airliners.de Logo

Wizz Air greift in Norwegen an

Wizz Air führt ihren Expansionskurs mitten in der Corona-Krise fort. So berichten skandinavische Medien, dass der ungarische Billigflieger ab November eine Basis am Oslo eröffnen wird. Geplant seien norwegische Inlandsflüge mit zwei fest stationieren A321. Erst Mitte August eröffneten die Ungarn eine Basis in London-Gatwick.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Wizz Air Streckenankündigungen Netzwerkplanung Verkehr Oslo