airliners.de Logo

Thema : Behörden, Organisationen

Sita-Tests für biometrische Gate-Kontrollen am Flughafen New York. © Sita

Sita will mit Biometrie und Smartphones die Healthcheck-Last reduzieren

Die zusätzlichen Überprüfungen für die Corona-Pandemie sind eine Belastung für die Luftfahrt. Um die bürokratische Last abzufangen, sollen vor allem Automatismen verstärkt eingeführt werden. Im Gegenzug soll Personal älteren Fluggästen besser helfen können.

Lufthansa betreibt am Flughafen Frankfurt ihr größtes Drehkreuz. © Fraport

Industrie und Gewerkschaften: Faire EU-Klimapläne für Luftverkehr

Die Luftverkehrswirtschaft erneuert ihre Kritik am EU-Klimapaket "Fit for 55" und nennt auch konkrete Vorschläge. Zuvor hatte der Lufthansa-Konzern bereits vor einer Milliardenbelastung gewarnt.

Erste Airlines führen den Iata Travel Pass ein

Kurzmeldung

Nachdem mehrere Airlines gemeinsam mit Iata den Travel Pass getestet haben, führen ihn die ersten Sechs nun auch ein: Emirates, Etihad, Jazeera Airways, Qantas mit Jetstar, Qatar Airways sowie Royal Jordanian, wie "About Travel" aufführt. Der Iata Travel Pass ist eine App, die die Kontrolle des Impfzertifikats beziehungsweise des negativen Corona-Tests vereinfacht und beschleunigt.

Reisende am Flughafen Köln-Bonn. © dpa / Marius Becker

Fluggastzahl in Deutschland bei Hälfte des Vorkrisenniveaus

Die Passagierzahlen an den deutschen Flughäfen erholen sich weiter. Im Vergleich zu 2019 werden wieder rund 50 Prozent der Passagiere begrüßt. Business-Ziele werden vermehrt angeflogen.

Born über lange Warteschlangen. © airliners.de / Hintergrund: dpa/Bodo Marks

Schlangestehen - die neue sinnlose Freizeitbeschäftigung?

Die Born-Ansage (172)

Wie systembedingtes Chaos an Flughäfen zu nahezu endlosen Schlangen führt - samt Wartezeiten länger als der eigentliche Flug. Was das mit dem Berghain in Berlin zu tun hat, verrät unser Kolumnist Karl Born.

Pegasus-CEO wird neuer Vorsitzender des Iata-Aufsichtsrats

Kurzmeldung

Mehmet T. Nane, aktuell CEO von Pegasus Airlines, wird ab Juni 2022 der neue Vorsitzende des Iata-Aufsichtsrats sein. Er wird der erste Türke sein, der dieses Amt bekleidet, so Pegasus Airlines in einer Pressemitteilung.

Die frühere Lufthansa-Maschine "Landshut" auf dem Flughafen in Fortaleza (Brasilien). © Paulo Wagner/TMA Fortaleza/dpa

Infozentrum zur "Landshut" soll bis Anfang 2024 fertig werden

Die "Landshut" soll bis 2024 wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Bundeszentrale für politische Bildung plant rund um die Maschine in Friedrichshafen ein Bildungs- und Dokumentationszentrum.

Die App Iata Travel Pass beim Check-in. © Iata

Ohne digitale Corona-Dokumente drohen stundenlange Wartezeiten an Flughäfen

Werden Corona-Testverfahren und andere Dokumente nicht digitalisiert, warten Fluggäste am Flughafen womöglich bis zu acht Stunden länger, warnt die Iata und empfiehlt ihren selbst entwickelten "Travel Pass", eine App auf dem Handy, die die Kontrollen vereinfacht.

Kondensstreifen am morgendlichen Himmel über Frankfurt © dpa / Frank Rumpenhorst

Luftfahrtbranche will bis 2050 klimaneutral fliegen

Der Generaldirektor der Iata Willie Walsh begrüßt striktere Maßnahmen, damit die Luftfahrtbranche bis 2050 klimaneutral wird. Gleichzeitig kämpfen Fluggesellschaften weltweit noch immer mit den Folgen der Corona-Pandemie.

Eurocontrol, Maastricht © Eurocontrol

Eurocontrol: Die Erholung ist erst einmal beendet

Mit der Annäherung an den Winter ist ein Rückgang des Flugverkehrs normal. Doch im Zwei-Jahres-Vergleich zeigt sich: Die Corona-Erholung ist nach Eurocontrol-Daten erst einmal vorbei und stabilisiert sich.

Eurowings-Beschäftigte streiken am Flughafen Düsseldorf. © Verdi

40 Überstunden pro Monat - Eurowings-Kabinenpersonal streikt für mehr Geld

Aufgerufen von der Gewerkschaft Verdi streiken Eurowings-Kabinenmitarbeitende an den NRW-Flughäfen Düsseldorf, Köln/Bonn und Dortmund. Verdi fordert finanzielle Anerkennungen für die Beschäftigten. Auch Streiks in den Herbstferien schließt die Gewerkschaft nicht aus.

Sicherheitspersonal demonstriert am Düsseldorfer Flughafen

Kurzmeldung

Am Düsseldorfer Flughafen hat am Mittwoch das Sicherheitspersonal für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Die Gewerkschaft kritisiert die Personalsituation am Flughafen. Es gebe zahlreiche krankheitsbedingte Kündigungen, Kurzarbeit und zu wenig Personal. Zuletzt hatte es vor allem an Wochenenden immer wieder Schlangen und Verzögerungen an den Sicherheitskontrollen gegeben.

Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport © dpa / Boris Roessler

Flughäfen fordern Verlängerung der Corona-Kurzarbeit

Die wirtschaftliche Lage an den deutschen Flughäfen bleibt trotz gestiegener Passagierzahlen im Sommer angespannt. Nach dem Abbau von zehn Prozent der Beschäftigten sind weiterhin 15 Prozent aller Arbeitsplätze gefährdet, wie die ADV mitteilt.

Die App Iata Travel Pass beim Check-in. © Iata

Verbraucherzentrale sieht kaum Mehrwert beim Iata Travel Pass

Das Reisen zu erleichtern, verspricht der Gesundheitspass "Iata Travel Pass", den einige Fluggesellschaften akzeptieren. Für viele Reisende sieht die Verbraucherzentrale allerdings kaum einen Nutzen.

Künftige BER-Chefin ist neue ADV-Vizepräsidentin

Kurzmeldung

Die künftige BER-Chefin Aletta von Massenbach ist zur neuen ADV-Vizepräsidentin gewählt worden. Die Vorstände und Geschäftsführungen der deutschen Flughäfen sind am Dienstag zur ADV-Präsidiumskonferenz zusammengekommen. Von Massenbach übernimmt das Amt von Andrea Gebbeken vom Flughafen München.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Menschen stehen Schlange am Flughafen inmitten der Corona-Pandemie, bevor neue Kontrollen für Reisende in Kraft treten. © dpa

Passagierzahlen im Feriensommer 2021 verdoppelt

Die Flughäfen in Deutschland verzeichnen in den Sommerferien gegenüber dem Vorjahr ein deutliches Passagierplus. Im Vergleich zum Sommer 2019 bleiben die Zahlen aber weiter deutlich zurück. Finanziell sind die Belastungen weiter hoch.

Eine Mitarbeiterin des Sicherheitspersonals kontrolliert auf dem Flughafen in Düsseldorf das Handgepäck der Fluggäste. © dpa / Roland Weihrauch

Flughafen Düsseldorf führt Überholspuren bei Handgepäckkontrollen ein

Die Handgepäckkontrollen am Flughafen Düsseldorf werden umgebaut. Künftig soll es Überholspuren geben. Ähnliche Versuche gab es bereits am Flughafen Köln/Bonn.

Michael Schöllhorn ist neuer BDLI-Präsident

Kurzmeldung

Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) hat einen neuen Präsidenten. Das BDLI-Präsidium hat Dr. Michael Schöllhorn, CEO von Airbus Defence & Space, einstimmig in das Amt gewählt, teilte der Verband mit. Schöllhorn folgt Dirk Hoke, der dem BDLI seit 2019 vorstand.

Schild des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) © dpa

Unbemannte Aufklärungsflüge: Drohnen-Testzentrum simuliert Einsätze

Forscherinnen und Forscher des Deutschen Zentrums Luft- und Raumfahrt (DLR) simulieren am Standort Cochstedt erstmals Rettungseinsätze mit einer Drohne, die ein spezielles Kamerasystem für Aufklärungsflüge hat.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Bachelor - International Aviation Management
Bachelor - International Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in International Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Ve... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen

US-Verkehrsministerium genehmigt Codeshare-Vereinbarung zwischen Eurowings Discover und Lufthansa

Kurzmeldung

Das US-Verkehrsministerium hat die Codeshare-Vereinbarungen der Lufthansa Group Airlines und Eurowings Discover auf Flügen in die USA genehmigt, teilte die Behörde mit. Begründet wird die Entscheidung unter anderem damit, dass für Wettbewerbsstreitigkeiten bei einem Streit zwischen zwei deutschen Airlines deutsche Behörden zuständig seien. Condor hatte zuvor Beschwerde eingelegt.

"Prachter" dürfen noch länger operieren

Kurzmeldung

Die Easa hat die Sondergenehmigungen für den Betrieb von provisorisch umgebauten Passagiermaschinen zur Frachtbeförderung verlängert. Bis Ende Juli kommenden Jahres dürfen die sogenannten "Prachter" noch fliegen, berichtet "Flight Global". Während Corona fehlen vor allem auf Langstrecken die Unterflurkapazitäten für Luftfracht.

Am BER soll ein neues Behördenzentrum entstehen

Kurzmeldung

Brandenburg plant den Bau eines neuen Behördenzentrums für Migration und Asylverfahren direkt am Flughafen BER. Das berichtet die "MAZ". Die neue Einrichtung soll von Bundesbehörden und Brandenburger Behörden genutzt werden, die für die Einreise- und Ausreiseabwicklung zuständig sind. Die Inbetriebnahme ist für 2025 geplant.

Jobcenter eröffnet Filiale am Flughafen Köln/Bonn

Kurzmeldung

Die Bundesagentur für Arbeit hat am Flughafen Köln/Bonn eine Zweigstelle eröffnet. Die Airport-Agentur sei hauptsächlich ein Service für Arbeitgeber am Flughafen, hieß es vom Flughafen. Aber auch Arbeitssuchende, die Interesse haben, am Flughafen zu arbeiten, könnten sich an den Jobpoint wenden.

Reisende am Flughafen BER. © FBB

BDL erwartet erst 2025 wieder Luftverkehr auf Vor-Corona-Niveau

Nach dem Einbruch in der Corona-Krise fliegen die Menschen erst nach und nach wieder. Anders sieht es hingegen im Frachtbereich aus, erklärte der BDL auf seiner Halbjahrespressekonferenz. Insgesamt erwartet der Dachverband das Niveau von 2019 erst wieder in vier Jahren.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben