Talent-2-Regionalzug von Bombardier am Bahnhof Flughafen Berlin-Sch © dpa / Bernd Settnik

Thema Bahn

Züge sind als Verkehrsträger ein Konkurrent der Luftfahrt. Sie spielen aber auch bei der Anbindung von Flughäfen eine Rolle. Alle für die Luftfahrt wichtigen Bahn-Themen werden auf dieser Seite gesammelt.

Ein Arbeiter geht eine Treppe zum Terminal des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) hinauf. © dpa / Patrick Pleul

Der ungenutzte "Weltklasse-Bahnhof" am BER

Kurzmeldung "Der BER ist einer der Flughäfen auf der Welt mit dem besten Bahnhofsangebot. Wir sind stolz auf diesen Bahnhof,“ damit zitiert die Berliner Morgenpost einen Bahnmanager und zählt auf, was der Bahnhof alles besser kann als der Flughafen.

Sechs Klagen gegen Erdinger-Ringschluss eingereicht

Kurzmeldung Bayerns höchste Verwaltungsrichter müssen über sechs Klagen gegen den Erdinger Ringschluss entscheiden, das berichtet der "Münchner Merkur". Neben Privatpersonen wehrt sich auch eine Gemeinde gegen den Ausbau.

Tunnelkino am Flughafen Zürich © Flughafen Zürich

Neues Tunnelkino für Terminal-Verbindungsbahn am Flughafen Zürich

Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat eine neues Tunnelkino für seine Skymetro, die das Satellitenterminal E mit dem Rest des Airports verbindet, in Betrieb genommen. Wie der Flughafen mitteilt, erzeugen dabei Reihen aus LEDs an der Tunnelwand in Kombination mit dem fahrenden Zug einen Film vor den Fenstern. Das neue System löst das bisherige aus dem Jahr 2006 ab. Der Airport habe sich bewusst gegen die Ausstrahlung von kommerziellen Inhalten entschieden und wolle stattdessen "die Schönheit der Schweiz in Szene" setzen, heißt es.

Eine Lok der Deutschen Bahn. Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Politiker fordern neues DB-Nachtzug-Angebot

Kurzmeldung Der politische Druck auf die Deutsche Bahn (DB) wächst, wieder Nachtzüge auf die Schiene zu bringen, berichtet der "Tagesspiegel". Es gebe im Zuge der kommenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft von verschiedenen Parteien Forderungen, das Angebot wieder aufzunehmen. Mit der Alternative zu europäischen Kurzstreckenflügen sei es nach Angaben der Bahn allerdings schwierig, Geld zu verdienen.

Eine A350 der Qatar Airways steht am Flughafen Frankfurt. © airliners.de / Christian Höb

Qatar Airways und Deutsche Bahn starten Codeshare-Vereinbarung

Kurzmeldung Qatar Airways und die Deutsche Bahn haben eine Codeshare-Vereinbarung geschlossen. Laut Airline-Mitteilung haben Fluggäste nun ab Frankfurt Anschluss an acht Städte im DB-Netz: Stuttgart, Nürnberg, Hannover, Leipzig, Köln, Düsseldorf, München und Hamburg. Qatar Airways bietet Flüge von Doha nach Frankfurt, München und Berlin.

Scheuer und Bahn-Chef Lutz segnen Rekordsumme für Schienen-Netz ab

Kurzmeldung Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bahn-Chef Richard Lutz unterzeichneten im Beisein von Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Montag den Vertrag über die neue "Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung" für die Deutsche Bahn. Bis 2030 soll die Rekordsumme von 86 Milliarden Euro in den Erhalt und die Modernisierung des bestehenden Schienennetzes fließen. Damit stehen durchschnittlich 8,6 Milliarden Euro pro Jahr für Ersatzinvestitionen und Instandhaltung zur Verfügung. Das sind 54 Prozent mehr als im vergangenen Planungszeitraum. Für das Bundesverkehrsministerium ist ist das viele Geld für die Bahn die "Grundlage für aktiven Klimaschutz im Verkehr".

Der Streit um die dritte Bahn in München

Kurzmeldung Der von Seiten des Flughafens und der bayerischen Politik immer wieder ins Spiel gebrachte Bau einer dritten Startbahn in München sorgt seit 2005 für Unruhe in den Landkreisen rund um den Flughafen, schreibt der "Münchner Merkur" in seiner umfangreichen Chronlogie zum Thema.

Das verschwiegene Bahnjubiläum

Schiene, Straße, Luft (37) Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn hat vor mittlerweile zehn Jahren abgedankt und anderen Firmen seine Managerqualitäten angedeihen lassen. Ein Gutes hat seine Bahn-Tätigkeit aber doch gehabt, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

"Gateway Gardens" heißt das neue Büro- und Gewerbegebiet am Frankfurter Flughafen. © Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens

S-Bahnhof Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen geht in Betrieb

Kurzmeldung Rund drei Jahre nach Baubeginn ist die neue S-Bahn-Station Gateway Gardens in der Nähe des Frankfurter Flughafens in Betrieb genommen worden. Am Montag hielt erstmals ein Zug an dem unterirdisch gelegenen Haltepunkt. Die Arbeiten an der Station sowie dem zugehörigen Tunnel und den Gleisen haben rund 300 Millionen Euro gekostet.

Carsten Spohr © dpa / Sven Hoppe

Spohr sauer auf Bahn-Kampagne

Kurzmeldung Lufthansa-Chef Carsten Spohr soll sich am Wochenende direkt bei Bahn-Chef Richard Lutz über eine Werbekampagne der Bahn per SMS beschwert haben, berichtet das "Handelsblatt". Demnach soll der oberste Lufthanseat darüber erbost sein, dass die Bahn die Luftfahrt an den Klimapranger stellt. Spohr betonte in der Vergangenheit, dass man beim Umwelt mit der Bahn zusammenarbeiten wolle und müsse.

Eine Bombardier Dash 8 der polnischen LOT in einer Sonderlackierung. © AirTeamImages / HAMFive

Polen will Inlandsflüge mit neuem Hub überflüssig machen

Kurzmeldung Der in Planung befindliche zentrale polnische Großflughafen zwischen Warschau und Lodz soll nach Angaben von LOT-Chef Rafał Milczarski kurze Inlandsflüge überflüssig machen, berichtet "ATW Online". 1600 Kilometer neue Bahntrassen würden gebaut, damit alle wichtigen Städten des Landes in maximal 2,5 Stunden per Zug erreichbar werden.

Bundesrat stoppt im Klimapaket vorgesehene Vergünstigung von Bahntickets

Kurzmeldung Der Bundesrat hat die Steuersenkung für Bahntickets im Fernverkehr vorerst gestoppt. Die Länderkammer beschloss einstimmig, den Vermittlungsausschuss anzurufen, in dem Bundestag und Bundesrat nach Kompromissen suchen müssen. Die ebenfalls zum Klimapaket gehörende Erhöhung der Ticketsteuer im Luftverkehr wurde jedoch genehmigt. Die Mehreinnahmen aus der Erhöhung sollten eigentlich zur Finanzierung der günstigeren Bahntickets dienen.

Der Frankfurter Flughafen ist der größte Passagier-Airport in Deutschland. © obs/Fraport AG

Frankfurter Airport bekommt bessere Anbindung durch Regionaltangente West

Kurzmeldung Die Gesellschafter der RTW Planungsgesellschaft, zu denen unter anderem die beteiligten Kommunen gehören, haben den Bau der Regionaltangente West beschlossen. Die neue Bahnstrecke soll von Bad Homburg über Eschborn, Höchst und den Frankfurter Flughafen nach Neu-Isenburg und Dreieich gehen. Rund 96.000 Fahrgäste werden pro Tag auf der Schienenverbindung erwartet. Laut Mitteilung der Stadt Frankfurt belaufen sich die Gesamtkosten auf rund 1,1 Milliarden Euro, die zum Großteil von Bund und Land getragen werden.

KLM Boeing 737-700 im Steigflug © airliners.de / Oliver Pritzkow

KLM ersetzt einen Amsterdam-Brüssel-Flug durch Zugverbindung

Kurzmeldung KLM will auf Kurzstrecken Flugzeuge durch Züge ersetzen: Zwischen dem Flughafen Amsterdam-Schiphol und Brüssel soll ab dem 29. März 2020 einer der fünf Flüge pro Tag durch den Hochgeschwindigkeitszug Thalys ersetzt werden, berichtet der "Mobilitätsmanager". Später könnten weitere Flüge auf die Schiene verlagert werden.

Luftaufnahme des Flughafens BER © Hendrik Rybicki

Verkehrsbetriebs-Chefin plädiert für U-Bahn-Anbindung des BER

Kurzmeldung Die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Sigrid Nikutta, hat sich im Interview mit der "Berliner Morgenpost" für einen Ausbau der Linie U7 bis zum BER ausgesprochen. Für die Strecke werde eine Machbarkeitsstudie angefertigt. Orte in der Stadt müssten mit mehreren Verkehrsmitteln erreicht werden können, so Nikutta. Bislang hat der BER eine Bahn- und eine S-Bahn-Anbindung.

Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens. © Flughafen Düsseldorf / Andreas Wiese

Düsseldorfer Flughafenchef will bessere ICE-Anbindung nach Frankfurt

Kurzmeldung Der Düsseldorfer Flughafenchef Thomas Schnalke hofft unter dem Eindruck der aktuellen Klimadebatte im Luftverkehr, dass sein Airport deutlich bessere ICE-Verbindungen zum Frankfurter Flughafen bekommt, berichtet die "Rheinische Post". Zubringerflüge zu Deutschlands wichtigstem Airport könnten dann weitgehend entfallen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken