airliners.de Logo

Thema : Barig

BDL und Barig gegen Maskenpflicht in Deutschland, © AP/dpa/Charlie Riedel
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/02/5fa48600a8490beb-5BW55v__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AP/dpa/ Charlie Riedel"} }

BDL und Barig gegen Maskenpflicht in Deutschland

Die Branche ärgert sich über die weiter geltende Maskenpflicht auf Passagierflügen von und nach Deutschland. BDL und Barig verlangen erneut ein Ende der Maskenpflicht. Es komme immer häufiger zu Auseinandersetzungen dazu an Bord.

2 min
Fluggesellschaften fordern Neuorganisation der Luftsicherheit, © dpa/Christian Charisius
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2013/05/ham_kontrollstelle-6_d3fe53c57385a984384148b10f9c3141__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Christian Charisius"} }

Fluggesellschaften fordern Neuorganisation der Luftsicherheit

Im Zuge der anhaltenden Warnstreiks des Luftsicherheitspersonals an verschiedenen Flughäfen werden Forderungen laut, die Organisation der Luftsicherheit in Deutschland grundlegend zu ändern. Ryanair fordert sogar ein Verbot von Streiks an den Sicherheitskontrollen.

3 min

Barig unterstützt Auszubildende der Schule für Touristik

Kurzmeldung

Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) und die Schule für Touristik unterstützen die professionelle Berufsausbildung zukünftiger Luftverkehrsassistenten. Barig will Auszubildenden an der Schule für Touristik praktische Berufserfahrungen und Networking-Möglichkeiten bieten, wie Barig mitteilt.

ADV und Barig über die Ampelpläne zum Luftverkehr der Zukunft, © Adobe Stock/Shiretoko Dream
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/09/adobestock-415973463-dQS5qZ__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock/ Shiretoko Dream"} }

ADV und Barig über die Ampelpläne zum Luftverkehr der Zukunft

Der Flughafenverband ADV und die Interessensgemeinschaft der Airlines in Deutschland Barig befürworten die im Koalitionsvertrag vorgelegten Ziele der neuen Regierung für den Luftverkehr der Zukunft, fordern jedoch Unterstützung.

4 min

Kröner Medizintechnik wird neuer Barig-Business-Partner

Kurzmeldung

Kröner Medizintechnik ist neuer Business Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Deutschland), wie beide Akteure mitteilten. Laut Mitteilung können sich Verbandsmitglieder mit dem dem neuen Bereich "Health Care" über diesen Themenbereich informieren sowie Rat und Expertise bekommen.

Barig begrüßt die Reformpläne der EU-Kommission für den europäischen Luftraum

Kurzmeldung

Der Verband der in Deutschland tätigen internationalen und deutschen Fluggesellschaften (Barig) begrüßt die in dieser Woche von der EU-Kommission veröffentlichten Pläne, den europäischen Luftraum zu reformieren. "Wir freuen uns, dass diese für Klimaschutz und Effizienz wichtige Thematik durch das Vorhaben von EU-Transportkommissarin Adina Vălean jetzt wieder Dynamik erhält", so Barig-Generalsekretär Michael Hoppe.

Barig setzt sich für EU-weit einheitliche Corona-Regelungen ein

Kurzmeldung

Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) fordert, dass die Corona-Empfehlungen von Icao, Easa und ECDC EU-weit einheitlich befolgt werden. Wenn einzelne EU-Länder weiterhin individuell auf die Pandemie reagieren würden Reisende massiv verunsichert, so der Verband.

Airlines gegen vorzeitige Tegel-Schließung, © AirTeamImages.com/Carlos Enamorado
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/04/000_fc328a83d09548f075d4ff6c3617b5b9__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Carlos Enamorado"} }

Airlines gegen vorzeitige Tegel-Schließung

Berlins Flughafenchef Lütke Daldrup will den Flughafen Tegel vorzeitig schließen, um Millionen zu sparen. Die Airlines wollen den Flughafen hingegen offenhalten und argumentieren mit Personalmangel aufgrund der Corona-Krise.

