airliners.de Logo

Thema : Behörden, Organisationen

IAG-Chef Willie Walsh. © dpa / Georg Hochmuth/APA

Iata dringt auf Öffnung des nordatlantischen Flugbetriebs

Iata-Chef Willie Walsh dringt auf eine Öffnung für touristische Reisen zwischen Europa und den USA. Die US-Regierung hält aktuell noch am Einreiseverbot für Europäer fest. Der Transatlantikverkehr liegt Prozent 73 Prozent unter dem Niveau von 2019.

Flugzeuge der Lufthansa-Airlines auf dem Vorfeld des Hamburger Flughafens. © Hamburg Airport / Oliver Sorg

Leichte Erholung an deutschen Flughäfen

Die Flughäfen in Deutschland verzeichnen im Juni einen leichten Aufschwung. Besonders der Europa-Verkehr entwickelt sich gut. Auch das Frachtaufkommen ist weiter auf einem hohen Niveau.

Anflugbefeuerung der Start- und Landebahn 33 des Flughafen Hamburg © airliners.de / Hendrik Rybicki

EU-Parlament beschließt 50-prozentige Nutzungspflicht für Slots im Winter

Das EU-Parlament hat die Corona-Slot-Regularien für den kommenden Winter festgesetzt. Airlines müssen dann mindestens die Hälfte ihrer Start und Landerechte nutzen, statt bislang ein Viertel. Kritik kommt von der Iata, Zustimmung vom ACI.

Ver­suchs­platt­form Tragschrauber © DLR

Magdeburg wird zum reinen Drohnenflughafen

Physiker und Ingenieure finden am Flughafen Magdeburg-Cochstedt ideale Bedingungen, um Deutschlands Drohnentestzentrum aufzubauen. Neben dem DLR nutzen auch andere internationale Entwickler den ehemaligen Militärflughafen.

TAP Portugal Airbus A320-200 © AirTeamImages.com / Bram Botterman

EU-Kommission prüft Milliardenhilfe für Tap

Die EU-Kommission prüft eine milliardenschwere Hilfe für die portugiesische Fluggesellschaft Tap. Gleichzeitig genehmigte die Behörde weitere 1,2 Milliarden. Offen ist noch, ob Tap die Summe zurückzahlen muss.

FAA bittet alle Boeing 737 zur Inspektion

Kurzmeldung

Die US-Flugaufsichtsbehörde hat alle Boeing-737-Betreiber dazu aufgefordert, die Kabinendruckvorrichtungen überprüfen zu lassen, berichtet die Nachrichtenagentur "Bloomberg". Bei einem Funktionstest hätten drei Druckschalter versagt, was zur Folge haben könnte, dass das Kabinenhöhenwarnsystem nicht aktiviert wird und es zu einem niedrigen Sauerstoffgehalt kommen könnte. In den USA sind rund 2500 Maschinen betroffen.

Betankung eines Airbus A380. © Adobe Stock / jrmedien_de

"Fuel Tankering" schadet der Umwelt, aber nicht dem Geldbeutel

Hintergrund

Beim Hinflug schon den Treibstoff für den Rückflug mitnehmen, erhöht den Verbrauch. Mit den neuen EU-Ideen für eine Kerosinsteuer rückt das Thema noch stärker in den Fokus der Flugplaner. Zulasten der Umwelt.

Maschinen des Typs 787 Dreamliner werden im Boeing-Werk in Everett bei Seattle montiert. © Boeing / Gail Hanusar

FAA stellt weitere Mängel an Boeing 787 fest

Die FAA hat Mängel an nicht ausgelieferten 787 Dreamlinern des US-Flugzeugbauers Boeing festgestellt. Der Konzern muss die Auslieferung aussetzen und schreibt auch die Produktion runter.

Knapp zwei Drittel aller Reiseziele in Asien geschlossen

Kurzmeldung

Etwa 70 Prozent der Reiseziele in Asien und im pazifischen Raum sind derzeit komplett geschlossen. Das geht aus einer Erhebung der Welttourismus-Organisation UNWTO hervor, berichtet die "FVW". Die Tourismusorganisation fordert von den Regierungen, alles zu unternehmen, um weitere Öffnungsschritte zu ermöglichen.

Lufthansa least Airbus A350-900

Kurzmeldung

Lufthansa wird einen Airbus A350-900 von SMBC Aviation Capital leasen, berichtet "Air Finance Journal". Die Maschine war zuvor für Philippine Airlines unterwegs. Wann das Flugzeug zur Lufthansa stoßen wird, ist unklar.

Neuer Interessenverband in der Mobilitätsbranche gegründet

Kurzmeldung

Die international führenden Autovermieter Avis Budget Group, Enterprise Holdings, Europcar Mobility Group und Hertz haben den Verband der internationalen Autovermieter e. V. (VIA) in Deutschland gegründet, teilte der Interessenverband mit. Erster Präsident wird Jason C. Altman von Enterprise Autovermietung. Wolfgang Neumann, Geschäftsführer der Europcar Mobility Group Germany, wird Vizepräsident.

Alialia-Nachfolgerin ITA beantragt AOC

Kurzmeldung

Die Alitalia-Nachfolgerin IRA hat ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC) bei der italienischen Luftfahrtbehörde Enac beantragt, schreibt "Corriere della Sera". Zudem sollen in den vergangenen Wochen Manager von Alitalia zur neuen Airline ITA gewechselt sein, um deren Aufbau zu organisieren.

Drohnenpilot und Drohne © Adobe Stock Nr. 105451936

UAV-Dachverband fordert strengere Kontrollen von Drohnen-Auflagen

Seit einem Jahr müssen auch Hobby-Piloten einen Flugschein für Kleindrohnen bestehen. Experten fordern strengere Kontrollen von Drohnen-Auflagen. Vor allem an Flughäfen sorgen unbemannte Flugobjekte immer wieder für Zwischenfälle.

Eine Frau zeigt ihr digitales Corona-Impfzertifikat der Europäischen Union. © dpa / Eduardo Parra

Iata fordert schnelleres Ende von Reiserestriktionen

Die Unsicherheit bei Flugreisen lässt die Buchungen nur langsam steigen. Die Iata fordert das Ende der Reiserestriktionen. Großbritannien öffnet sich wohl wieder für geimpfte Reisende.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Emirates führt neue Bezahlmethode ein

Kurzmeldung

Emirates führt eine neue kontobasierte Bezahlmethode für den Kauf von Flugtickets. Mit Emirates Pay können Kunden der Airline in Deutschland ab sofort Flüge online auf der Emirates-Website bezahlen. Laut Mitteilung setzt der Golf-Carrier dazu auf eine White-Label-Lösung, die von der Iata in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank entwickelt wurde.

Sturmwarnung (Symbolbild). © Adobe Stock / Agapov Fedor

BDL: Zehn Jahre Warmlaufen für den aufziehenden Klima-Sturm

Hintergrund

Vor der BDL-Gründung hatte das Hauen und Stechen in der Branche zur Einführung der Luftverkehrsteuer geführt. Nach der Gründung des Dachverbands vor zehn Jahren ist die Notwendigkeit für eine gemeinsame Interessensvertretung sogar noch viel größer geworden. Ein Rück- und Ausblick.

Flugzeuge der Easyjet parken am Flughafen BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Vorsichtige Erholung und viel Fracht für deutsche Flughäfen

Die Flughäfen in Deutschland verzeichnen im Mai ein leicht erhöhtes Passagieraufkommen. Knapp 3,3 Millionen Passagiere wurden abgefertigt. Lediglich der Frachtverkehr verzeichnet dauerhaftes Wachstum.

Ein Airbus A330 der Air Europa. © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

Air-Europa-Übernahme durch IAG steht auf der Kippe

Die Übernahme der Air Europa durch den Airline-Konzern IAG stößt auf wettbewerbsrechtliche Bedenken der EU-Kommission. Vor allem spanische Inlandsstrecken könnten beeinträchtigt werden.

