airliners.de Logo

Thema : BARIG

Kröner Medizintechnik wird neuer Barig-Business-Partner

Kurzmeldung

Kröner Medizintechnik ist neuer Business Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Deutschland), wie beide Akteure mitteilten. Laut Mitteilung können sich Verbandsmitglieder mit dem dem neuen Bereich "Health Care" über diesen Themenbereich informieren sowie Rat und Expertise bekommen.

Barig begrüßt die Reformpläne der EU-Kommission für den europäischen Luftraum

Kurzmeldung

Der Verband der in Deutschland tätigen internationalen und deutschen Fluggesellschaften (Barig) begrüßt die in dieser Woche von der EU-Kommission veröffentlichten Pläne, den europäischen Luftraum zu reformieren. "Wir freuen uns, dass diese für Klimaschutz und Effizienz wichtige Thematik durch das Vorhaben von EU-Transportkommissarin Adina Vălean jetzt wieder Dynamik erhält", so Barig-Generalsekretär Michael Hoppe.

Barig setzt sich für EU-weit einheitliche Corona-Regelungen ein

Kurzmeldung

Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) fordert, dass die Corona-Empfehlungen von Icao, Easa und ECDC EU-weit einheitlich befolgt werden. Wenn einzelne EU-Länder weiterhin individuell auf die Pandemie reagieren würden Reisende massiv verunsichert, so der Verband.

Der Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht. © AirTeamImages.com / Carlos Enamorado

Airlines gegen vorzeitige Tegel-Schließung

Berlins Flughafenchef Lütke Daldrup will den Flughafen Tegel vorzeitig schließen, um Millionen zu sparen. Die Airlines wollen den Flughafen hingegen offenhalten und argumentieren mit Personalmangel aufgrund der Corona-Krise.

"Academic Partnership" zwischen Barig und Frankfurt UAS

Kurzmeldung

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) und das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) haben eine "Academic Partnership" bekannt gegeben. Laut BARIG ist die Kooperation insbesondere für das berufsbegleitende MBA-Studienprogramm Aviation and Tourism Management an der UAS bedeutsam.

Monika Wiederhold (links) , Vorsitzende der Geschäftsführung von Amadeus und Barig-Generalsekretär Michael Hoppe (rechts). © Amadeus

Amadeus neuer Business Partner des Barig

Kurzmeldung

Der Technologie-Konzern Amadeus ist neuer Business Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Deutschland), wie beide Akteure mitteilten. Laut Mitteilung wollen beide gemeinsam die digitale Transformation und Innovationen entlang der Reisekette verbessern.

Michael Hoppe, Generalsekretär des Board of Airline Representatives in Germany e.V. (BARIG). © BARIG e.V.

Airline-Vereinigung Barig fordert europäisch abgestimmte Klimapolitik

Kurzmeldung

Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) fordert anlässlich der Tagung des Klimakabinetts am Freitag von der Bundesregierung eine europäisch abgestimmte Klimapolitik. Außerdem müsse ein einheitlicher europäischer Luftraum umgesetzt und regenerative Kraftstoffe gefördert werden, teilt der Verband mit.

Airline-Beratung Unex wird Partner der Barig

Kurzmeldung

Der Airline-Verband Barig hat eine Partnerschaft mit der Unex Management Consulting Group vereinbart. Laut Mitteilung bietet die Gruppe Beratung für die Bereiche Passagierluftfahrt, Luftfracht und Flughäfen an. Zum "Board of Airline Representatives in Germany" gehören über 120 Fluggesellschaften.

Das Vorfeld am Hamburger Flughafen. Hamburg Airport

Airlines kritisieren nach Konsultation Hamburger-Gebührenpläne

Nach den deutschen Airlines protestieren auch die in Deutschland operierenden ausländischen Fluggesellschaften gegen die geplante Gebührenerhöhung am Airport Hamburg. Zuvor gab es am Donnerstag Konsultationen mit Flughafen und Behörde.

Französischer Business-Flieger tritt Barig bei

Kurzmeldung

Die französische Airline APG ist neues Mitglied im Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Bislang fliegt APG laut Mitteilung mit einer King Air 350i des Flugzeugherstellers Beech Aircraft lediglich Routen innerhalb Frankreichs und Business-Charter.

Thomas Will. © landrat-will.de

SPD-Landrat unterstützt Spohr-Idee

Lufthansa-Chef Spohr bekommt für seine Idee der Eckwerte-Begrenzung Zuspruch aus ungewohnter Richtung. Aber SPD-Landrat Will findet auch lobende Worte für eine Idee des Barig.

Arne Kirchhoff übernahm 2013 seine jetzige Position bei Thomas Cook. © Barig

Manager von Air France/KLM und Thomas Cook übernehmen Barig-Co-Vorsitz

Kurzmeldung

Klaus Marx, Regional Station Manager Germany bei Air France/KLM, und Arne Kirchhoff, Group Director Commercial Airport Relations von Thomas-Cook-Group-Airlines, übernehmen den Co-Vorsitz des Barig. Beide sollen laut Mitteilung den Dialog über Infrastruktur, Kosten und Nutzungsgebühren mit deutschen Flughäfen vorantreiben.

Eine Passagiermaschine der Lufthansa startet auf dem Flughafen in Frankfurt vor einem Airbus A 380 von Singapore Airlines. © dpa / Boris Roessler

Airline-Verband Barig fordert Expansionsstopp an manchen Flughäfen

Im Kampf gegen Flugverspätungen und -ausfälle fordert die Vereinigung ausländischer Fluggesellschaften Barig einen Expansionsstopp an manchen deutschen Airports. Nur so ließen sich die hohe Qualität und Pünktlichkeit im deutschen Luftraum und im internationalen Wettbewerb erhalten.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr © dpa / Sven Hoppe

Spohr nimmt Flughäfen in die Pflicht

Flüge sind in diesem Sommer besonders häufig verspätet oder fallen ganz aus. Lufthansa-Chef Spohr sieht eine Mitschuld bei den Flughäfen - die ADV sagt: "Finger-Pointing ist der falsche Weg."

Boeing 767-300ER der Mongolian Airlines in Berlin-Tegel. © AirTeamImages.com / TT

MIAT Mongolian Airlines tritt Barig bei

Kurzmeldung

Neues Mitglied für das Board of Airline Representatives in Germany (Barig): Die mongolische Airline MIAT ist nun neues Verbandsmitglied, wie aus einer Mitteilung des Verbandes hervorgeht.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Latam Cargo wird Barig-Mitglied

Kurzmeldung

Die südamerikanische Frachtfluggesellschaft Latam Cargo ist neues Mitglied im deutschen Verband Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Laut Airline-Mitteilung bedient die Tochter von Latam, 140 Ziele in 29 Ländern. Im Barig sind rund 100 internationale Fluggesellschaften vertreten.

Zeitfracht-Gruppe erweitert Mitarbeit im Barig

Kurzmeldung

Die Zeitfracht Luftfahrt Holding und das Schwesterunternehmen Leisure Cargo sind neue Mitglieder im Airline-Verband Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Wie der Verband mitteilte, sollen die Aktivitäten im Bereich Cargo ausgebaut werden. Die Zeitfracht-Tochter WDL Aviation ist bereits im Barig vertreten.

Ein Avro-Jet von WDL Aviation. © WDL Aviation

WDL Aviation wird Barig-Mitglied

Kurzmeldung

Die Fluggesellschaft WDL Aviation ist dem Board of Airline Representatives in Germany (Barig) beigetreten. Dem Interessenverband gehören damit 102 Fluggesellschaften an. WDL wurde 2017 von der Berliner Zeitfracht-Gruppe übernommen.

ICE der Deutschen Bahn. © Deutsche Bahn

Deutsche Bahn ist neuer Partner des Barig

Kurzmeldung

Die Deutsche Bahn ist neuer Business-Partner des Barig (Board of Airline Representatives in Germany). "Das effiziente Zusammenspiel zwischen Schiene, Straßenverkehr und Fluggesellschaften spielt eine zentrale Rolle in der modernen Verkehrsinfrastruktur", so Barig-Generalsekretär Michael Hoppe laut Pressenotiz.

Easyjet-Maschine in Berlin-Schönefeld © FBB

Easyjet schließt sich Barig an

Kurzmeldung

Neues Mitglied für das Board of Airline Representatives in Germany (Barig): Der Billigflieger Easyjet hat sich nun dem Verband angeschlossen, wie aus einer Mitteilung des Verbandes hervorgeht.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
EASA OPS (EU) No 956/2012 Schulung Aviation Quality Services GmbH - In dieser Schulung werden CAT Operatoren mit dem neuen EASA Gesetz (EC) Nr. 956/2012 und dessen Unterschied zur EU OPS vertraut gemacht. Mehr Informationen
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.)
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Einsteigen und abheben: Mit der Teilnahme an unserem Ausbildungslehrgang „Internationale Luftverkehrsassistenz“ ist der erste Schritt zu einer künftig... Mehr Informationen
Maintenance Planning and Capacity Management Lufthansa Technical Training GmbH - Maintenance and material planning in an Approved Maintenance Organization (AMO) is essential for an economic and efficient performance of maintenance.... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Ein Flugzeug rollt am frühen Morgen am Flughafen in Frankfurt zum Terminal. © dpa / Fredrik von Erichsen

Barig fordert mehr Flexibilität beim Nachtflugverbot in Frankfurt

Am Flughafen Frankfurt gibt es ein Nachtflugverbot. Dabei muss es mehr Spielraum geben, fordert jetzt der Airlineverband Barig. Es dürfe nicht um Sekunden gefeilscht werden.

Eine A330 der Hainan Airlines. © AirTeamImages.com / Weimeng

Barig nimmt chinesische Airline als Mitglied auf

Kurzmeldung

Hainan Airlines ist nun Mitglied im Board of Airline Representatives in Germany (Barig). Damit gehört die größte private chinesische Airline ab sofort dem Verband an, hieß es in einer Mitteilung.

Flugzeuge am Frankfurter Flughafen. © dpa / Boris Roessler

Streit um Rabatte für Ryanair am Frankfurter Flughafen

Pläne für eine Ryanair-Basis am Flughafen Frankfurt erzürnen die deutsche Fluggesellschaften. Vor allem ein möglicher Nachlass bei den Flughafenentgelten für neue Anbieter am Platz sorgt für Kritik.

Blick in die Runde beim Branchentreff in München, bei dem unter anderem die Verbände BDL, BDI und Barig dabei waren. © BDL/Görlich

Luftfrachtbranche beklagt Sonderbelastungen in Deutschland

Die Wettbewerbsfähigkeit des Luftfahrtstandortes Deutschlands darf nicht gefährdet werden - so lautet die Forderungen von mehreren Verbänden, die jetzt auf einem Cargo-Branchentreff formuliert wurde.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben