Wizz Air befördert über fast drei Millionen Passagiere im November

Wizz Air hat im November knapp drei Millionen Passagiere befördert. Das entspricht einem Zuwachs von fast 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilte der ungarische Low-Coster mit. Die Auslastung lag bei rund 93 Prozent.

Eine Maschine der Wizz Air landet am Flughafen Memmingen. © Allgäu Airport

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Wirtschaft Kennzahlen Wizz Air