Gestrichene Flüge werden auf einer Anzeigetafel aufgelistet. © dpa / Peter Steffen

Europäischer Rechnungshof sieht Fluggastrechte während Corona missachtet

Fluggesellschaften haben einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs zufolge die Rechte ihrer Kunden während der Corona-Pandemie missachtet. Die deutsche Branche sieht eine Teilschuld bei der Bundesregierung.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Kanada-Kooperation
Kanada-Kooperation Hamburg Aviation - DIE LUFTFAHRTSTANDORTE HAMBURG UND MONTRÉAL HABEN EINE OFFIZIELLE KOOPERATION GESTARTET. Als Ergebnis der Internationaliserungsstrategie von Hambur... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Aviation Legislation EASA Part-145, Part-21, Part-M, Part-CAMO TRAINICO GmbH - In unseren Aviation Legislation- Lehrgängen erhalten Sie fundiertes Grundlagenwissen über Luftrechtthemen, die wesentlich für die Arbeit in luftfahrt-... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
AHS Business Solutions
AHS Business Solutions AHS Aviation Handling Services GmbH - Wir bieten unseren Airline-Kunden optimalen Service und wünschen uns darüber hinaus, dass sie wirtschaftlich erfolgreich sind. Um dieses Ziel gemeinsa... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Tourismus- und Hotelfachkraft inkl. Reiseleitung
Tourismus- und Hotelfachkraft inkl. Reiseleitung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Der Kurs richtet sich an alle, die in die Tourismusbranche einsteigen oder ihre Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern möchten. Mehr Informationen
Menschen stehen Schlange vor den Schaltern der Fluggesellschaften Lufthansa und Swiss an dem Flughafen Lissabon. © dpa / Paulo Mumia

EU-Kommission kritisiert deutsche Reisebeschränkungen für Portugal

Die deutschen Einschränkungen für Reisen nach Portugal sind nach Ansicht der EU-Kommission nicht im Einklang mit den Absprachen unter den EU-Staaten. Reiseverbote seien demnach nicht vorgesehen.

Digitaler Corona-Impfpass (Symbolfoto). © Adobe Stock / Nattakorn

Branche warnt vor Reiseverzögerungen durch EU-Impfzertifikat

Das neue Corona-Impfzertifikat dient dazu, Reisen zu erleichtern - vom 1. Juli an soll es EU-weit akzeptiert werden. Airlines und Flughäfen warnen allerdings vor Verzögerungen.

Eine Anzeigetafel zeigt Flugausfälle. © dpa / Frank Rumpenhorst

Stärkung des Verbraucherschutzes beim Luftfahrt-Bundesamt gefordert

Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) sollte nach Vorstellung von Verbraucherschützern die Kundenrechte bei Konflikten mit Airlines mit einem internen Beratungsgremium besser absichern. Hintergrund ist Erstattungspraxis bei Flugausfällen in der Coronakrise.

Zulassung von Boeing 777X frühestens 2023

Kurzmeldung

Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA wird mit dem Zulassungsprozess der Boeing 777X vorerst nicht starten. Nach einem Bericht der "Seattle Times" weist die Maschine zu viele Probleme auf. "Die FAA wird kein Flugzeug zulassen, das nicht die Sicherheits- und Zertifizierungsstandards erfüllt", teilte die Behörde am Sonntag mit. Damit verzögert sich die mehrfach verschobene Auslieferung auf nach 2023.

Volocopter erhält erste Flugtaxi-Zulassung von der Easa

Kurzmeldung

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (Easa) hat mit der VC200-2-Drohne von Volcopter erstmals ein Flugtaxi zugelassen, teilte die Easa mit. Dieses darf in einem klar abgegrenzten Gebieten genutzt werden, auch wenn sich dieser Bereich in der Nähe einer Hochrisikozone wie einer Stadt oder eines Sportstadions befindet.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben