airliners.de Logo
Piloten im Cockpit. © Eurowings

German Airways baut eine eigene Pilotenausbildung auf. Dafür übernimmt die Zeitfracht Gruppe als Muttergesellschaft die Flugschule des in Essen beheimateten Unternehmens TFC-Käufer.

Für German Airways seien vor allem die Ausbildungsangebote für die ATPL- und die MPL-Lizenzen wichtig, teilte Zeitfracht mit. Mit dem Kauf werde die Ausbildung der eigenen Piloten auf höchstem Qualitätsniveau sichergestellt.

Die Zeitfracht-Gruppe übernimmt auch die 15 Schulungsflugzeuge der TFC-Käufer. Die bereits bestehenden Ausbildungsprogramme zum Verkehrsflugzeugführer sollen ebenfalls unverändert angeboten werden. Das 1981 gegründete Schulungsunternehmen mit rund 50 Mitarbeitern war bislang im Besitz der Gründerfamilie.

Ursprünglich war eine Zusammenarbeit ohne Übernahme geplant

Geschäftsführer Christian Käufer, Sohn des Firmengründers Rolf Käufer, soll seine Position weiterhin ausfüllen und sieht die Übernahme als logische Reaktion auf Veränderungen in der Branche: "Es ist wichtig für unser Unternehmen, einen starken Partner an der Seite zu haben. Mit Zeitfracht sind wir bereits länger im Gespräch und haben uns jetzt gemeinsam auf eine Übernahme der Flugschule verständigt." Bei diesem Schritt sei beiden Seiten sehr wichtig gewesen, dass bei TFC-Käufer die Kontinuität gewahrt bleibt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
FOO Course for Flight Dispatcher (Initial ) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - TRAINICO provides initial training for Flight Operations Officers/ Flight Dispatchers according ICAO Doc. 7192 Part D-3 and IOSA training requirements... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Ground Handling & Operations
Ground Handling & Operations GAS German Aviation Service GmbH - Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is our specialty. Transportatio... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.)
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Einsteigen und abheben: Mit der Teilnahme an unserem Ausbildungslehrgang „Internationale Luftverkehrsassistenz“ ist der erste Schritt zu einer künftig... Mehr Informationen
EASA Part-145
EASA Part-145 Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erhalten detaillierte Kenntnisse von Part-145 (Commission Regulation (EU) No. 1321/2014 Annex II). Dieses sind die Anforderungen... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen

© German Airways, Lesen Sie auch: Letzte BAe 146 bald weg - German Airways treibt Flottenaustausch voran

Dominik Wiehage, COO der Zeitfracht-Gruppe freut sich über den Zukauf: "TFC-Käufer ist ein bestens eingeführtes Unternehmen mit einem hervorragenden Ruf in der Branche. Uns war es wichtig, dass wir uns diese Kompetenz für die Piloten unserer Flugbetriebe nachhaltig sichern und auch in Zukunft weiterhin gut ausgebildetes Personal haben werden." Die Zusammenarbeit werde nun viel enger als ursprünglich geplant.

Auf die Zeitfracht-Gruppe, die German Airways im vergangenen Jahr gegründet hat und unter der Marke ihre beiden Wet-Lease-Airlines WDL und LGW vermarktet, kommen demnächst zudem Veränderungen an der Unternehmensspitze zu. Geschäftsführer Simon Schröter kündigte im Handelsblatt jüngst seinen Rückzug aus der Geschäftsführung des Logistik-Spezialisten an: "Wir bereiten gerade einen Generationenwechsel in der Geschäftsführung vor. Ich werde im September diesen Jahres aus der operativen Geschäftsführung ausscheiden und mich dann um Projekte und das Thema M&A (Zusammenschlüsse und Übernahmen) kümmern.

© airliners.de, Lesen Sie auch: "Bei Zeitfracht ticken die Uhren anders" Interview

Der 39-jährige stieg 2015 in die Berliner Logistikgruppe ein und ist Ehemann der Gesellschafterin Jasmin Schröter, die Zeitfracht in der dritten Generation führt. Eine offizielle Bestätigung des Unternehmens für den Wechsel in der Geschäftsführung steht noch aus.