2 min

"Academic Partnership" zwischen Barig und Frankfurt UAS

Kurzmeldung

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) und das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) haben eine "Academic Partnership" bekannt gegeben. Laut BARIG ist die Kooperation insbesondere für das berufsbegleitende MBA-Studienprogramm Aviation and Tourism Management an der UAS bedeutsam.

Amadeus neuer Business Partner des Barig, © Amadeus
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/01/monika-wiederhold--michael-hoppe---copyright-amadeus_4c6fbe18d998e65528a74d050e61e3e3__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Amadeus"} }

Amadeus neuer Business Partner des Barig

Kurzmeldung

Der Technologie-Konzern Amadeus ist neuer Business Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Deutschland), wie beide Akteure mitteilten. Laut Mitteilung wollen beide gemeinsam die digitale Transformation und Innovationen entlang der Reisekette verbessern.

Airline-Vereinigung Barig fordert europäisch abgestimmte Klimapolitik, © BARIG e.V.
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/06/michael-hoppe_73ea45f4b6ab84a74ab4848c8aa9ac57__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© BARIG e.V."} }

Airline-Vereinigung Barig fordert europäisch abgestimmte Klimapolitik

Kurzmeldung

Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) fordert anlässlich der Tagung des Klimakabinetts am Freitag von der Bundesregierung eine europäisch abgestimmte Klimapolitik. Außerdem müsse ein einheitlicher europäischer Luftraum umgesetzt und regenerative Kraftstoffe gefördert werden, teilt der Verband mit.

Airline-Beratung Unex wird Partner der Barig

Kurzmeldung

Der Airline-Verband Barig hat eine Partnerschaft mit der Unex Management Consulting Group vereinbart. Laut Mitteilung bietet die Gruppe Beratung für die Bereiche Passagierluftfahrt, Luftfracht und Flughäfen an. Zum "Board of Airline Representatives in Germany" gehören über 120 Fluggesellschaften.

Airlines kritisieren nach Konsultation Hamburger-Gebührenpläne, Hamburg Airport
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/03/bilanz-pressekonferenz_c50edc8b3621cbced6df24aed2149417__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "Hamburg Airport"} }

Airlines kritisieren nach Konsultation Hamburger-Gebührenpläne

Nach den deutschen Airlines protestieren auch die in Deutschland operierenden ausländischen Fluggesellschaften gegen die geplante Gebührenerhöhung am Airport Hamburg. Zuvor gab es am Donnerstag Konsultationen mit Flughafen und Behörde.

2 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Französischer Business-Flieger tritt Barig bei

Kurzmeldung

Die französische Airline APG ist neues Mitglied im Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Bislang fliegt APG laut Mitteilung mit einer King Air 350i des Flugzeugherstellers Beech Aircraft lediglich Routen innerhalb Frankreichs und Business-Charter.

SPD-Landrat unterstützt Spohr-Idee, © landrat-will.de
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/header-x_e1d40c6a6d51ef30d7e17d9fa95013e5__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© landrat-will.de"} }

SPD-Landrat unterstützt Spohr-Idee

Lufthansa-Chef Spohr bekommt für seine Idee der Eckwerte-Begrenzung Zuspruch aus ungewohnter Richtung. Aber SPD-Landrat Will findet auch lobende Worte für eine Idee des Barig.

2 min
Manager von Air France/KLM und Thomas Cook übernehmen Barig-Co-Vorsitz, © Barig
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/kirchhoff_32b52ac7985f062bcc7205e8db2ed625__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Barig"} }

Manager von Air France/KLM und Thomas Cook übernehmen Barig-Co-Vorsitz

Kurzmeldung

Klaus Marx, Regional Station Manager Germany bei Air France/KLM, und Arne Kirchhoff, Group Director Commercial Airport Relations von Thomas-Cook-Group-Airlines, übernehmen den Co-Vorsitz des Barig. Beide sollen laut Mitteilung den Dialog über Infrastruktur, Kosten und Nutzungsgebühren mit deutschen Flughäfen vorantreiben.

Airline-Verband Barig fordert Expansionsstopp an manchen Flughäfen, © dpa/Boris Roessler
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/01/90c00debffc_fbe235526d4fb6e477789f66e0ca8ad9__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Boris Roessler"} }

Airline-Verband Barig fordert Expansionsstopp an manchen Flughäfen

Im Kampf gegen Flugverspätungen und -ausfälle fordert die Vereinigung ausländischer Fluggesellschaften Barig einen Expansionsstopp an manchen deutschen Airports. Nur so ließen sich die hohe Qualität und Pünktlichkeit im deutschen Luftraum und im internationalen Wettbewerb erhalten.

1 min
Spohr nimmt Flughäfen in die Pflicht, © dpa/Sven Hoppe
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/03/9e0009dd9_74a8b315d4e85be5683c695c72d03cc5__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Sven Hoppe"} }

Spohr nimmt Flughäfen in die Pflicht

Flüge sind in diesem Sommer besonders häufig verspätet oder fallen ganz aus. Lufthansa-Chef Spohr sieht eine Mitschuld bei den Flughäfen - die ADV sagt: "Finger-Pointing ist der falsche Weg."

4 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Boroskopie / Endoskopie Grundlagen TRAINICO GmbH - In diesem Kurs werden Ihnen von kompetenten und erfahrenen Trainern praxisnah Spezialisierungen in der Messung mit dem Gerät GE XL go+ Boroskopie /... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
EASA Part-66 A1 Refresher Course
EASA Part-66 A1 Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Dieses Training verfolgt das Ziel, Teilnehmer mit keinen oder geringen Luftfahrtkenntnissen systematisch in die Grundlagen der Zivilluftfahrt sowie in... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur ARTS - Wir sind eine Full Service HR Agentur. Dank unserer 22-jährigen Expertise als HR Dienstleister unterstützen wir Sie tatkräftig bei der Bewältigung Ihr... Mehr Informationen
MIAT Mongolian Airlines tritt Barig bei, © AirTeamImages.com/TT
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/06/900_db0059f6bf1a8a8960d6c75e44d999fd__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ TT"} }

MIAT Mongolian Airlines tritt Barig bei

Kurzmeldung

Neues Mitglied für das Board of Airline Representatives in Germany (Barig): Die mongolische Airline MIAT ist nun neues Verbandsmitglied, wie aus einer Mitteilung des Verbandes hervorgeht.

Latam Cargo wird Barig-Mitglied

Kurzmeldung

Die südamerikanische Frachtfluggesellschaft Latam Cargo ist neues Mitglied im deutschen Verband Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Laut Airline-Mitteilung bedient die Tochter von Latam, 140 Ziele in 29 Ländern. Im Barig sind rund 100 internationale Fluggesellschaften vertreten.

Zeitfracht-Gruppe erweitert Mitarbeit im Barig

Kurzmeldung

Die Zeitfracht Luftfahrt Holding und das Schwesterunternehmen Leisure Cargo sind neue Mitglieder im Airline-Verband Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Wie der Verband mitteilte, sollen die Aktivitäten im Bereich Cargo ausgebaut werden. Die Zeitfracht-Tochter WDL Aviation ist bereits im Barig vertreten.

WDL Aviation wird Barig-Mitglied, © WDL Aviation
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/03/wdl-flugzeug-kopie_9cace9ddeb7e582139bda64fb3138827__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© WDL Aviation"} }

WDL Aviation wird Barig-Mitglied

Kurzmeldung

Die Fluggesellschaft WDL Aviation ist dem Board of Airline Representatives in Germany (Barig) beigetreten. Dem Interessenverband gehören damit 102 Fluggesellschaften an. WDL wurde 2017 von der Berliner Zeitfracht-Gruppe übernommen.

Deutsche Bahn ist neuer Partner des Barig, © Deutsche Bahn
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/11/db09---foto-deutsche-bahn_616a3e567a1bbb6122c1b4c45382f28b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Deutsche Bahn"} }

Deutsche Bahn ist neuer Partner des Barig

Kurzmeldung

Die Deutsche Bahn ist neuer Business-Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Germany). "Das effiziente Zusammenspiel zwischen Schiene, Straßenverkehr und Fluggesellschaften spielt eine zentrale Rolle in der modernen Verkehrsinfrastruktur", so Barig-Generalsekretär Michael Hoppe laut Pressenotiz.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben