airliners.de Logo

Zürich registriert weniger Passagiere und Luftfracht im April

Der Flughafen Zürich hat im April einen leichten Passagierrückgang gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet. Auch das Luftfrachtgeschäft ging weiter zurück.

Flughafen Zürich Dock E aus der Vogelperspektive © Flughafen Zürich AG

Im April haben rund 2,1 Millionen Passagiere den Flughafen Zürich benutzt. Dies entspricht einem Minus von 0,8 Prozent gegenüber derselben Periode des Vorjahres, wie der Flughafenbetreiber mitteilte.

Die Anzahl Lokalpassagiere nahm im April um 2,7 Prozent auf rund 1,45 Millionen zu. Im gleichen Zeitraum nahm die Anzahl Umsteigepassagiere im Vergleich zur Vorjahresperiode um 7,9 Prozent auf 633.000 ab, was einem Transferanteil von 30,3 Prozent entspricht (-2.4 Prozentpunkte gegenüber April 2012).

Die Anzahl Flugbewegungen lag im April 2013 mit knapp 21.800 Bewegungen 1,3 Prozent unter Vorjahr.

Im April wurden rund 34.000 Tonnen Fracht am Flughafen Zürich abgewickelt. Dies entspricht einem Minus von 0,9 Prozent gegenüber April 2012. Luftfracht gilt allgemein als Frühindikator der Weltkonjunktur.

Von: airliners.de mit Flughafen Zürich

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Verkehr Verkehrszahlen Zürich