Aktuelle Streckenmeldungen Wizz Air startet in Leipzig/Halle und American Airlines stockt Berlin auf

Wizz Air verbindet ab sofort Kiew mit Leipzig/Halle und American Airlines fliegt im nächsten Sommer täglich nach Berlin. Dies und mehr in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

Verantwortliche des Flughafens und Vertreter von Wizz Air feiern den Erstflug nach Kiew. © Flughafen Leipzig/Halle

Wöchentlich präsentiert airliners.de eine aktuelle Übersicht zum Thema Netzwerkplanung. Welche Routen wurden aufgenommen, welche angekündigt und welche wesentlichen Änderungen gibt es:

Streckenaufnahmen

Wizz Air fliegt ab sofort zweimal wöchentlich von Kiew-Schuljany nach Leipzig/Halle, teilte der ostdeutsche Flughafen mit. Der ungarische Low-Coster setzt einen Airbus A320 auf der Strecke ein.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenanpassungen

American Airlines baut im kommenden Sommer ihre Langstreckenverbindung zwischen Berlin und Philadelphia aus. Laut Mitteilung fliegen die US-Amerikaner zwischen dem 6. Juni und 7. Oktober täglich von Berlin-Tegel an die Ostküste der USA. Die Airline feierte erst in diesem Sommer ihr Berlin-Comeback.

Eurowings hat mitgeteilt, im kommenden Sommer mehr Umläufe nach Budapest aufzulegen. So wird der Billigflieger bis zu dreimal pro Tag von Stuttgart und bis zu zweimal am Tag von Hamburg nach Ungarn starten. Bedient wird die Strecke weiterhin mit einem Airbus der A320-Familie.

Lufthansa wird im kommenden Winter die Verbindung zwischen München und Graz von 33 auf 34 Flügen pro Woche aufstocken. Das teilte eine Sprecherin auf Anfrage von airliners.de mit. 21 Flüge werden von der Lufthansa durchgeführt und und 13 von Tochter Air Dolomiti.

Der polnische Flag-Carrier Lot verbindet ab dem Winterflugplan vier mal täglich Warschau mit Berlin-Tegel, teilt die Airline mit. Lot hatte die Route 2017 wieder aufgenommen und erst letztes Jahr von zwei auf drei Rotationen gesteigert.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenanpassungen

Streckenankündigungen

Eurowings wird im Winter die Route Wien-Pristina aufnehmen. Laut Flugplandaten startet die neue Verbindung am 2. November und wird einmal pro Woche angeboten. Zum Einsatz kommen Maschinen vom Typ Airbus A319.

Sundair hat mitgeteilt, auch im kommenden Sommer fünf Warmwasserziele ab Kassel anzubieten. So werden Flüge nach Palma, Heraklion, Rhodos, Hurghada und Fuerteventura auf dem Flugplan Stralsunder Ferienfliegers stehen. Sundair fliegt seit vier Jahren ab Kassel.

© Sundair, Lesen Sie auch: Sundair flottet gebrauchte Airbus A319 erst jetzt ein

Wizz Air wird ab 20. Dezember den Flughafen Hamburg mit Kutaissi verbinden. Laut Flughafen-Meldung wird die Route zweimal wöchentlich geflogen. Die drittgrößte Stadt Georgiens wird erstmals ab Hamburg angeflogen.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckeneinstellungen

Tap Air Portugal wird die Verbindungen von Lissabon nach Stuttgart, Köln/Bonn und Basel zum Ende der aktuellen Sommerflugplanperiode streichen. In einer Meldung teilte die Airline mit, sich auf andere Märkte konzentrieren zu wollen. Ein Tap-Sprecher betonte gegenüber airliners.de, dass der deutsche Markt trotz dieser Streichungen weiter von großer Bedeutung bleibe.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckeneinstellungen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt
Themen
Netzwerkplanung Fluggesellschaften Flughäfen