airliners.de Logo

Personal & Karriere Boeing-Abfindungen, Lauda-Angebot, Boni-Posse

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem einem Angebot für Lauda-Mitarbeiter in Stuttgart, Streit um Boni bei Austrian Airlines und Abfindungen bei Boeing.

USA, Renton: Mitarbeiter von Boeing verlassen eine Fabrik. © dpa / Ted S. Warren/AP
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer sonntags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Human Resources, Beruf und Karriere.

Nichts verpassen: Das "Personal & Karriere"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Personal

US-Flugzeugbauer Boeing treibt die Ausweitung des geplanten Stellenabbaus wegen der Corona-Krise laut Insidern voran. Abfindungen sollen Mitarbeiter zum Gehen bewegen. Betroffen sind die Verkehrsflugzeugsparte und das Servicegeschäft. Weiterlesen

Der Vorstand von Austrian Airlines wird auf die Auszahlung von Boni für das Jahr 2019 verzichten, berichtet der "ORF". Zuvor kam heftige Kritik aus Österreichs Politik sowie der Gewerkschaft Vida, da die Airline in der Corona-Krise mit Staatsgeld gerettet wurde. Dem Vorstand gehören neben CEO von Hoensbroech, Andreas Otto, Jens Ritter und Wolfgang Jani an.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Briefing Personal Management Beruf & Karriere airliners+