airliners.de Logo

Thema : Pegasus Airlines

Abfertigungssachalter der Pegasus Airlines in Düsseldorf. © Adobe Stock / Tobias Arhelger

Abfertigungsprobleme bei Pegasus führen zu Chaos in Düsseldorf

Zum Ferienstart in Nordrhein-Westfalen kam es am Wochenende zu chaotischen Zuständen am Flughafen Düsseldorf. Personelle Engpässe in der Abfertigung von Pegasus Airlines führten sogar zu zahlreichen Flugausfällen.

Pegasus Airlines testet Iata-Travel-App

Kurzmeldung

Pegasus Airlines testet den Iata-Travel Pass. Die App bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, gesundheitsbezogene Dokumente für internationale Reisen zu sichern und zu verwalten, wie zum Beispiel Covid-19 Testergebnisse. Pegasus sei eine der ersten Fluggesellschaften weltweit und die erste in der Türkei, die de.n Service anwendem, teilte die Airline mit

Flugzeuge von Pegasus Airlines am Flughafen Istanbul Sabiha Gokcen © Pegasus Airliens

"Wir sehen uns als Netzwerk-Low-Cost-Carrier"

Interview

Pegasus Airlines fliegt auch während Corona viel. Der Billigflieger baut sogar seine Flotte weiter aus. Was die Besonderheiten im Low-Cost-Geschäftsmodell mit Umsteigerverkehr sind, erläutert CCO Güliz Öztürk im airliners.de-Interview.

Pegasus startet wieder ab Paderborn nach Antayla

Kurzmeldung

Pegasus Airlines fliegt ab sofort wieder von Antalya nach Paderborn-Lippstadt. Laut Mitteilung des Airports steht die Route dreimal pro Wiche auf dem Plan. Bis Ende Oktober sind 36 Abflüge geplant.

Flughafen in Istanbul nach Unglück wieder geöffnet

Kurzmeldung

Nach dem Unglück eines Passagierjets mit drei Toten in Istanbul ist der Airport Sabiha Gökcen wieder für den Flugverkehr geöffnet. Die Flughafenverwaltung hatte zuvor angekündigt, dass Flüge ab 4.00 Uhr (2.00 Uhr MEZ) wieder starten und landen können sollten. Ein Sprecher der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines twitterte, dass die Airline ihre Verbindungen wieder aufgenommen hat.

Flughafen in Istanbul nach Unglück wieder geöffnet

Kurzmeldung

Nach dem Unglück eines Passagierjets mit drei Toten in Istanbul ist der Airport Sabiha Gökcen wieder für den Flugverkehr geöffnet. Die Flughafenverwaltung hatte zuvor angekündigt, dass Flüge ab 4.00 Uhr (2.00 Uhr MEZ) wieder starten und landen können sollten. Ein Sprecher der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines twitterte, dass die Airline ihre Verbindungen wieder aufgenommen hat.

Pegasus Boeing 737 in Istanbul verunglückt

Kurzmeldung

Auf dem Istanbuler Sabiha-Gökcen-Flughafen ist eine Boeing 737-800 der Pegasus nach der Landung bei starkem Regen verunglückt. Die Maschine mit 183 Menschen an Bord habe die Landebahn überschossen, sei auseinander gebrochen und in Brand geraten, berichteten türkische Medien am Mittwoch.

SR Technics wartet Pegasus-Airlines-Triebwerke

Kurzmeldung

Der Schweizer Wartungsspezialist SR Technics hat mit Pegasus Airlines einen Wartungsvertrag für das Triebwerk CFM56-5B abgeschlossen. Laut Unternehmensmeldung läuft der Vertrag sechs Jahre und umfasst die Wartung von 22 Triebwerken sowie die Bereitstellung eines SR Technics Leasingtriebwerks.

Pegasus Airlines kündigt neue Deutschland-Verbindungen an

Kurzmeldung

Pegasus Airlines kündigt zwei neue Deutschland-Routen an. Laut Flugplandaten handelt es sich dabei um die Strecken Bodrum-Köln/Bonn (13.07) und Bodrum-Nürnberg (29.07.). Beide Verbindungen werden zweimal wöchentlich angeboten.

Pegasus Airlines setzt auf Global GSRM in Deutschland

Kurzmeldung

Pegasus Airlines setzt bei der Passagierabfertigung in Deutschland künftig auf den Handlingsagenten Global GSRM. airliners.de erfuhr aus Unternehmenskreisen, dass die Standorte Düsseldorf, München und Hamburg ab dem 1. Juli übernommen werden. Köln, Berlin-Schönefeld und Hannover folgen einen Monat später.

Erstflug von Pegasus Airlines nach Bremen am 08.04.2019. © Flughafen Bremen GmbH

Pegasus neu zwischen Antalya und Bremen

Kurzmeldung

Mit Pegasus gibt es in Bremen ab sofort eine neue Germania Alternative für Flüge nach Antalya. Immer mittwochs und ab Mitte Mai auch samstags fliegt Pegasus zwischen den zwei Städten. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320 Neo.

Boeing 737-800 der Pegasus Airlines © AirTeamImages.com

Pegasus Airlines kommt zurück nach Bremen

Kurzmeldung

Pegasus Airlines wird ab 17. April Bremen mit Antalya verbinden. Die Route werde zweimal pro Woche auf dem Flugplan stehen, teilte der Flughafen mit. Pegasus Airlines war zuletzt 2011 am Airport der Hansestadt aktiv.

Pegasus Airlines Boeing 737-800 © AirTeamImages.com / Bram Botterman

Pegasus Airline verbindet Düsseldorf mit Gaziantep

Kurzmeldung

Pegasus Airline wird ab dem 27. Juni Düsseldorf mit Gaziantep verbindet. Einmal pro Woche steht die neue Verbindung auf dem Flugplan, was der Airport gegenüber airliners.de bestätigte. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737-800.

Boeing 737-800 der Pegasus Airlines © AirTeamImages.com

Pegasus plant zwei neue Türkei-Routen ab Köln/Bonn

Kurzmeldung

Die türkische Airline Pegasus will den Flughafen Köln/Bonn mit Gaziantep sowie Ordu-Giresun verbinden. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, sollen die beiden Routen ab Ende Juni bedient werden. Die Flüge finden jeweils einmal wöchentlich statt.

Pegasus Airlines Boeing 737-800 © AirTeamImages.com

Pegasus plant neue Sommerverbindung am Airport Saarbrücken

Kurzmeldung

Ein Blick in Flugplandaten zeigt: Pegasus Airlines will im Sommer Antalya mit Saarbrücken verbinden. Geplant ist, die Strecke zweimal pro Woche anzubieten - und zwar zwischen dem 22. Mai und dem 27. Oktober.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Pegasus Airlines hat eine Nonstop-Verbindung von Hamburg nach Istanbul aufgenommen. © Flughafen Hamburg

Pegasus Airlines startet Nonstop-Verbindung von Istanbul nach Hamburg

Kurzmeldung

Pegasus Airlines verbindet ab sofort Istanbul und Hamburg. Die Strecke wird immer montags, dienstags, donnerstags und sonntags bedient. Die türkische Low-Cost-Fluggesellschaft setzt dabei Maschinen vom Typ Boeing 737-800 ein.

Pegasus Airlines Boeing 737-800 © AirTeamImages.com

Pegasus Airlines mit neuem Linienflug Istanbul - Nürnberg

Die türkische Pegasus Airlines fliegt ab sofort nach Nürnberg. Dreimal wöchentlich bedient die Airline nun an den mittelfränkischen Airport ab Istanbul. Allerdings ist die Konkurrenz groß.

Pegasus Airlines Boeing 737-800 © AirTeamImages.com / Bram Botterman

AviaCargo übernimmt Pegasus-Frachtgeschäft

Neue Kooperation

Die Vertriebsagentur AviaCargo und der türkische Ferienflieger Pegasus Airlines haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Demnach ist AviaCargo ab sofort für das Cargogeschäft in den meisten europäischen Ländern zuständig.

Boeing 737-800 in den Farben der Air Berlin Turkey © AirTeamImages.com / Jeroen Hribar

Weitere Boeing 737 für Air Berlin Turkey

Ehemalige Air-Berlin-Maschinen

Air Berlin Turkey, Charterpartnerschaft zwischen Air Berlin und der türkischen Pegasus Airlines, erhält zum Sommer drei weitere Maschinen vom Typ Boeing 737. Sie dienen vor allem der Frequenzerhöhung auf bestehenden Verbindungen.

Boeing 737-800 in den Farben der Air Berlin Turkey © Air Berlin

Air Berlin Turkey rollt an den Start

Charterpartnerschaft mit Pegasus

Das neue Charterprodukt Air Berlin Turkey startet am 1. November zwischen Antalya und mehreren deutschen Flughäfen. Zwei Boeing 737 haben hierfür das Innen- und Außendesign der Air Berlin erhalten. Zum Sommer soll die Flotte um weitere Maschinen aufgestockt werden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Fuel Tank Safety Level 2 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Air Berlin Boeing 737-800 © Air Berlin

Air Berlin und Pegasus starten Codesharing

Air Berlin und die türkische Pegasus Airlines haben ein Codeshare-Abkommen umgesetzt. Ab sofort können Passagiere die Flüge der Partner nicht nur einsehen, sondern einzelne Verbindungen ab Istanbul gleich direkt buchen. Die bisherige Vertriebspartnerschaft für die anderen Routen bleibt bestehen.

Start einer Boeing 737-800 der Air Berlin © dpa / A. Gebert

Air Berlin und Pegasus mit neuem Produkt

Air Berlin Turkey

Zum Winterflugplan 2011/12 soll mit Air Berlin Turkey ein neues Charterprodukt an den Start gehen. Darauf haben sich Air Berlin und die türkische Pegasus Airlines verständigt. Ausgangsbasis könnte die Pegasus-Tochter IzAir sein. Noch laufen aber letzte Gespräche.

Pegasus Airlines Boeing 737-800 © AirTeamImages.com / Bram Botterman

Pegasus Airlines nutzt Lido/Flight

Pegasus Airlines hat sich für das Flugplanungssystem Lido/Flight für ihre Dispatch-Prozesse entschieden. Die türkische Fluggesellschaft und der IT-Anbieter Lufthansa Systems haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

Boeing 737-800 der Pegasus Airlines in Istanbul © Pegasus Airlines

Pegasus Airlines neu nach Zweibrücken

Die türkische Pegasus Airlines hat Zweibrücken als neues Ziel angekündigt. Ab Mitte Juni soll der Flughafen zweimal wöchentlich von Istanbul aus bedient werden.

Boeing 737-800 der Pegasus Airlines in Innsbruck © AirTeamImages.com / Danijel Jovanovic

GECAS finanziert Pegasus-Jets

Die türkische Fluggesellschaft Pegasus Airlines hat mit der Flugzeugleasing-Gesellschaft GE Capital Aviation Services eine Sale-and-lease-back-Vereinbarung für vier Flugzeuge abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasst vier Boeing 737-800, die noch im Laufe des Monats ausgeliefert werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben