charter. Damit ist das Unternehmen nach eigenen Angaben weltweit einer der größte Betreiber dieses Flugzeugtyps.

Mit den drei VVIP Airbussen erweitert DC Aviation signifikant seine bestehende Langstreckenflotte aus Challenger 604, Legacy 600, Global Express, Gulfstream 550 und dem unternehmenseigenen 48-Plätze VIP-Airbus. Insbesondere im Nahen Osten wie auch in Europa gebe es eine Nachfrage nach Charterflügen mit diesen exklusiven VVIP-Flugzeugen, sagte Steffen Fries, CEO von DC Aviation.

Bei allen drei Airbussen war DC Aviation beratend und federführend als „Bauleiter“ für den Ausbau und die Abnahme der Flugzeuge im Namen seiner Kunden verantwortlich. Die Flugzeuge sind in Deutschland registriert und sollen mit dem Start des Joint Ventures in Dubai Ende dieses Jahres teilweise auch von dort aus weltweit operiert werden.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Zehn Prozent mehr Flüge im ersten Quartal 2010

DC Aviation konnte die Anzahl der Flüge in den ersten drei Monaten im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent steigern. Die Kunden fliegen vermehrt wieder Businessjets, sagte Fries. Da die Nachfrage weiter anziehe, wolle DC Aviation wieder annähernd so viele Flugstunden in der Luft sein wie im Jahr 2008. Damals absolvierte das Unternehmen über 12.000 Flugstunden absolviert. Im Krisenjahr 2009 waren es mit über 9.500 Flugstunden cirka 20 Prozent weniger.

Insbesondere auf der Kurzstrecke hatte das Chartergeschäft unter der weltweiten Wirtschaftskrise gelitten. Die Geschäftsfelder Aircraft Management und Wartung, die bei DC Aviation zwei Drittel des Umsatzes ausmachen, blieben dagegen nahezu stabil.

Strategische Positionierung der Learjet-Flotte

Ab sofort werde DC Aviation seine Learjetflotte aus sieben Flugzeugen strategisch günstig an den Top-Flughäfen wie beispielsweise Rom, Zürich, München und Madrid positionieren, um von dort aus gängige Städteverbindungen anzubieten, teilte das Unternehmen weiter mit. Die Learjetflotte besteht aus vier Learjets 40, je einem Learjet 40 XR und 45 XR sowie einem Learjet 60. Mit Reichweiten zwischen 3.300 und 4.400 Kilometern können alle Destinationen in Europa angeflogen werden.

Erstmals Hubschrauber

Seit dem zweiten Quartal des Jahres zählt DC Aviation zwei Helikopter zu seiner Businessjetflotte. Diese seien eine ideale Ergänzung zum Charterangebot. „So können unsere Kunden beispielsweise nach Ankunft mit dem Jet in Nizza mit dem Helikopter gleich zu ihrem finalen Reiseziel weiterfliegen“, begründet Fries. Des Weiteren lassen sich die Helikopter ebenfalls gut für Fracht-, Transport- und Montageflüge in schlecht erreichbare Gebiete einsetzen. Die beiden Helikopter können bis zu vier Passagiere befördern.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - Air Cargo Security - Bekannter Versender & Reglementierter Beauftragter (11.2.3.9) Schulung für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontroll... Mehr Informationen
Fluggerätmechaniker/-in - Fachrichtung Instandhaltungstechnik (IHK) inkl. CAT A TRAINICO GmbH - Im Berufsbild des Fluggerätmechanikers zuverlässige Fachleute mit technischem Know-How und Fingerspitzengefühl gefragt. Sie sorgen im Flugzeug-Check b... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen