airliners.de Logo
Ein Triebwerksmechaniker arbeitet an einem Flugzeugtriebwerk. © dpa / Patrick Pleul

Geht es um Beschäftigung, so gehört ein Thema fraglos zu den umstrittensten: die Zeitarbeit. Schlechte Arbeitsbedingungen, niedrige Löhne und eine unsichere Zukunft - so beschreibt die Gewerkschaftsseite die Lage. Zeitarbeit ebnet besonders Berufs- und Quereinsteigern den Weg in die Luftfahrtindustrie, kontern die Arbeitgeber. Gerade sie könnten mittels Zeitarbeit unkompliziert verschiedene Arbeitsplätze in der Branche kennenlernen, ohne ständig den Arbeitgeber wechseln zu müssen.

Die Wahrheit liegt wohl wie immer in der Mitte. Und es kommt sicherlich auch darauf an, in welchem Bereich der Zeitarbeiter tätig wird. Bei Helfern in der Leiharbeit liegt das Durchschnittseinkommen nach Verdi-Angaben rund 45 Prozent unter dem von Helfern in anderen Branchen. Bei qualifizierten Tätigkeiten liege die Differenz bei 35 Prozent. Und: Fast jeder zehnte Leiharbeitnehmer sei ein Aufstocker und auf ergänzende Hartz-IV-Leistungen angewiesen.

In der Luftfahrtbranche sieht es hingegen etwas anders aus. Die Bezahlung in Zeitarbeitsunternehmen orientiere sich an den Standards der Luftfahrtindustrie, so der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsfirmen (iGZ). Aufgrund des Fachkräftemangels gehöre eine übertarifliche Bezahlung zur Tagesordnung. Und für viele gut ausgebildete Fachkräfte sei Zeitarbeit eine willkommene Alternative zur Direktanstellung bei einem Industrieunternehmen.

Mittels Zeitarbeit könne man unkompliziert verschiedene Arbeitsplätze in der Branche kennenlernen, ohne ständig den Arbeitgeber wechseln zu müssen. Oft genug komme es laut iGZ zudem vor, dass Kundenunternehmen Zeitarbeitskräfte übernehmen.

© Lufthansa Technik, Lesen Sie auch: Qualifikation und Mobilität sind die Schlüssel zum Erfolg

Die Frage, ob Zeitarbeit nun das Richtige ist, muss wohl jeder individuell für sich entscheiden. Welche Chancen sich daraus ergeben, hängt vielfach von der persönlichen Qualifikation ab. Und noch weitere Dinge können Arbeitsuchende nach Verdi-Angaben beachten. So sollte die Leiharbeitsfirma Mitglied im iGZ oder dem Bundesverband Zeitarbeit Personal-Dienstleistungen (BZA) sein. Beide Verbände haben Tarifverträge mit Mindeststandards mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund abgeschlossen. Darüber hinaus sollte unter anderem darauf gachtet werden, dass Lohn bei Krankheit und vorübergehender Nichtbeschäftigung bezahlt wird. Ebenso sollte die Firma einer Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis positiv gegenüberstehen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Composite Luftfahrt TRAINICO GmbH - Vermittlung von Kenntnissen im Bereich Composite Reparaturverfahren für Mitarbeiter mit Grundkenntnissen Mehr Informationen
EASA OPS (EU) No 956/2012 Schulung Aviation Quality Services GmbH - In dieser Schulung werden CAT Operatoren mit dem neuen EASA Gesetz (EC) Nr. 956/2012 und dessen Unterschied zur EU OPS vertraut gemacht. Mehr Informationen
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Fähnchen-Anhänger zum Anbringen an Reißverschlüssen**, als Schlüsselanhänger oder Deko-Accessoire, Motiv beidseitig bedruckt: Remove Before Flight... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
GSE simple and smart
GSE simple and smart HiSERV GmbH - Rental Solutions, Services, Management. HiSERV verbessert seit 2017 den Vermietungsmarkt für Ground Support Equipment (GSE) durch überlegene Qualität,... Mehr Informationen
DOA Course
DOA Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse über luftrechtlichen Anforderungen an Entwicklungsbetriebe gemäß EASA Part-21 und zugehörige Zulassungsverfahren. Mehr Informationen
Conciairge - Executive Handling by AHS
Conciairge - Executive Handling by AHS AHS Aviation Handling Services GmbH - Mit unseren individuellen Serviceangeboten für Flugreisende wird der Aufenthalt am Airport zu einem besonderen Erlebnis, unabhängig ob Eigentümer eine... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen