Terminalgebäude am Flughafen Paderborn-Lippstadt © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Thema Flughafen Paderborn/Lippstadt

Der Regionalflughafen Paderborn/Lippstadt liegt zwischen den beiden namensgebenden Städten.

Flughafen Paderborn schließt Vorfelderneuerung ab

Kurzmeldung Die Ende 2019 begonnen Arbeiten am Flughafen Paderborn zur grundhaften Erneuerung der Vorfeldflächen sind abgeschlossen. Damit seien die Flächen auf den neuesten Stand gebracht worden und erfüllten auch langfristig alle erforderlichen Umweltauflagen, teilte der Flughafen mit.

NRW-Flughäfen benötigen Geld von Landesregierung

Kurzmeldung Die Flughäfen in Nordrhein Westfahlen brauchen in der Corona-Krise Geld von der Landesregierung. "Ohne finanzielle Unterstützung werden die Flughäfen diese Krise nicht überstehen", mahnen Lokalpolitiker jetzt in einem gemeinsamen Brief an die Landesregierung, wie "RP-Online" berichtet. Auch der Flughafen Düsseldorf ist in der Krise, schreibt die "WZ".

Paderborn/Lippstadt verzeichnet Passagierwachstum im Februar

Kurzmeldung Am Flughafen Paderborn/Lippstadt sind im Februar rund fünf Prozent mehr Passagiere abgefertigt worden als im Februar des Vorjahres. Damit lag die Zahl der Fluggäste laut ADV-Statistik bei knapp 20.700. Die Zahl der Starts und Landung nahm um fast 50 Prozent auf rund 2100 Flugbewegungen ab. Angaben zur Fracht macht der Airport nicht.

Passagieraufkommen in Paderborn/Lippstadt sinkt im Januar um 20 Prozent

Kurzmeldung Am Flughafen Paderborn/Lippstadt sind im Januar knapp 20 Prozent weniger Passagiere abgefertigt worden als im Januar des vergangenen Jahres. Damit lag die Zahl der Fluggäste laut ADV-Statistik bei knapp 20.000. Die Zahl der Starts und Landung nahm um sieben Prozent auf rund 2700 Flugbewegungen zu. Angaben zur Fracht macht der Airport nicht.

Tui kündigt Wachstum am Flughafen Paderborn an

Kurzmeldung Der Reiseveranstalter Tui hat angekündigt, für die Wintersaison 2020/2021 am Paderborn-Lippstadt Airport mehr Flüge zur Verfügung zu stellen. Die Kapazität soll um 18 Prozent auf rund 51.000 Plätze steigen. Angeflogen werden die Kanarischen Inseln, Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura sowie der ägyptische Badeort Hurghada. Die Flüge werden von der deutschen Fluggesellschaft Sundair mit einem Airbus A320 durchgeführt.

Weniger Passagiere am Flughafen Paderborn/Lippstadt

Kurzmeldung Den Flughafen Paderborn/Lippstadt nutzten im Jahr 2019 insgesamt knapp 694.000 Passagiere. Das ist ein Rückgang um 5,8 Prozent oder rund 43.000 Reisenden. "Der von Airline-Insolvenzen geprägte Markt hat ein besseres Ergebnis verhindert", so der Airport in einer Meldung. Die Zahl der Flugbewegungen lag bei rund 37.000 und damit etwa 7,7 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Lufthansa streicht Frankfurt-Paderborn zum Sommer

Kurzmeldung Lufthansa wird mit Beginn des kommenden Sommerflugplans die Route Frankfurt-Paderborn einstellen. Das Aus der Route bestätigte ein Lufthansa-Sprecher der "Neuen Westfäischen". Als Grund nannte der Sprecher, dass die Fluggastzahlen nicht mehr wirtschaftlich tragbar gewesen seien. Paderborn ist damit nur noch an das Lufthansa-Hub in München angebunden.

Terminalgebäude am Flughafen Paderborn-Lippstadt © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Regionale Wirtschaft stärkt defizitärem Airport Paderborn den Rücken

Lesetipp Der regionalen Wirtschaft am defizitären Flughafen Paderborn/Lippstadt ist der Airport als Teil der Verkehrsinfrastruktur wichtig. Die Möglichkeiten der Wirtschaft, den Flughafen zu unterstützen erläutert das "Westfalen-Blatt".

Cargologic-Germany-Piloten trainieren in Hannover und Paderborn

Kurzmeldung Bis zur Freigabe des kommerziellen Flugbetriebs halten sich die Piloten der neuen Fracht-Airline Cargologic Germany nach Informationen der "Leipziger Volkszeitung" mit Flügen nach Hannover und Paderborn im Training. Wenn die Genehmigung da ist, könne der Betrieb innerhalb eines Tages losgehen.

Flughafen Paderborn-Lippstadt erhält Zertifikat zur Barrierefreiheit

Kurzmeldung Der Flughafen Paderborn-Lippstadt hat mitgeteilt, mit der bundesweit einheitlichen Zertifizierung für Barrierefreiheit "Reisen für Alle“ ausgezeichnet worden zu sein. Der Airport erfüllt die Qualifikationskriterien für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung. So befinden sich alle Check-in-Schalter, Sicherheitskontrollen sowie Warteräume im Erdgeschoss des Fluggastgebäudes.

Eingang zum Airport Paderborn/Lippstatdt. © dpa / Friso Gentsch

Defizitärer Flughafen Paderborn-Lippstadt braucht mehr Geld

Lesetipp Der Flughafen Paderborn-Lippstadt erhält voraussichtlich höhere Zuwendungen seiner kommunalen Anteilseigner. Wegen der hohen Verluste braucht der Airport 20 Millionen Euro bis 2023, schreibt die "Neue Westfälische".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken