"Manfred Rommel Airport" steht in Stuttgart an einem Terminal des Flughafens. © dpa / Daniel Maurer

Thema Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart ist der größte Airport in Baden-Württemberg. Er trägt den Zusatznahmen des Alt-Bürgermeisters "Manfred Rommel".

Eurowings nimmt wieder mehr Ziele ab Stuttgart ins Programm

Kurzmeldung Eurowings weitet ihr Flugprogramm ab Stuttgart sukzessive weiter aus. Im Juli wird die Airline ihr Angebot mit rund 600 Abflügen im Vergleich zum Juni verdreifachen, teilte der Stuttgarter Flughafen mit. Eurowings wird im Juli ab Stuttgart mehr als 30 Destinationen anbieten. So startet die Lufthansa-Airline unter anderem nach Barcelona, Lissabon, Neapel und Zagreb.

Lot fährt Angebot in DACH-Region hoch

Kurzmeldung Lot Polish Airlines hat angekündigt, ab dem 1. Juli wieder regelmäßig nach Berlin-Tegel, Düsseldorf und Wien zu fliegen. Zwei Wochen später folgen dann tägliche Verbindungen nach Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. In der Schweiz werden Genf und Zürich wieder aufgenommen.

Eurowings kündigt Winterziele an

Kurzmeldung Eurowings wird im kommenden Winterflugplan zwei neue Strecken anbieten. Von Stuttgart will die Airline nach Fuerteventura starten und von Hamburg geht es neu nach Marrakesch. Beide Routen sollen einmal pro Woche geflogen werden, teilte die Airline mit.

Eurowings nimmt Bulgarien ins Visier

Kurzmeldung Eurowings nimmt in diesem Sommer erstmalig Warna und Burgas in den Flugplan auf. Laut Mitteilung verbindet die Lufthansa-Tochter ab 6. Juli die Flughäfen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München und Stuttgart mit den bulgarischen Feriendestinationen.

Flughafen Stuttgart schließt Runway-Sanierung ab

Kurzmeldung Von Donnerstag an können Flugzeuge die Start- und Landebahn auf dem Stuttgarter Flughafen wieder in ihrer vollen Länge von 3345 Metern nutzen. Wie die Flughafengesellschaft nun mitteilte, sind die Bauarbeiten fertiggestellt. Auf einem Teil der Piste hatten die Betonplatten erneuert werden müssen.

Turkish Airlines setzt A330 nach Deutschland ein

Kurzmeldung Turkish Airlines fliegt im Juni mit größerem Fluggerät nach Deutschland. Laut Flugplandaten setzt der türkische Flagcarrier auf den täglichen Umläufen von Istanbul nach Berlin und Düsseldorf Großraumjets vom Typ Airbus A330 ein. Nach Hamburg und Stuttgart fliegt die Airline fünfmal pro Woche mit einem A321.

Airlines nehmen Flugbetrieb von Stuttgart nach Mallorca wieder auf

Kurzmeldung Ab kommender Woche sollen vom Flughafen Stuttgart aus wieder in größerem Umfang Flieger nach Mallorca starten. Das bestätigte der Flughafen am Mittwoch. Ein paar Flüge auf die spanische Insel seien bereits von Eurowings durchgeführt worden, außerdem sollen Tuifly und Lauda hinzukommen.

SAS fliegt ab Mitte Juni wieder nach Deutschland

Kurzmeldung SAS erhöht ihr in der Corona-Krise reduziertes Flugangebot und fliegt ab Mitte Juni auch wieder mehrere deutsche Ziele an. Von Kopenhagen aus wird SAS ab dem 15. Juni wieder Düsseldorf, Hamburg, München Stuttgart anfliegen. Frankfurt-Verbindungen starten am 20. Juni.

Bundesverwaltungsgericht verschiebt Entscheidung zu S21-Flughafenbahnhof

Kurzmeldung Nach rund achtstündiger mündlicher Verhandlung legte das Bundesverwaltungsgericht einen neuen Verkündungstermin für sein Urteil über einen Teil der Planungen für das Großprojekt Stuttgart 21 für den 18. Juni fest. Es geht um den Neubau des Tiefbahnhofs am Landesflughafen und die Südumgehung Plieningen. Der Naturschutzbund (Nabu) Stuttgart und die Schutzgemeinschaft Filder hatten gegen den Planfeststellungsbeschluss geklagt. Vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hatten sie wegen eines formellen Fehlers Recht bekommen.

Delta Air Lines kündigt Stuttgart-Flüge an

Kurzmeldung Stuttgart bekommt wieder eine USA-Verbidnung. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird Delta Air Lines ihr ab 1. August wieder täglich Atlanta mit der Landeshauptstadt Baden-Württembergs verbinden. Geflogen wird mit einer Boeing 767-300ER.

Flughafen Stuttgart bietet Corona-Tests an

Kurzmeldung Im Medical Center am Flughafen Stuttgart sind ab jetzt Tests auf das Coronavirus möglich. Das Angebot steht Passagieren und anderen Interessenten offen. Die Kosten müssen selbst übernommen werden, berichtet der "SWR". Tests können nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung durchgeführt werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken