airliners.de Logo

Thema : Azul

Airbus A330-200 in den Farben der Azul. © AirTeamImages.com / Lucio Daou

Azul Airlines bietet Flatrate-Pass für Inlandsflüge an

Kurzmeldung

Die brasilianische Azul Airlines bietet mit dem Azul Brazil Air Pass ein "All-You-Can-Fly"-Angebot für das südamerikanische Land für 10 oder 21 Tage an. Darüber informierte die Fluggesellschaft. Die Flüge müssen aber in den USA beginnen und durch Azul oder der US-amerikanischen United angeboten werden.

E-Jets von Azul © Embraer

Azul beschert Embraer einen Großauftrag

Kurzmeldung

Embraer und Azul Linhas Aéreas Brasileiras haben eine Bestellung über 30 Flugzeuge des Typs E195-E2 festgezurrt. Zum Vertrag gehört auch das Vorkaufsrecht über 20 weitere Maschinen des gleichen Typs, teilte der brasilianische Flugzeugbauer mit. Die erste Auslieferung ist für das zweite Quartal 2020 geplant.

Wartung bei Lufthansa Technik © Lufthansa Technik AG / Gregor Schläger

Lufthansa Technik erhält Zulassung für Wartung des Airbus A350

Lufthansa Technik ist jetzt für die Wartung des Airbus A350 zugelassen worden. Darüber hinaus konnte das MRO-Unternehmen einen Fünfjahres-Vertrag zur Komponentenversorgung mit einer südamerikanischen Airline abschließen.

Die brasilianische Azul hat bei Airbus 35 Maschinen der A320neo-Modellfamilie bestellt. © Airbus

Azul bestellt 35 Airbus-Mittelstreckenjets

Kurzmeldung

Airbus hat aus Brasilien einen weiteren Auftrag für seine modernisierten Mittelstreckenjets erhalten. Die Fluggesellschaft Azul habe 35 Maschinen aus der A320neo-Modellfamilie bestellt, teilte der europäische Flugzeugbauer mit. Airbus hat bereits Bestellungen für mehr als 3200 Maschinen des Typs eingesammelt, der Ende 2015 erstmals ausgeliefert werden soll.

Embraer 195 der Azul © Embraer

Aviareps übernimmt Vertrieb und Marketing für Azul Airlines

Kurzmeldung

Der Airline-Repräsentant Aviareps vertritt ab sofort die in Brasilien beheimatete Azul Airlines. Ziel ist, den Bekanntheitsgrad der Fluggesellschaft zu erhöhen und die Verkäufe in Deutschland zu steigern. Aviareps übernimmt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing von Azul Airlines auf dem deutschen Markt und 15 weiteren Ländern. Dazu zählen unter anderem Australien, Frankreich, die Schweiz, Österreich und die Türkei.

Azul ATR72 in Sonderbemalung '30 Jahre ATR' © AirTeamImages.com / P. Noret

Azul baut sich kleine Turboprop-Frachtflotte

Kurzmeldung

Die brasilianische Azul wird sich eine ATR-Frachterflotte zulegen. Drei ATR 72-500 sollen zu Nurfrachtern umgerüstet werden, schreibt ch-aviation. Bislang baut die Airline für nächtliche Frachtflüge ihre ATR-Quick-Change-Flugzeuge immer extra um.

Airbus A330-200 in den Farben der Azul. © AirTeamImages.com / Lucio Daou

Azul übernimmt ersten Langstreckenjet

Kurzmeldung

Azul hat ihr erstes Großraumflugzeug übernommen. Der Airbus A330 (PR-AIZ) wird in Brasilien für den Einsatz bei der bisher ausschließlich regional operierenden brasilianischen Airline vorbereitet. Mit sechs A330 und A350 will Azul auf Langstrecke gehen.

Die ausgefallene Lackierung des ersten Airbus A330 für Azul. © Azul

Azul übernimmt ersten Airbus A330

Kurzmeldung

Die brasilianische Azul wird demnächst ihr erstes Großraumflugzeug übernehmen. Ein Airbus A330-200, der zuvor für Gulf Air flog, wird derzeit für die bislang ausschließlich regional operierende Airline vorbereitet. Die Airline will insgesamt drei A330 und fünf A350 bei ILFC leasen, um damit Langstreckenflüge anzubieten.

E-Jets von Azul © Embraer

Azul möchte mit größeren Flugzeugen abheben

Kurzmeldung

Azul Linhas Aéreas Brasileiras spricht Medienangaben zufolge mit Airbus und Boeing über die Lieferung von Narrow- und Widebody-Flugzeugen. Die brasilianische Airline fliegt derzeit ausschließlich mit kleineren Regionalflugzeugen.

Embraer 195 der Azul © Embraer

Azul bestellt weitere Embraer 195

Belavia wird neuer Nutzer

Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat auf der Singapore Airshow einen Folgeauftrag für die E-195 von Azul erhalten. Außerdem kann der Hersteller die Präsenz in Osteuropa weiter ausbauen, denn die weißrussische Belavia setzt bei der Flottenmodernierung auf E-Jets.

E-Jets von Azul © Embraer

Azul bestellt weitere Embraer 195

Flottenerweiterung

Die brasilianische Fluggesellschaft Azul Linhas Aéreas Brasileiras hat bei Embraer weitere Flugzeuge in Auftrag gegeben. Am Mittwoch ist ein Vertrag über elf Embraer 195 unterzeichnet worden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben