airliners.de Logo

Wizz Air hat angesichts neuer Reisebeschränkungen in Europa ein "operational update" veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass man für das zweite Quartal weiter 60 Prozent der eigenen Kapazitäten anbieten will. Sollten die Einschränkungen jedoch bestehen bleiben, werde das angestrebte Wachstum auf 80 Prozent im dritten Quartal ausbleiben.