Terminalgebäude am Flughafen Paderborn-Lippstadt © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Thema Flughafen Paderborn/Lippstadt

Der Regionalflughafen Paderborn/Lippstadt liegt zwischen den beiden namensgebenden Städten.

Eine Lufthansa-Maschine vom Typ Bombardier CRJ900. © Paderborn-Lippstadt Airport

Lufthansa streicht Frankfurt-Paderborn zum Sommer

Kurzmeldung Lufthansa wird mit Beginn des kommenden Sommerflugplans die Route Frankfurt-Paderborn einstellen. Das Aus der Route bestätigte ein Lufthansa-Sprecher der "Neuen Westfäischen". Als Grund nannte der Sprecher, dass die Fluggastzahlen nicht mehr wirtschaftlich tragbar gewesen seien. Paderborn ist damit nur noch an das Lufthansa-Hub in München angebunden.

Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines. © AirTeaImages.com / 4x6zk-moni shafir

Corendon gibt weiteres Türkei-Ziel ab Paderborn/Lippstadt bekannt

Kurzmeldung Corendon Airlines wird im kommenden Sommer vom Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Izmir starten. Laut Airport-Meldung wird die Route zweimal wöchentlich angeboten. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Boeing 737-800.

Terminalgebäude am Flughafen Paderborn-Lippstadt © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Regionale Wirtschaft stärkt defizitärem Airport Paderborn den Rücken

Lesetipp Der regionalen Wirtschaft am defizitären Flughafen Paderborn/Lippstadt ist der Airport als Teil der Verkehrsinfrastruktur wichtig. Die Möglichkeiten der Wirtschaft, den Flughafen zu unterstützen erläutert das "Westfalen-Blatt".

Der erste Boeing 737-400 Frachter der neuen deutschen Cargo-Airline Cargologic am Airport Leipzig/Halle. © Cargologic Germany

Cargologic-Germany-Piloten trainieren in Hannover und Paderborn

Kurzmeldung Bis zur Freigabe des kommerziellen Flugbetriebs halten sich die Piloten der neuen Fracht-Airline Cargologic Germany nach Informationen der "Leipziger Volkszeitung" mit Flügen nach Hannover und Paderborn im Training. Wenn die Genehmigung da ist, könne der Betrieb innerhalb eines Tages losgehen.

Flughafen Paderborn-Lippstadt erhält Zertifikat zur Barrierefreiheit

Kurzmeldung Der Flughafen Paderborn-Lippstadt hat mitgeteilt, mit der bundesweit einheitlichen Zertifizierung für Barrierefreiheit "Reisen für Alle“ ausgezeichnet worden zu sein. Der Airport erfüllt die Qualifikationskriterien für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung. So befinden sich alle Check-in-Schalter, Sicherheitskontrollen sowie Warteräume im Erdgeschoss des Fluggastgebäudes.

Eingang zum Airport Paderborn/Lippstatdt. © dpa / Friso Gentsch

Defizitärer Flughafen Paderborn-Lippstadt braucht mehr Geld

Lesetipp Der Flughafen Paderborn-Lippstadt erhält voraussichtlich höhere Zuwendungen seiner kommunalen Anteilseigner. Wegen der hohen Verluste braucht der Airport 20 Millionen Euro bis 2023, schreibt die "Neue Westfälische".

Terminalgebäude am Flughafen Paderborn-Lippstadt © Flughafen Paderborn-Lippstadt

So bieten selbst Regionalflughäfen Verbindungen in die ganze Welt

Lesetipp Auch ein kleiner Flughafen kann für die Region ein wichtiges Tor zur Welt sein. Neben den Direktflügen in Richtung Urlaub bringen die Hub-Anbindungen ab Paderborn einen Anschluss an Ziele weltweit, beobachtet die "Westfalenpost".

Neuer Ruf-Shuttle-Service zum Flughafen Paderborn/Lippstadt

Kurzmeldung Der Flughafen Paderborn/Lippstadt kann nun per Ruf-Shuttle-Service erreicht werden. Laut Mitteilung der betreibenden Busverkehr Ostwestfalen GmbH (BOV) können Fluggäste den Fahrdienst spontan oder ab 30 Tagen im Voraus per App buchen. Der Service steht rund um die Uhr zur Verfügung in einem Umkreis von rund 100 Kilometern zur Verfügung.

Vereinigung Cockpit warnt vor Gefahren in Münster und Paderborn

Kurzmeldung Die Pilotenvereinigung Cockpit hat vor der Herabstufung der Lufträume in Münster/Osnabrück und Paderborn/Lippstadt gewarnt. Künftig gebe es damit in beiden Lufträume keine Staffelung zwischen Passagier- und Sportflugzeugen mehr, heißt es in einer VC-Meldung. Die Vereinigung fordert das Verkehrsministerium auf, die Änderungen zurückzunehmen.

Terminalgebäude am Flughafen Paderborn-Lippstadt © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Paderborn mit knapp 25 Prozent mehr Flugbewegungen

Kurzmeldung Am Flughafen Paderborn/Lippstadt sind im Januar 3,7 Prozent mehr Passagiere abgefertigt werden als im Januar des vergangenen Jahres. Damit lag die Zahl der Fluggäste laut eines Sprechers bei 24.644. Die Zahl der Starts und Landung nahm um 24,7 Prozent auf 1899 Flugbewegungen zu. Angaben zur Fracht macht der Airport nicht.

Ein Airbus A321 der White Airways mit Tui-Beklebung. © AirTeamImages.com / HAMFive

Tuifly lässt White Air in Paderborn fliegen

Kurzmeldung Am Airport Paderborn/Lippstadt übernimmt der Wet-Lease-Carrier White Air aus Portugal im Sommer das Flugprogramm der Tuifly. Laut Flughafen setzt die Airline ab Mai einen Airbus A321 mit Tui-Branding ein. Die Kapazität von 215 Sitzen bedeutet gegenüber dem Vorsommer ein Plus von 60 Prozent für das Tuifly-Angebot.

Paderborn verkündet Strecken-Aus für Adria Airways

Kurzmeldung Die Fluggesellschaft Adria Airways stellt zum 3. Februar 2019 den Flugbetrieb in Paderborn/Lippstadt ein, teilte der Airport via Twitter mit. Die Airline flog bislang nach Wien und Zürich. Bereits Ende Dezember wurde die London-Route eingestellt.

Flaggen wehen vor dem Airport Paderborn/Lippstadt und bei entscheidenden Abstimmungen auch vor dem Kreistag. © Flughafen Paderborn/Lippstadt

Paderborn/Lippstadt auf Vorjahresniveau

Kurzmeldung Mit rund 736.200 Passagieren hat der Airport Paderborn/Lippstadt 2018 fast das Vorjahresniveau erreicht - das Minus betrug laut Mitteilung nur 0,4 Prozent. Die Zahl der Flugbewegungen stieg dagegen um 12,5 Prozent auf rund 40.000.

Terminalgebäude am Flughafen Paderborn-Lippstadt. © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Paderborn/Lippstadt verliert London-Route

Kurzmeldung Adria Airways stellt die Route zwischen dem Flughafen Paderborn/Lippstadt und London-Southend zum 6. Januar ein. Grund seien die fehlenden Buchungen, sagte ein Airport-Sprecher zu airliners.de. Gleichzeitig erhöht die slowenische Airline die Frequenzen nach Wien.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken