airliners.de Logo

Thema BARIG

Kröner Medizintechnik wird neuer Barig-Business-Partner

Kurzmeldung Kröner Medizintechnik ist neuer Business Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Deutschland), wie beide Akteure mitteilten. Laut Mitteilung können sich Verbandsmitglieder mit dem dem neuen Bereich "Health Care" über diesen Themenbereich informieren sowie Rat und Expertise bekommen.

Barig begrüßt die Reformpläne der EU-Kommission für den europäischen Luftraum

Kurzmeldung Der Verband der in Deutschland tätigen internationalen und deutschen Fluggesellschaften (Barig) begrüßt die in dieser Woche von der EU-Kommission veröffentlichten Pläne, den europäischen Luftraum zu reformieren. "Wir freuen uns, dass diese für Klimaschutz und Effizienz wichtige Thematik durch das Vorhaben von EU-Transportkommissarin Adina Vălean jetzt wieder Dynamik erhält", so Barig-Generalsekretär Michael Hoppe.

Barig setzt sich für EU-weit einheitliche Corona-Regelungen ein

Kurzmeldung Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) fordert, dass die Corona-Empfehlungen von Icao, Easa und ECDC EU-weit einheitlich befolgt werden. Wenn einzelne EU-Länder weiterhin individuell auf die Pandemie reagieren würden Reisende massiv verunsichert, so der Verband.

"Academic Partnership" zwischen Barig und Frankfurt UAS

Kurzmeldung Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) und das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) haben eine "Academic Partnership" bekannt gegeben. Laut BARIG ist die Kooperation insbesondere für das berufsbegleitende MBA-Studienprogramm Aviation and Tourism Management an der UAS bedeutsam.

Airline-Vereinigung Barig fordert europäisch abgestimmte Klimapolitik

Kurzmeldung Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) fordert anlässlich der Tagung des Klimakabinetts am Freitag von der Bundesregierung eine europäisch abgestimmte Klimapolitik. Außerdem müsse ein einheitlicher europäischer Luftraum umgesetzt und regenerative Kraftstoffe gefördert werden, teilt der Verband mit.

Airline-Beratung Unex wird Partner der Barig

Kurzmeldung Der Airline-Verband Barig hat eine Partnerschaft mit der Unex Management Consulting Group vereinbart. Laut Mitteilung bietet die Gruppe Beratung für die Bereiche Passagierluftfahrt, Luftfracht und Flughäfen an. Zum "Board of Airline Representatives in Germany" gehören über 120 Fluggesellschaften.

Französischer Business-Flieger tritt Barig bei

Kurzmeldung Die französische Airline APG ist neues Mitglied im Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Bislang fliegt APG laut Mitteilung mit einer King Air 350i des Flugzeugherstellers Beech Aircraft lediglich Routen innerhalb Frankreichs und Business-Charter.

Manager von Air France/KLM und Thomas Cook übernehmen Barig-Co-Vorsitz

Kurzmeldung Klaus Marx, Regional Station Manager Germany bei Air France/KLM, und Arne Kirchhoff, Group Director Commercial Airport Relations von Thomas-Cook-Group-Airlines, übernehmen den Co-Vorsitz des Barig. Beide sollen laut Mitteilung den Dialog über Infrastruktur, Kosten und Nutzungsgebühren mit deutschen Flughäfen vorantreiben.

Airline-Verband Barig fordert Expansionsstopp an manchen Flughäfen

Im Kampf gegen Flugverspätungen und -ausfälle fordert die Vereinigung ausländischer Fluggesellschaften Barig einen Expansionsstopp an manchen deutschen Airports. Nur so ließen sich die hohe Qualität und Pünktlichkeit im deutschen Luftraum und im internationalen Wettbewerb erhalten.

Latam Cargo wird Barig-Mitglied

Kurzmeldung Die südamerikanische Frachtfluggesellschaft Latam Cargo ist neues Mitglied im deutschen Verband Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Laut Airline-Mitteilung bedient die Tochter von Latam, 140 Ziele in 29 Ländern. Im Barig sind rund 100 internationale Fluggesellschaften vertreten.

Zeitfracht-Gruppe erweitert Mitarbeit im Barig

Kurzmeldung Die Zeitfracht Luftfahrt Holding und das Schwesterunternehmen Leisure Cargo sind neue Mitglieder im Airline-Verband Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Wie der Verband mitteilte, sollen die Aktivitäten im Bereich Cargo ausgebaut werden. Die Zeitfracht-Tochter WDL Aviation ist bereits im Barig vertreten.

Deutsche Bahn ist neuer Partner des Barig

Kurzmeldung Die Deutsche Bahn ist neuer Business-Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Germany). "Das effiziente Zusammenspiel zwischen Schiene, Straßenverkehr und Fluggesellschaften spielt eine zentrale Rolle in der modernen Verkehrsinfrastruktur", so Barig-Generalsekretär Michael Hoppe laut Pressenotiz.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken