Talent-2-Regionalzug von Bombardier am Bahnhof Flughafen Berlin-Sch © dpa / Bernd Settnik

Thema Bahn

Züge sind als Verkehrsträger ein Konkurrent der Luftfahrt. Sie spielen aber auch bei der Anbindung von Flughäfen eine Rolle. Alle für die Luftfahrt wichtigen Bahn-Themen werden auf dieser Seite gesammelt.

ICE Züge an einem Bahnhof. © Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe

Bundesrechnungshof schlägt bei Bahn-Milliarden Alarm

Lesetipp Die Bahn bekommt vom Staat für den Erhalt der Infrastruktur jedes Jahr Milliarden überwiesen. Die Prüfer vom Bundesrechnungshof fordern, dass die getroffene Vereinbarung zwischen Regierung und Bahn nachgebessert wird - immerhin geht es um 51,425 Milliarden Euro, schreibt "Spiegel Online".

Konzernzentrale der Bahn in Berlin © Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Deutsche Bahn prüft neues Nachtzug-Angebot in Deutschland

Kurzmeldung Die Deutsche Bahn prüft Optionen, wieder Nachtzüge in Deutschland zu betreiben, wie die "Wirtschaftswoche" berichtet. Dazu könnte es zu einer Kooperation mit österreichischen und schweizerischen Bahnen kommen.

Eingang zur S-Bahn am Flughafen München © Flughafen München GmbH

Flughafen-ICE München wäre auf heutigen Strecken so langsam wie S-Bahn

Lesetipp Die Bahn sieht eine ICE-Anbindung des Münchner Flughafens skeptisch, da die Infrastruktur momentan nicht adäquat ist. Was passieren müsste, damit ein ICE erheblich schneller wäre als eine S-Bahn, berichtet die "Abendzeitung".

Bahn bekommt neuen Konkurrenten im Fernverkehr

Kurzmeldung Das Unternehmen "Rheinjet" will ab 8. November eine Zugverbindung zwischen Stuttgart, München und Frankfurt anbieten. Die drei Städte sollen alle zwei Wochen freitags nacheinander angefahren werden, sagte Rheinjet-Geschäftsführer Martin Michael der Deutschen Presse-Agentur.

ICE 4 der Deutschen Bahn © Deutsche Bahn AG / Georg Wagner

Bayrischer Verkehrsminister fordert ICE-Halt am Münchner Flughafen

Kurzmeldung Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) macht sich für einen ICE-Halt am Münchner Flughafen stark. Für einen Verzicht auf Inlandsflüge brauche man einen Fernverkehrshalt am Flughafen, sagte er am Freitag im Bayerischen Rundfunk.

Lufthansa, Eurowings und Easyjet: Wichtige Player im innerdeutschen Verkehr. © Fotos: AirTeamImages.com/Ralf Meyermann, Jan Severijns, Matthieu Douhaire [M]

Pros und Kontras in der Diskussion um Verbot von Inlandsflügen

Lesetipp Sind innerdeutsche Flüge eine relevante, aber vermeidbare Belastung des Klimas, oder würde ein Verbot zu höheren Bahnpreisen führen? Viele Pros und Kontras der Diskussion hat die "Jüdische Allgemeine" zusammengestellt.

Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen. © Lufthansa Cargo

Lufthansa zahlt Bahn bis zu 50 Millionen Euro wegen Frachtkartell

Kurzmeldung Die Lufthansa zahlt mehr als 50 Millionen Euro an die Deutsche Bahn, um den Streit über das Frachtkartell beizulegen. Zwischen 1999 und 2006 hatte sich der Kranich mit anderen Airlines über Zuschläge im Cargo-Geschäft abgesprochen.

Ein ICE fährt aus einem Bahnhof. © Fotolia / den-belitsky

Bahn sperrt Ende Oktober in Frankfurt kurzzeitig die Strecke Flughafen-Hauptbahnhof

Kurzmeldung Die Bahnstrecke zwischen Frankfurter Hauptbahnhof und Flughafen wird wegen eines Softwareupdates in Stellwerken vom 25. Oktober um 19:30 Uhr bis zum 26. Oktober um 14:30 Uhr gesperrt.

Quotas-Vergleichsstudie von Zug- und Flugpreisen, Gesamtergebnisse 2015-2017. © Quotas

Faktencheck zu Klima- und Kostenbilanz von Bahn und Flugzeug

Lesetipp Die Diskussion um Klimafreundlichkeit und die Wahl der richtigen Verkehrsmittel kennt viele Meinungen, die sich allerdings nicht immer mit der Wirklichkeit decken. airliners.de-Kolumnist Prof. Christoph Brützel erläutert die Fakten im ausführlichen Interview mit dem "Express".

Nachtzug der Österreichischen Bundesbahnen © ÖBB

SBB und ÖBB wollen mehr Nachtzüge auf die Schiene bringen

Lesetipp Die schweizerischen und die österreichischen Bahnen wollen ihr Angebot an Tagesrand- und Nachtzeiten wegen großer Nachfrage gemeinsam ausbauen. Dafür sollen Kapazitäten von Zügen sowie Frequenzen auf verschiedenen Strecken, auch in Deutschland, erhöht werden, schreibt "aboutravel.ch".

Züge zwischen München und Zürich sollen schneller werden

Lesetipp Die Verbindung zwischen Zürich und München gilt als ein Paradebeispiel für die Konkurrenz zwischen Bahn, Bus und Flugzeug. Nach jahrzehntelangem Hickhack ist es nun "höchste Eisenbahn" für die Elektrifizierung des deutschen Teils der Bahnstrecke, schreibt die "Neue Züricher Zeitung".

Intercity 2 der Deutschen Bahn © Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Ein persönlicher Blick auf den Zugstolz als Statussymbol

Lesetipp Wer sich umweltschonenden Urlaub per Bahn zeitlich und finanziell leisten kann und will zeigt das mittlerweile oft per Zugstolz/Tågskryt-Hashtag. Alexander Krex versucht sich dafür zu begeistern und hat seine persönliche Sicht in einem Essay aufgeschrieben, nachzulesen bei "Zeit Online".

Kostenvergleich ICE/A320 - Bahn produziert billiger als jede Airline

Aviation Management Eine Zugfahrt ist pro Sitzplatz und Passagier deutlich günstiger zu produzieren, als ein Flug auf derselben Strecke. Anders als in der Luftfahrt fallen für zusätzliche Passagiere nicht einmal Mehrkosten an. Professor Christoph Brützel fragt sich, warum die Deutsche Bahn ihre leeren Plätze nicht billiger verkauft.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken